Nachrichten aus Lünen

Anzeige
Anzeige
1 Bild

3. Spieltag: Zwei Mal 2:2 für Lüner SV und BV Brambauer - Pleiten für Wethmar und VfB Lünen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | vor 2 Tagen

Der 3. Spieltag im Schnelldurchlauf: Landesligist Lüner SV spielte beim BSV Schüren 2:2 (Tore Pfennigstorf 2). Der LSV steht nun auf Platz sieben. In der Bezirksliga spielte BV Brambauer beim Werner SC ebenfalls 2:2 (Tore Köse, Hammoud). Der BVB ist somit weiter Tabellensechster. Der VfB Lünen kassierte auch gegen VfL Senden eine Niederlage. Beim 1:3 traf Scheuren für die Lüner. Der VfB ist weiter Letzter....

1 Bild

Mersch: Parkplatz kann nicht genutzt werden

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | vor 9 Stunden, 5 Minuten

Der Parkplatz in der Merschstraße, ehemals Aldi-Parkplatz, steht ab Freitag, 4. September, nicht mehr zum Parken zur Verfügung. Das teilte die Stadt mit. Die Fläche wird für das Stadtfest Lünsche Mess benötigt. Es werden dort Schausteller und Händler ihre Campingmobile und Fahrzeuge abstellen, da der Lindenplatz ab sofort für diesen Zweck nicht mehr genutzt werden kann.

Schnappschüsse Foto hochladen
von Hans Werner Wagner
von Andreas Nickel
von Peter Eisold
von Hans Werner...
von Jürgen Teine
vorwärts
1 Bild

Sparkassen Lünen / Selm / Werne || Heute Leute wird's was geben...

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | vor 9 Stunden, 24 Minuten

Werne: Stadtsparkasse | . Im April 2015 wurde bekannt, dass die Sparkassen der Städte Lünen/Selm und Werne eine Fusion der Institute prüfen (hier). Nun ist man anscheinend zu einer Entscheidung gekommen. Heute, 03.09.2015, ist die Presse in einer nicht öffentlichen Veranstaltung zur Verkündung der Resultate der zwischenzeitlichen Prüfung ins Werner Rathaus geladen. Man darf gespannt sein, ob eine Fusion ansteht, und wenn ja, was diese für...

16 Bilder

Guten Tag, Taube, Kaninchen und Schnecke! 1

Jaqueline Joachim
Jaqueline Joachim | Lünen | vor 8 Stunden, 58 Minuten

Ganz zutraulich die kleinen am Morgen, die Kaninchen schauen in die Kamera, die Libelle bleibt ruhig auf den Brennnesseln sitzen und die Taube hat keine Scheu vor der Kamera. Meiner Meinung nach gibt es nichts schöneres, als nur mit einer Kamera durch diese Orte zu laufen, an denen man noch nicht war. Man findet Schöne Plätze, an denen man den Stress der letzten Tage vergisst, wie der kleine weg, der durch die von Insekten...

  • Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings, das milde Wachstum des Sommers, die stille
    von Renate Croissier | Lünen | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Es waren wohl die letzten, leider sehr schweißtreibende Sonnenstrahlen. Ich muß sagen ich bin nicht
    von Peter Eisold | Lünen | vor 2 Tagen | 9 Bilder
1 Bild

Notdienste vom 3. bis 8. September

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | vor 8 Stunden, 34 Minuten

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- bzw. feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Lünen werden Sie fündig. Wir listen aktuell alle wichtigen Notfallnummern auf. ZENTRALER NOTDIENST für Hausärzte, Augenärzte, HNO-Ärzte und Kinderärzte: Tel. 0180 / 50 44 100 Mi und Fr 13 bis 8 Uhr; Do 18 bis 8 Uhr;...

  • Die Kantstraße ist vom 7. bis 30. September im Abschnitt zwischen der Straße „Im Engelbrauck“ und
    von Claudia Prawitt | Lünen | vor 13 Stunden, 28 Minuten | 1 Bild
  • Wenn der geliebte Vierbeiner stirbt, ist der Kummer groß. Aber was kommt eigentlich danach? Wie
    von Lokalkompass .de | Panorama | vor 17 Stunden, 53 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Unfall: Rollerfahrer fährt in Fußgängerin

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 3 Stunden, 51 Minuten

Schwerverletzte forderte am Donnerstag ein Unfall auf der Niederadener Straße. Ein Rollerfahrer prallte mit seinem Fahrzeug in eine Fußgängerin auf dem Zebrastreifen. Nach Berichten von Zeugen warteten zwei Autos am Donnerstagmittag offenbar vor dem Zebrastreifen in Höhe des Fußweges am Lüserbach auf der Niederadener Straße. Der Rollerfahrer, ein Mann (65) aus Lünen, habe die Autos überholt und kollidierte dann auf dem...

1 Bild

Judoka vom LSV machten Lippe unsicher

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | vor 14 Stunden, 33 Minuten

Statt auf der Judomatte zu schwitzen, machten 34 Judoka des Lüner SV mit dem Kanu die Lippe unsicher. In 3er- und 4er-Booten ging es rund 20 km den Fluss entlang. Wer sich vorher auf entspanntes Schippern gefreut hatte, wurde schnell eines Besseren belehrt. Denn kaum ein Teilnehmer blieb trocken, wer nicht schon im Kanu selbst nass wurde, wurde später eher unfreiwillig von den anderen ins Wasser geworfen. Aber...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr Wethmar | Löschzug 7 lädt ein ins neue Feuerwehrhaus zum Tag der offenen Tür

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | vor 10 Stunden, 53 Minuten

Lünen: Feuerwehr Gerätehaus Wethmar | . Der Löschzug 7 Wethmar lädt nach Bezug des neuen Feuerwehrgerätehauses an der Willy-Melchers-Str. 23 zum Tag der Offenen Tür ein. Am Samstag, den 05.09.2015, öffnen sich ab 9:00 Uhr die Türen der neuen Unterkunft der Feuerwehr Wethmar für Interessierte. Neben der Besichtigung des neuen Gebäudes gibt es eine Fahrzeugschau und können viele Informationen eingeholt werden. Nicht nur an Erwachsene ist gedacht worden,...

  • Man kann auch in Dortmund unter Palmen genießen. Sie sind zwar ganz schön piepsig, um nicht zu
    von Peter Eisold | Lünen | am 24.08.2015 | 1 Bild
  • Gestern versammelten sich die weltbesten Coiffeure im größten Hotel am Platz um ihre neuesten
    von Renate Croissier | Lünen | am 23.08.2015 | 5 Bilder
1 Bild

Aus Leidenschaft zum Naturstein: Marmor Freitag in Olfen feiert 50-jähriges Jubiläum

Mirella Turrek
Mirella Turrek | Datteln | am 25.08.2015

„Naturstein - unsere Leidenschaft“ lautet das Motto von Marmor Freitag. Der Familienbetrieb, der auf der Hauptstraße 7 in Olfen-Vinnum ansässig ist, feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Gegründet von Hugo Freitag im Jahr 1965, war die damalige Marmorschleiferei auf die Herstellung von Fensterbänken, Treppen und Bodenplatten spezialisiert. Im Jahr 1974 erfolgte die Umwandlung in eine GmbH. Nach dem Tod von Hugo...

  • Wie sagt man gerne mal etwas flapsig: „Er ist bekannt wie ein bunter Hund“. Das trifft zu 100
    von Provinzial Wolf | Lünen | am 14.08.2015 | 1 Bild
  • Ihr habt Kleidung, Schmuck und Schuhe, die ihr gerne verkaufen möchtet, oder wollt am etwas anderen
    von Theresa Kitzka | Essen-West | am 11.06.2015 | 2 Bilder

Impfung nach Windpocken-Fällen in Zeltstadt

vor 3 Stunden, 53 Minuten

Kinder sind Mittwoch in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Bork an Windpocken erkrankt, die Folge sind ein vorläufiger...

Sparkassen-Fusion kurz vor Unterschrift?

vor 3 Stunden, 56 Minuten

Gedankenspiele waren es noch im April dieses Jahres, nun scheint eine Fusion der Sparkassen Lünen-Selm und Werne fast auf...

Notdienste vom 3. bis 8. September

vor 8 Stunden, 7 Minuten

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- bzw. feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben...

Frage der Woche: Darf ich meinen Hund im Garten begraben?

vor 17 Stunden, 44 Minuten

Wenn der geliebte Vierbeiner stirbt, ist der Kummer groß. Aber was kommt eigentlich danach? Wie nimmt man in Würde Abschied...

Können Männer denken?

vor 1 Tag

KATiELLi Theater | „"Können Männer denken?“" Welche Frau hat sich diese Frage noch nicht gestellt und das nicht nur einmal....

Sperrung der Autobahn 43 bei Marl

vor 1 Tag

Samstagnacht (5. September) zwischen 19 Uhr und dem darauffolgenden Sonntagmittag (6. September) um 12 Uhr wird die A43...