Nachbarschaft aus Nütterden feierte 35-jähriges Bestehen

Anzeige
Nütterden. In diesem Jahre feierte die Nachbarschaftsgemeinschaft Forellenweg-Beeckscherweg ihr 35. Gründungsfest. Aus diesem Anlaß wurde kein herkömliches Nachbarschaftsfest im Zelt gefeiert, sonder der Vorstand hatte sich was besonnderes einfallen lassen. Es ging mit der Deutschen Bahn von Kleve nach Bonn. Nach einem Spaziergang durch die Schloßgärten bestieg man bei strahlendem Sonnenschein das Motorschiff MS Poseidon der Bonner Personenschfffahrt. Über den Vater Rhein ging die Fahrt bis nach Linz am Rhein. Unterwegs war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Nach einer Stadtbesichtigung in Linz waren die Plätze in einer Straußwirtschaft schon reserviert und die Nachbarn verbrachten einen tollen Nachmittag beim Winzer. Gegen Abend trat man dann wieder die Rückreise nach Nütterden an. Alle waren sich einig das es ein super schöner Tag war.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.