50 Jahre Kopernikus-Realschule

Anzeige
Mit zahlreichen Aktionen wird in der Kopernikus-Realschule das 50. Jubiläum gefeiert. Foto. Michael de Clerque
Langenfeld (Rheinland): Kopernikus Realschule |

Langenfeld. Mit einer „Umarmung“ der Schule starten die Schülerinnen und Schüler der Kopernikus-Realschule in die gemeinsame Projektwoche. Dazu versammelten sich rund 600 Menschen zu einer Kette rund um die Schule – dabei wurde das Logo der Schule von Hand zu Hand gerreicht.

20 Projekte "von 50 bis Kopernikus"
Noch bis Freitag drehen sich mehr als 20 Projekte rund um die Zahl 50 sowie um mit der Schule verwandte Themen wie Kopernikus. Die Projekte umfassen alle möglichen Schulfächer: von Naturwissenschaften über künstlerische Auseinandersetzungen bis hin zu geschichtlichen Themen.

Festakt am Freitag

Zum Festakt am Freitag, 28. August, 18 Uhr, werden viele ehemalige Lehrerinnen und Lehrer, die Vertreter der Stadt und Bezirksregierung erwartet.

Schulfest am Samstag

Auf dem Schulfest am Samstag, 29. August, ab 13 Uhr, präsentieren die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse der Projektwoche.

Ehemaligen Treff am Sonntag

Spannend für alle ehemaligen Kopernikus-Schülerinnen und Schüler wird es dann ab 16 Uhr: hier lädt die Kopernikus-Realschule alle herzlich ein, die alte Schule und natürlich alte Freunde und Lehrer noch einmal zu sehen. Über 500 Gäste haben sich bereits angesagt – die Wahrscheinlichkeit, bekannte Gesichter wieder zu sehen, ist also recht groß.

-Festakt: Freitag, 28. August, 18 Uhr.
-Schulfest: Samstag, 29. August, 13 bis16 Uhr.
- Ehemaligen-Treff: Samstag, 29. August, ab 16 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.