Das "Fest der Feste" ist eröffnet!

Anzeige

Menden. „22 Jahre - Menschen verbinden“. Unter diesem Motto wurde soeben die 22. Auflage von "Menden à la carte" auf dem Platz am Neuen Rathaus eröffnet.

"Hier steckt unheimlich viel Begeisterung drin!", verriet ORGA-Teamchef Hermann Niehaves, den zahlreich erschienenen Besuchern.
Zuvor war Niehaves unter anderem auf die Entwicklung Mendens eingegangen. Unter anderem auf das Europäische Jugendparlament, das kürzlich hier tagte. Und auf die chinesische Delegation, die Gast bei Menden à la carte ist. Dabei war Hermann Niehaves auch einen Blick in die Zukunft - nämlich mit der Frage/Aufgabe: "Wie gestalte ich die Zukunft für alle Altersklassen?"
Zwei völlig unterschiedliche Alterklassen prägten die Eröffnung des "Festes der Sinne": nämlich zum einen die "Menden Junior Allstars" (Kindergarten- und Grundschulkinder mit bunten Musik- und Tanzdarbietungen), zum anderen die à-la-carte-Wirte, die Hermann Niehaves zwischen den beiden Programmpunkten der Jungen und Mädchen auf die Bühne holte und die auf das Publikum anstießen.

Buntes
Programm


Bis Sonntag Abend erwarten die Besucher nicht nur dampfende und wohlschmeckende Kochtöpfe und Pfannen, sondern auch viele Köstlichkeiten für Aug' und Ohr. Es gibt Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen, je eine Modenschau für Erwachsene und Kinder, die Oldtimer-Rallye "Monte Menden Classic" und auch Kochveranstaltungen.
Das Programm finden Sie im Anhang hinter den Fotos.

Und jetzt: Viel Spaß beim Durchstöbern der Bilder!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 19.08.2016 | 21:36  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 20.08.2016 | 11:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.