Manfred Bolten aus Wissel schon 45 Jahre bei Völkers

Anzeige
Manfred Bolten aus Wissel feiert in diesen Tagen ein ganz besonderes Jubiläum: Er ist seit 45 Jahren für das Kalkarer Traditionsunternehmen Manfred Bolten aus Kalkar-Wissel feiert in diesen Tagen ein ganz besonderes Jubiläum: Er ist seit 45 Jahren für das Kalkarer Traditionsunternehmen Völkers tätig.
Als er 1971 als 14-Jähriger bei dieser Tiefbauunternehmung seine Ausbildung begann, ahnte Bolten nicht, dass er es sogar schaffen könnte, sein 50-jähriges Berufsjubiläum bei derselben Firma zu feiern.
Als Maschinist sammelte er über mehr als vier Jahrzehnte viele Erfahrungen, der er seit Jahren auch stets an Auszubildende weitergibt. Heute ist er Vorarbeiter und auf seinem Bagger bei Straßen- und Kanalbauarbeiten voll in seinem Element.
Geschäftsführer Rolf Fehlemann-Völkers gratulierte bereits und freut sich über das Jubiläum in seinem Haus: „Manfred Bolten steht ein Stück weit auch für die Kontinuität und Tradition unserer nunmehr 179 Jahre alten Bauunternehmung“.
Das an der Kastellstraße in Kalkar und im Gewerbe- und Industriepark Kehrum ansässige Familienunternehmen Völkers besteht seit 1837. Völkers gehört mit den Schwerpunkten Tief-, Straßen- und Kanalbau, Baustoffhandel, Zauntechnik sowie schlüsselfertiger Industriebau – hier speziell Tankstellen – zu den festen Größen der Baubranche am Niederrhein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.