VKU

Beiträge zum Thema VKU

Ratgeber
Es gibt Ersatz-Haltestellen für die Busse.

Busse der VKU müssen Umleitung fahren
Bruchstraße in Unna wird voll gesperrt

Ab Montag, 21. Juni, ist die Bruchstraße in Unna gesperrt. Deshalb müssen die Busse der VKU eine Umleitung fahren. Die Haltestellen „Denkmal“, „In den Bruchgärten“ und „Heerener Straße“ fallen für diese Zeit weg. Als Ersatz dient die Haltestelle „Nußbrede“ . Zusätzlich gibt es Ersatz-Haltestellen auf der Mühlhauser Dorfstraße und auf Höhe der Einmündung Nußbrede. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis zum 4. Juli. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten...

  • Unna
  • 18.06.21
Politik
2 Bilder

Informationsoffensive zum künftigen Abfallsystem
CDU startet Online-Bürgerumfrage

Mit Experten aus Politik und Abfallwirtschaft diskutieren CDU-Stadtverband und CDU-Ratsfraktion in diesem Monat über Vor- und Nachteile der verschiedenen Abfallsysteme. Anlass ist das Vorhaben der Verwaltung, die Neuausschreibung des bestehenden Wiegesystems in der Ratssitzung am 1. Juli 2021 auf den Weg zu bringen. „Jetzt bekommen die Bürgerinnen und Bürger das Wort“, teilt die CDU mit. Sie startet eine Online-Bürgerumfrage. In der Zeit vom 14. bis zum 20. Juni können alle Bürgerinnen und...

  • Hamminkeln
  • 11.06.21
  • 1
Ratgeber
Seit Pfingsten informiert die VKU in ihren rund 90 Bussen im gesamten Kreis Unna mit Plakaten über die bundesweite Kampagne „Zuhause nicht sicher?“.
2 Bilder

Info-Plakate in rund 90 VKU-Bussen im Kreis Unna gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
VKU und Frauenforum kooperieren für „Stärker als Gewalt“ im Kreis Unna

Seit Pfingsten informiert die VKU in ihren rund 90 Bussen im gesamten Kreis Unna mit Plakaten über die bundesweite Kampagne „Zuhause nicht sicher?“. Über vier Wochen sind in jedem Bus so die Kontaktdaten von Frauenhaus und Frauen- und Mädchenberatungsstelle zu sehen. Birgit Unger, Geschäftsführerin des Frauenforums: „Die den Bus nutzenden Menschen werden so niedrigschwellig informiert, Frauen und Mädchen oder auch besorgte Angehörige nehmen das Wissen mit und können Kontakt aufnehmen zu unseren...

  • Unna
  • 26.05.21
LK-Gemeinschaft
Ab Dienstag, 25. Mai, findet auf der Kuckelke eine Baumaßnahme statt, weshalb die Haltestelle "Reinoldikirche" bis in den Herbst wegfällt. Foto: Archiv

Baumaßnahmen auf der Kuckelke
Wegfall der Haltestelle Reinoldikirche

Bergkamen. Ab Dienstag, 25. Mai, findet auf der Kuckelke eine Baumaßnahme statt. Diese dauert voraussichtlich bis in den Herbst. Deshalb fährt die Linie S30 die Haltestelle "Reinoldikirche" nicht an. Als Ersatz dient die Haltestelle "Brügmannplatz". Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tell. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung: Festnetz 20 ct /...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.05.21
Ratgeber
Ziel war es, die Infektionsgefahr von Fahrgästen nicht unter Laborbedingungen sondern im Rahmen der alltäglichen Fahrt zur Arbeit, Ausbildung oder Schule zu ermitteln.

Pendler-Corona-Studie auch auf den Kreis Unna übertragbar
Infektionsgefahr im ÖPNV nicht höher als im Individualverkehr

Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist im Vergleich zum Individualverkehr nicht mit einem höheren Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine in dieser Form einzigartige Studie der Charité aus Berlin. Das renommierte Forschungsinstitut der Charité hat im Auftrag der Bundesländer und des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) das konkrete Ansteckungsrisiko von Fahrgästen in Bus und Bahn mit dem von Pendlern verglichen, die regelmäßig mit...

  • Unna
  • 17.05.21
LK-Gemeinschaft
Rund 170 Busse der VKU sind mit einem QR-Code der Luca-App ausgestattet um die Nachverfolgung möglicher Corona-Infizierten leichter zu machen. So wird den Fahrgästen gleichzeitig eine sicherere Fahrt geboten. Archiv-Foto: Luca

Luca-App jetzt auch beim Busfahren nutzen
VKU Busse werden mit QR-Codes ausgestattet

Einsteigen, einscannen und abfahren: Auch die Busse im Kreis Unna werden derzeit mit den QR-Codes der luca-App ausgerüstet. Sowohl an den Vorder- als auch an den Hintertüren können die Fahrgäste ganz einfach ein- und auschecken. „Die neue App spart Zeit und Mühe, denn im Infektionsfall kommt es auf schnelles Handeln an“, unterstreicht Landrat Mario Löhr und appelliert: „Je mehr Menschen die luca-App nutzen, umso besser.“ Kreis Unna. Der Einsatz der luca-App auch im ÖPNV ist ein weiterer Schritt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.04.21
Ratgeber
Die Busse der VKU in Bergkamen können wegen Bauarbeiten die Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“ Richtung Kamen nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Hegelstraße“ und „Fritz-Husemann-Straße“.

Busse in Fahrtrichtung Bergkamen können alle Haltestellen wieder wie gewohnt bedienen
Wegfall Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“ in Bergkamen

Die Busse der VKU in Bergkamen können wegen Bauarbeiten die Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“ Richtung Kamen nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Hegelstraße“ und „Fritz-Husemann-Straße“. Die Busse in Fahrtrichtung Bergkamen können alle Haltestellen wieder wie gewohnt bedienen. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres. Mehr Infos Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft,...

  • Kamen
  • 15.04.21
Ratgeber
Aufgrund der neuen Regelung fährt die VKU ab Montag, 12. April, wieder nach dem regulären Schulfahrplan.

VKU fährt ab Montag nach Schulfahrplan

Kreis Unna. Nach dem aktuellen Beschluss der Landesregierung NRW geht es für die Abschlussklassen nach den Osterferien weiter mit dem Präsenzunterricht. Aufgrund dieser Regelung fährt die VKU ab Montag, 12. April, wieder nach dem regulären Schulfahrplan. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Telefon 08003 / 504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder im Internet www.fahrtwind-online.de.

  • Unna
  • 09.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Werner Straße in Bergkamen ist ab Montag, 12. April, vollgesperrt und die VKU umfährt einige Haltestellen. Symbolfoto: Archiv

Vollsperrung Werner Straße
Busse fahren Umleitung

Bergkamen. Die Busse der VKU können wegen Sperrung der Werner Straße ab Montag, 12. April, die Haltestellen „Anton-Schmaus-Straße“ und „Legienstraße“ in Richtung Kamen nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Heinrichstraße“ und „Am Himmeldieck“. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis einschließlich Donnerstag, 15. April. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos)...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.04.21
Ratgeber
Die Haltestelle "Gürtlerstraße" wird auf die Büttnerstraße, Höhe Haus Nummer 102, verlegt (Symbolbild).

Straßenbauarbeiten auf der Büttnerstraße
Busse der Linien 423, 424 und C4/C14 fahren Umleitung in Lanstrop

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Büttnerstraße in Lanstrop müssen ab Montag, 12., bis voraussichtlich Samstag, 16. April, die Buslinien 423 (Grevel - Lanstrop) und 424 (Lanstrop - Scharnhorst) von DSW21 sowie die VKU-Linien C4/C14 (Lanstrop - Lünen-Süd) eine Umleitung fahren. Hierbei wird die Haltestelle "Gürtlerstraße" auf die Büttnerstraße, Höhe Haus Nummer 102, verlegt. Für die Haltestelle "Färberstraße" kann die NachtExpress-Position auf der Färberstraße genutzt werden. Mehr Infos...

  • Dortmund-Nord
  • 08.04.21
Ratgeber
Viele Fahrgäste wissen nicht genau, wann sie während der Busfahrt den Stoppknopf drücken sollen. Weil sie nicht sicher sind, wann die Haltestelle kommt, an der sie aussteigen müssen. Deshalb gibt es in den Bussen der VKU Haltestellenansagen, die allerdings auch mal überhört werden könne. Seit dieser Woche gibt es daher einen Signalton vor der Ansage.

Der Ton macht’s – auch bei der VKU

Viele Fahrgäste wissen nicht genau, wann sie während der Busfahrt den Stoppknopf drücken sollen. Weil sie nicht sicher sind, wann die Haltestelle kommt, an der sie aussteigen müssen. Dies betrifft besonders Fahrgäste, die sich vor Ort nicht so gut auskennen oder Sehbehinderte. Deshalb gibt es in den Bussen der VKU Haltestellenansagen. Wenn man bisher allerdings nicht aufmerksam war, konnte man diese leicht überhören. Damit ist jetzt Schluss, teilt die VKU mit. Seit dieser Woche gibt es einen...

  • Kamen
  • 26.03.21
Vereine + Ehrenamt
Mitabeiter der VKU freuen sich mit Frank Zimmer, Geschäftsführer Kinderschutzbund und Jurymitglied des Wettbewerbs,  André Pieperjohanns, VKU-Geschäftsführer, Landrat Mario Löhr und Vertretern der Gewinnerklasse BO2 der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule.
2 Bilder

Zehn Jahre NimmBus
Jubiläumsfahrt im eigens gestalteten Bus

Kreis Unna. Ein bisschen sieht es aus, wie eine Torte, wenn man dem neu gestalteten VKU-Bus folgt. Fröhlich lacht einen das kleine blaue Maskottchen der VKU, der Nimbu an. Seit zehn Jahren gibt es das erfolgreiche Projekt des Kreises Unna und der VKU, das allen, die Hilfe benötigen, das Busfahren näherbringt. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens hat die VKU jetzt einen Bus nach einem Schüler-Wettbewerbsentwurf gestaltet. Am 5. März war es endlich soweit: Kilian Sicken und Dilara Hayta konnten...

  • Bergkamen
  • 08.03.21
Ratgeber
Auf der Bayrischen Straße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet (Symbolbild).

Vollsperrung der Buszufahrt "Schulte Rödding" in Eving wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen
Buslinien fahren Umleitung und Ersatzhaltestellen auf der Bayrischen Straße an

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen ist ab dem morgigen Donnerstag, 4. März, bis voraussichtlich 15. März 2021 in Eving die Buszufahrt zur Haltestelle "Innsbruckstraße" und somit auch die Zufahrt zur Haltestelle "Schulte Rödding" für die Buslinien 410, 411, 412 und 414 von DSW21 sowie für die Linie C5 von der VKU gesperrt. Hierfür werden Ersatzhaltestellen auf der Bayrischen Straße von Haus Nummer 210 bis 216 und gegenüber eingerichtet. ÖPNV-Anbieter DSW21 bittet um Verständnis. ...

  • Dortmund-Nord
  • 03.03.21
Wirtschaft
Die VKU prüfen derzeit den Nutzen von Wasserstoffbussen. Fotos: Helmut Weiser
2 Bilder

Kreis Unna und VKU prüfen Wasserstoff
Neue Antriebe für den Busverkehr

Wie sieht der Antrieb der Zukunft im Busverkehr aus? Wenn auch der Fuhrpark der VKU bereits schadstoffarm ist, gilt es, den Ersatz fossiler Brennstoffe voran zu treiben. Neben rein elektrischen Antrieben ist der Einsatz von Wasserstoff eine Alternative. Eine Arbeitsgruppe steht daher mit Anbietern von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben im Austausch, um für die Anforderungen des Verkehrsnetzes im Kreis Unna eine passende Lösung zu finden. Eine der Anforderungen sind die langen Distanzen, die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.02.21
Ratgeber
Im Schülerverkehr entfallen zwei Haltestellen in Bergkamen.

Schülerverkehr in Bergkamen
Zwei Haltestellen entfallen

Die Schulen starten am nächsten Montag, 22. Februar, wieder. Und damit auch der Schülerverkehr. Die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna weist darauf hin, dass auf der Linie 128 zwei Haltestellen im Schülerverkehr in Bergkamen entfallen. An der Lippebrücke wird gebaut. Mit Beginn des Schülerverkehrs am 22. Februar entfallen auf der Linie 128 um 7.25 Uhr die Haltestellen „Otto-Wels-Straße“ und „Friedhof“. Zustieg ist an den Haltestellen „Marina“ und „Landwehrkanal“ möglich. Alle anderen Fahrten der...

  • Bergkamen
  • 16.02.21
Ratgeber

Neues Angebot für Grundschüler bei der VKU
Busschule fährt auch im Netz

Kreis Unna. Seit Juni hat die VKU eine Online Busschule. Dieses Angebot ist deutschlandweit einzigartig und die Schulen nehmen den praktischen Sachkundeunterricht begeistert an. Wie im ersten Lockdown gibt es das Material für die Busschule online. „Natürlich üben wir viel lieber mit den Kindern persönlich vor Ort“, so Martina Willingmann, vom Team NimmBus. „Sobald es möglich ist, sind wir wieder unterwegs.“ So lange gilt: Besser am Computer daheim als gar nicht. Normalerweise besucht NimmBus...

  • Kamen
  • 28.01.21
LK-Gemeinschaft
Bis die Baustelle nicht aufgehoben ist, entfallen die Haltestellen „Gedächtnisstraße“ und „Sonnenapotheke" in Richtung Werne. Symbolfoto: VKU/LK-Archiv

Baustelle auf der Töddinghauser Straße
Haltestellen in Richtung Werne entfällt

Bergkamen.  Auf der Töddinghauser Straße ist eine Baustelle. Deshalb muss die R81 Richtung Werne eine Umleitung fahren. Bis dahin entfallen die Haltestellen „Gedächtnisstraße“ und „Sonnenapotheke" in Richtung Werne. Fahrgäste können stattdessen die Haltestellen „Busbahnhof“ und „Wasserpark“ nutzen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/504030 (personenbediente...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.21
Ratgeber
Zwei Mitarbeiterinnen der VKU zeigen die im Bus erlaubten Masken.

Strengere Corona-Schutzregeln für den ÖPNV
Die richtige Maske für den Bus

Ab Montag gelten strengere Corona-Schutzregeln. Das soll die Ansteckungsgefahr noch weiter verringern. Deshalb sind beim Busfahren keine Stoffmasken mehr erlaubt. Das bedeutet: Busfahren nur noch mit FFP2-Maske oder medizinscher Maske. Die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna teilt mit, dass jeder Fahrgast selbst dafür verantwortlich ist, die richtige Maske zu tragen. Es werden keineim Bus ausgegeben. Für Kinder unter 14 Jahren gibt es eine Sonderregelung: Wenn die medizinische Maske zu groß ist,...

  • Unna
  • 22.01.21
LK-Gemeinschaft
An der Haltestelle "Zeche Haus Aden" wird gebaut. Die Ersatzhaltestelle befindet sich 70 m entfernt. Archiv-Foto: pixabay.de

Haltstelle verlegt
Bauarbeiten an der Zeche Haus Aden

Bergkamen. An der Haltestelle „Zeche Haus Aden“ wird am Dienstag, den 12. Januar, gebaut. Eine Erzsatzhaltestelle befindet sich 70 Meter weiter vorne Richtung Alisostraße. Das betrifft die Linie R12. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder Tel. 01806/504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung: Festnetz 20ct/mobil max. 60 ct) unter www.fahrtwind-online.de...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.01.21
Ratgeber
Vor einem Jahr waren noch keine Masken am Schulbus nötig. Die Busse fuhren für den Schulbetrieb. Jetzt fahren die VKU-Linien noch bis zum 31. Januar nach dem „Ferienfahrplan“.

VKU fährt weiter nach Ferien-Fahrplan

Kreis Unna. Das Land NRW hat den Lockdown wegen der Corona-Pandemie verlängert. Das betrifft auch alle Schulen im Kreis Unna. Bis Ende Januar findet kein Präsenzunterricht, also Unterricht im Schulgebäude, statt. Deshalb fahren die VKU-Linien noch bis zum 31. Januar nach dem „Ferienfahrplan“. Somit entfallen die in den Fahrplänen mit „S - an Schultagen“ gekennzeichneten Fahrten. Alle anderen Busse der VKU fahren nach Fahrplan. Sollten Schulen, für die Notbetreuung der Schüler, Bedarf an...

  • Unna
  • 09.01.21
LK-Gemeinschaft
Ab sofort ist die Haltestelle „Methler Bahnhof“ in Richtung Unna bis auf weiters gesperrt. Archiv-Foto: Ralf K. Braun

Vorsicht, Baustelle
Bushaltestelle muss verlegt werden

Kamen-Methler. Ab sofort ist die Haltestelle „Methler Bahnhof“ in Richtung Unna bis auf weiters gesperrt. Fahrgäste der VKU-Buslinien 119, C24, R54, 186,188, 189 und T24 müssen deshalb die Ersatzhaltestelle, 100m weiter in Richtung Kreisverkehr, nutzen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder unter Tel.  01806/504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.01.21
Ratgeber
Für VKU-Busse gelten an Silvester und Neujahr Sonderfahrpläne. Foto: Lokalkompass-Archiv

Sonderfahrpläne für Silvester und Neujahr
Durch die Nacht mit der VKU

Wer zum Jahreswechsel mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten. Die wichtigsten Details für die Umstellung des Busfahrplans kurz und knapp: Silvester Sämtliche VKU-Bus- und VKU-Taxi-Bus-Linien fahren wie samstags.   Der letzte Einstieg auf Taxi-Bus- u. AST-Linien ist bis spätestens 22.59 Uhr möglich.   Alle Fahrzeuge fahren bei Bedarf bis zu den Endhaltestellen.   Die Bestellung von Taxi-Bussen unter Tel. 0 800 3 / 50 40 31 ist bis 16 Uhr möglich.   Nacht-Busse fahren in der...

  • Unna
  • 29.12.20
Ratgeber
Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule freut sich über den Gewinn des Wettbewerbs anlässlich des 10. Geburtstages der Busschule NimmBu.
2 Bilder

Kinder entwerfen Bus-Look
Gewinner des VK-Wettbewerbs sind aus Bergkamen

Ungewöhnlicher Besuch an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Bergkamen: Das Busschul-Maskottchen Nimbu von der VKU überraschte die Klasse BO2 mit einer tollen Nachricht. Sie hat den Wettbewerb anlässlich des 10. Geburtstages der Busschule NimmBus gewonnen. Den Geburtstag feiert die VKU aber nicht allein, sondern gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aus dem gesamten Kreis Unna. Die meisten von ihnen sind mit der Busschule NimmBus aufgewachsen. Deshalb veranstaltete die Busschule der...

  • Bergkamen
  • 22.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.