Top: A 44 am Kreuz Dortmund/Unna wird sechsspurig

Anzeige
Top: Bald kein Stau mehr auf der A44 vor Unna-Ost. Ausbau mit "Flüsterasphalt"!

Gute Aussichten für Pendler: Mit vier Fahrspuren stößt die A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost an ihre Grenzen. Kein Tag ohne Stau!

Aus diesem Grund plant Straßen.NRW diesen Streckenabschnitt sechsspurig auszubauen.
Das Autobahnkreuz soll zukünftig mehr Verkehr verkraften und weniger Lärm produzieren. So steht es in Plänen des Landesbetriebes. „Flüsterasphalt“ und Lärmschutzwände sollen den Geräuschpegel für Anwohner senken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.