Kempen-Tönisberg: Datenschutz

1 Bild

Frage der Woche: Wer hat meine Daten? 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 03.10.2014

Spätestens seit Edward Snowden ist das Thema Datenschutz in aller Munde: NSA und GCHQ haben eindrucksvoll demonstriert, in welchem Ausmaß der Fluss der Daten beobachtet werden kann. Aber was bedeutet das für uns im Alltag? Sollten und können wir uns in irgendeiner Weise schützen? Früher waren Begriffe wie Datensicherheit oder Vorratsdatenspeicherung noch eher Themen für Experten, die sich in Fachforen oder im Bereich der...

1 Bild

Frage der Woche: Bleibt die IP-Adresse immer gleich? 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 30.05.2014

Heute interessieren wir uns für Computer, Technik und das Internet. Gerne würden wir ein wenig Fachchinesisch verständlich erklären. Konkret: IPv6 ist keine Krankheit, oder? Was ist eine IP-Adresse, wie funktioniert die, worauf sollte man achten? Ist die IP so etwas wie die Handschrift oder Anschrift meines Computers? Was nützt die IP und wann schadet sie mir? Muss man sowas haben oder kann man das auch abstellen? Kann...

1 Bild

#WaitingForEd – Protest an Flughäfen für Edward Snowden und Bürgerrechte 8

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 06.01.2014

Weeze: Flughafen | Die Rheinische Post Weeze berichtete darüber ebenso wie die Deutsche Welle. Warum ich gerne Edward Snowden in Weeze abgeholt hätte, beschreibt der Blog eines Neusser Menschen ziemlich gut. Ich zitiere ihn hier mal: "#WaitingForEd war das Stichwort… pardon, der Hashtag des Tages. Dank #WaitingForEd fanden sich in den sozialen Netzwerken Hunderte Menschen zusammen, um der ganzen Welt ihre Solidarität mit Edward Snowden zu...

1 Bild

Verdachtslos - anlasslos - nutzlos! Die Vorratsdatenspeicherung.

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 01.11.2013

_ Nachdem die regierungsverantwortlichen Politiker dieses Landes sich monatelang darin ergingen, die Ausspähung deutscher Bürger, Wirtschaftsunternehmen und Politiker zu verharmlosen, zu ignorieren und gar zu verleugnen, überbieten sie sich aktuell in Betroffenheit und Empörung. Kaum wurde bekannt, dass auch die Kanzlerin abgehört wurde, ist sich die politische 'Elite' schnell einig, dass so etwas nicht geht. Ich will...

1 Bild

Cryptoparty in Wesel - digitale Selbstverteidigung lernen bei den PIRATEN 3

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 29.08.2013

EINLADUNG: Am Mittwoch, den 04. September veranstaltet der Kreisverband Wesel der Piratenpartei eine sogenannte Cryptoparty. Hier können Interessierte lernen, wie man abhörsicher kommunizieren und seine Dateien vor unberechtigtem Zugriff schützen kann. Die kostenlose Informations- und Schulungsveranstaltung richtet sich an durchschnittliche Internet- und E-Mailnutzer und beginnt um 19:30 Uhr in der Delogstrasse 30 in...

1 Bild

The big Brother is watching you - Orwellsche Zustände 5

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | am 23.11.2012

Datenschutz, eine Lachnummer Haben Sie das mitbekommen? Schaufensterpuppen bespitzeln Kaufverhalten der Kunden! Datenschutz ist offensichtlich eine Farce! Man könnte alle Ämter, die sich damit beschäftigen schließen. Inzwischen sind wir doch fast alle irgendwie irgendwo erfasst! Wenn Sie sich einmal im Internet registriert haben, dann googeln Sie doch einfach mal Ihren Namen. Sie werden staunen. Oder wie soll...

1 Bild

Kreis Wesel: Infostände der PIRATEN zum Optoutday-2012

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 15.09.2012

Kreis Wesel | Wesel | Moers | Xanten | Im Rahmen der bundesweiten Aktion 'Optoutday-2012' veranstalten die Piraten im Kreis Wesel am Samstag, den 15.09.2012 drei gleichzeitige Infostände. In Wesel (Leyensplatz/Fußgängerzone), Moers (Neumarkt) und Xanten (Marktplatz) informieren wir über euer Recht, der kommerziellen Datenweitergabe durch euer Meldeamt zu widersprechen. Passende Formulare haben wir für euch am...

1 Bild

ACTA - Ein Ungeheuer schlich sich an, und wurde von Piraten und Grünen ertappt 10

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 13.02.2012

Wesel | Am vergangenen Samstag riefen die Piratenpartei, Occupy-Deutschland, Anonymous und viele weitere Organisationen zu Protesten gegen das ACTA auf. Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement, das auf den ersten Blick dem Schutz von Urheberrechten und Marken dienen soll, birgt laut den Kritikern große Gefahren für Bürger- und Freiheitsrechte. Zudem wird die gesamte geheime Entstehung des Abkommens, bei dem es keinerlei...

1 Bild

ACTA - PIRATENPARTEI informiert Weseler Bürger über Bedrohung von Freiheitsrechten durch die Hintertür 4

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 11.02.2012

Wesel: Kaufhof | WESEL | Die PIRATENPARTEI-Deutschland ruft am Samstag, den 11.02.2012 in über 50 Städten zu Protesten gegen das weltweite ACTA-Abkommen auf [1][2]. Auch in Wesel wollen die lokalen PIRATEN die Bürger über die Gefahren für Bürger- und Freiheitsrechte durch dieses internationale Anti-Fälschungsabkommen informieren. Am Samstag, den 11.02.2012 stehen die Weseler PIRATEN von 10-13 Uhr mit einem ACTA-Infostand vor dem Kaufhof ...

Knigge fürs Internet - Das sollten Sie beachten! 3

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 06.01.2012

Es wird viel in und über soziale Netzwerke und Datenschutz gesprochen. Wir haben unsere Datenschutzbedingungen klar und einfach kommuniziert. Ihre Privatsphäreneinstellung können Sie ebenfalls selbt konfigurieren. Nicht überall ist es so einfach wie beim Lokalkompass. Das wissen alle, die bei Facebook oder Google + ein Profil angelegt haben. Jetzt gibt es ein Dokument vom Deutschen Knigge Rat in dem die wichtigsten...

1 Bild

"Vom Zensus 2011 profitieren wir alle!"

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 27.04.2011

Landrat Dr. Ansgar Müller: „Von den Ergebnissen des Zensus profitieren wir alle. Der Zensus liefert Daten zur Bevölkerung, Erwerbstätigkeit und Wohnsituation, auf denen alle politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Planungsprozesse bei Bund, Ländern und Gemeinden aufbauen. Zudem werden wichtige Strukturinformationen über die Bevölkerung gewonnen, z. B. Planungsgrößen für vielfältige politisch-administrative...

1 Bild

ZENSUS-2011 - Eins, zwei, drei, vielleicht bist DU dabei ! 20

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 15.04.2011

Achtung - [Ironie.inside] Ach, wußten Sie eigentlich...das uns gerade eine große Volkszählung ins Haus steht? Nicht? Doch, doch. Es nennt sich ganz modern ZENSUS 2011, und ist nicht weniger als die massive Erfassung und Vernetzung von unglaublich vielen Bürgerdaten. Aber etwas, das 1987 die Deutschen auf die Palme brachte, zu Massenprotesten und großflächigem 'zivilen Ungehorsam' führte...scheint heute keinen mehr zu...