Tierheim Kranenburg sucht Auszubildende/n als Tierpfleger/in

Anzeige
Kranenburg: Tierheim Kranenburg | Das Tierheim Kranenburg sucht zum 01.08.2015 eine/n Auszubildende/n als Tierpfleger/in.
Der Tierpfleger ist ein staatlich anerkannter Beruf mit geregelter Ausbildung.
In diesem Beruf findet derjenige ein gutes Zuhause, der einen besonderen Draht zu Tieren hat, mit ihnen umzugehen weiß und diese gewisse Autorität besitzt, die selbst dominante Tiere anerkennen. Allerdings gehört noch einiges mehr dazu: Tugenden wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Verantwortungsgefühl, Aufmerksamkeit, handwerkliches Geschick und - je nach Arbeitsplatz - auch Menschenkenntnis.
Denn wo Tiere sind, sind auch Menschen.
Und im Tierheim hat man es mit ziemlich vielen, sehr unterschiedlichen Menschen zu tun, vorwiegend solchen, die ein Tier adoptieren wollen und für eine kompetente Beratung des Tierpflegers sehr dankbar sind. So braucht ein Tierheimmitarbeiter auch Geschick im Umgang mit Menschen.
Ein Tierpfleger muss auch zupacken können, darf sich nicht ekeln und erst recht nicht geruchsempfindlich sein. Denn das Reinigen, also täglich die Ausläufe innen und außen, sowie den Kot bei jedem Wetter einzusammeln, gehört auch zu dem Beruf. Aus all diesen Gründen würde sich auch vorher ein Praktikum anbieten.

Weitere Informationen:
Tierheim Kranenburg e. V. , Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg, Tel: 02826 92060, www.tierheim-kranenburg.de
Tierheim.Kranenburg@aol.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.