Im Doppeldecker-Bus in die Heimat der Borussia

Anzeige
VKU und Stadtspiegel hatten in Form eines Gewinnspiels BVB-Fans eingeladen, um mit einem nagelneuen Doppeldecker vom Busbahnhof Bergkamen Richtung Dortmund zu fahren. Erste Station war „Curry-Fan“, die Imbissbude des Dortmunder Stadionsprechers Norbert Dickel. Nobby und sein Team sorgten dafür, dass die Gäste nicht mit leerem Magen den Nachmittag verbringen mussten.
Gut gestärkt ging es im Bus der Linie S 30 zum Signal Iduna Park. Hier führte das BVB-Urgestein persönlich die Fans durch die „heiligen Hallen“ - inclusive Spielertunnel und Stadioninnenraum.

Mehr Bilder finden Sie in Kürze auch auf http://www.facebook.com/meine.vku


Fotos: Christoph Volkmer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.