Löschzug Kalkar wurde im letzten Jahr 51-mal alarmiert

Anzeige
Am vergangenen Freitag hielt der Löschzug Kalkar der Freiwilligen
Feuerwehr der Stadt Kalkar seine Jahreshauptversammlung ab.
Löschzugführer Brandinspektor Christian Umbach begrüßte die fast vollständig
erschienenen Mitglieder des Löschzuges Kalkar.

Die neue Wehrführung der Stadtwehr Kalkar, Stadtbrandinspektor Georg Bouwmann
sowie die beiden Stellvertreter Helmut Hessel und Roland Matenaer folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden folgte ein Rückblick über die
Einätze und weitere Aktivitäten des zurückliegenden Jahres des Kalkarer Löschzuges.

An 25 Übungsabenden, die durchschnittlich 28 Feuerwehrkameraden besuchten,
fand die feuerwehrtechnische Ausbildung statt. Im Jahr 2014 nahmen 15 Feuerwehr- kameraden an 8 Lehrgängen auf Stadt-, Kreis- und Landesebene teil.

In 2014 wurden die 40 aktiven Feuerwehrleute des Löschzuges Kalkar 51-mal
alarmiert. Die Einsätze teilen sich wie folgt auf: 17 Brandeinsätze, 16 Technische Hilfeleistungen sowie 18 Alarmierungen durch Brandmeldeanlagen.

Die ABC-Messeinheit des Kreises Kleve, Standort Kalkar, der 28 Feuerwehrkameraden
der Stadtwehr Kalkar angehören, wurde zu einem Einsatz alarmiert. Die Feuerwehr-
kameraden nehmen neben den Ausbildungen und Einsätzen in den Löschzügen
einmal im Monat an speziellen Aus- und Fortbildungen teil.

Die Mitglieder vom Löschzug Kalkar nahmen auch im zurückliegenden Jahr
mit verschiedenen Aktivitäten am öffentlichen Leben der Stadt teil, z.B. Brandschutzerziehung in den Kalkarer Kindergärten und Grundschulen,
Brandsicherheitswachen und die Begleitung der St. Martin Züge.

Dass die Kalkarer Feuerwehrmänner sportlich sind, haben sie bei zwei
Veranstaltungen unter Beweis gestellt. Im Juni vergangenen Jahres nahmen sie
am Orientierungslauf der Feuerwehren in Kevelaer teil. Im Juli gewann der
Löschzug Kalkar das Fußballturnier der Feuerwehren und ist somit Ausrichter
des Fußballturniers in 2015, das auf dem Sportplatz in Kalkar stattfindet.

Um alle Aufgaben des Löschzuges Kalkar zu bewältigen, angefangen vom Einsatz
über die Ausbildungsveranstaltungen bis zu Terminen für die Kameradschaftspflege,
wurden 2014 insgesamt 158 Terminen wahrgenommen.

Wenn Sie sich über die Arbeit vom Löschzug Kalkar informieren möchten, finden
Sie interessante Informationen auf der Homepage:www.löschzug-kalkar.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.