Die etwas andere Einladung

Anzeige
Gibt es neue Trauerbriefe?
Als die Post kam, dachte ich zuerst an eine Todesnachricht. Beim Blick auf die Rückseite dachte ich dann: schon wieder was fürs Altpapier.
Da ich nicht neugierig bin, aber gerne alles wissen möchte, öffnete ich den Brief und sah als erstes die Rückseite der Karte. Erst als ich diese Umdrehte, erkannte ich, dass es eine Einladung zum Geburtstag war.
Dieser Schwager hat noch nie einen Geburtstag gefeiert und vielleicht ist er ja traurig, dass er schon 70 wird - anders kann ich mir die Wahl der Farbe nicht erklären. Dabei ist er ein regelrechter Schelm und fröhlicher Mensch.

Also: Pfingsten werden wir nicht zu Hause verbringen, sondern in Bad Berleburg verweilen und es ordentlich krachen lassen.
Aber Montags kommen wir wieder: müssen doch wenigstens Dienstag auf unsere große Kirmes gehen, bevor die wieder zu Ende ist.
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
24.095
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 28.04.2015 | 12:53  
6.391
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 28.04.2015 | 17:01  
12.693
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 29.04.2015 | 06:11  
12.567
Elke Preuß aus Unna | 29.04.2015 | 08:31  
16.077
Dagmar Drexler aus Wesel | 29.04.2015 | 08:48  
122.747
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 29.04.2015 | 12:35  
45.949
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 29.04.2015 | 21:53  
12.693
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 30.04.2015 | 17:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.