Top der Woche: Keine "dicke" Luft am Bahnhof!

Anzeige

Keine „dicke“ Luft am Kamener Bahnhof: Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz hat die Messstelle am Kamener Bahnhof abgebaut.

Die derzeit laufende Auswertung lässt darauf schließen, dass der Grenzwert für Stickstoffdioxid an dieser Stelle eingehalten wird. Das heutige Luftqualitäts-Überwachungssystem des Landes NRW erfasst und untersucht die Konzentrationen verschiedener Schadstoffe in der Luft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.