Lebendiger Adventskalender in Bönen

Anzeige
Für rund 40 Besucher öffnete das Jugendrotkreuz (JRK) Bönen das elfte Türchen des lebendigen Adventskalenders in Bönen. Bei Fackelschein ließ es sich JRK-Leiter Frederic Schulte nicht nehmen, den Anwesenden eine Geschichte rund um das Weihnachtsfest auf dem Hof des Rotkreuzheimes vorzutragen. Unterstützt wurde er dabei von Jasmin Beisenherz, selbst Besucherin der Veranstaltung, die die Anwesenden mit Adventsliedern in eine besinnliche Stimmung versetzte. Aufgrund des kalten Wetters lud Schulte die Anwesenden ein, die Veranstaltung in das Vereinsheim am Königsholz zu verlegen. In einem festlich geschmückten Saal konnten die Besucher bei Kerzenschein Glühwein, heißen Kakao und selbst gebackene Kekse genießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.