Japan Land der Atomkraft !?

Anzeige
Japaner schwenkten diese Fahne am Fukushima Jahrestag !
Nach seinem Sieg bei der Parlamentswahl vor zehn Tagen ist Shinzo Abe von der Liberaldemokratischen Partei zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Mit Abe kehrt ein Befürworter der Kernenergie an die Macht zurück. Er will die Finanz-, Wirtschafts- und Energiepolitik neu ausrichten. Das ist für viele Europäer ein Schock!

Mit großer Mehrheit wählte das Parlament den Vorsitzenden der Liberaldemokraten zum neuen Regierungschef. Abe hatte bereits von September 2006 an ein Jahr lang die Regierung geführt, musste damals aber nach einigen Skandalen zurücktreten. In Japan ist seit Jahren kein Ministerpräsident länger als ein Jahr im Amt geblieben. Er wird offenkundig den vom früheren Regierungschef Yoshihoko Noda nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima geplanten Atomausstieg bis zum Jahr 2040 nicht weiterverfolgen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.