Einladung

Beiträge zum Thema Einladung

Wirtschaft
Ute Koppers-Messing lädt interessierte Unternehmer vom unteren Niederrhein ein.

Business-Lunch des AAN Unternehmensverbandes 3. November in Sonsbeck
Munter netzwerken und beim Mittagessen branchenübergreifend Erfahrungen austauschen

Am 3. November richtet der Unternehmensverband AAN „Aktive Unternehmen am Niederrhein e. V.“ den zweiten Business-Lunch aus, der sich an alle Unternehmen in der Region Alpen, Rheinberg, Sonsbeck, Xanten sowie Nachbar-Regionen richtet. "Im Vordergrund steht das Netzwerken!", betont AAN-Sprecherin Ute Koppers-Messing. "Der Austausch von Erfahrungen und Ideen branchenübergreifend und unabhängig von der Unternehmensgröße – nicht nur für den Unternehmer/die Unternehmerin selbst, sondern auch für...

  • Wesel
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
Lakenfelder, eine beliebte Hühnerrasse, nicht nur im Rheinland.

Schau des Rassegeflügelzuchtvereins Voerde am 16. und 17. Oktober
Rassegeflügel statt Hybriden in der alten Schule

Den billigen Preis für das Schnitzel muss ein armes Schwein nicht nur mit dem Leben bezahlen, sondern auch mit einer armseligen oder seelenlosen Haltung. Bio ist teuer, und kurze Wege der regionalen Haltung und der Verzicht auf Massenproduktion machen Lebensmittel lieb und teuer. In Dörfern und kleinen Städten war der Hühnerhof früher der natürliche Weg zum täglich frischen Frühstücks-Ei, und so manches junge Hähnchen fand seinen Weg in die Küche, denn die Hühnerschar braucht nur einen Gockel....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.10.21
Kultur
6 Bilder

Scala Kulturspielhaus lädt ein zum neuen Format am 15. Oktober
8 Mile in Wesel - die Show der acht Rapper

Wenn das SCALA Kulturspielhaus am 15. Oktober zum „Rap am Niederrhein“ einlädt, dann hat es in der Ideenschmiede des Scala-Teams mal wieder heftig gebrodelt. Dass die fleißigen Damen offen für neue Formate sind, haben sie ja schon des Öfteren hinreichend bewiesen. Dieses Mal kam die Veranstaltungsidee aus den jüngeren Reihen, nämlich von der Auszubildenden Renee Stahlschmidt. Diese vermisst nämlich nicht nur seit der veranstaltungsarmen Coronazeit attraktive Angebote für ihr gleichaltriges...

  • Wesel
  • 06.10.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Heimatverein Millingen/Empel lädt ein zum Kartoffelfest am 3. Oktober
Kirche und Kultur in der Halle

Der Heimatverein Millingen/Empel musste im letzten Jahr sein Kartoffelfest zu Erntedank absagen. Anfang der Woche war das Wetter für Sonntag, 3. Oktober, noch passabel gemeldet, aber Stand heute sieht’s einfach nur „nass“ aus. Die Eröffnung des Biergartens scheint sprichwörtlich ins Wasser zu fallen. So hat sich der Heimatverein kurzerhand entschlossen, das Fest neu zu gestalten. Man möchte das Fest Erntedank in diesem Jahr wieder beleben mit Bürgern, Gästen und Familien. Der Heimatverein...

  • Rees
  • 30.09.21
LK-Gemeinschaft
Die Rallye-Strecke führt durch den Ortsteil Praest, wo verschiedene Stationen mit Aufgaben und/oder Übungen bewältigt werden müssen.

Zu Pferde oder mit dem Rad
Reitverein lädt zu Reiter-/Fahrrad Rallye

Am 9. Oktober um 13 Uhr, findet eine Reiter-/Fahrrad Rallye statt, wozu der Reitverein Praest alle Mitglieder und Pferdefreunde recht herzlich zu einladen möchte. Praest. An der Rallye kann mit dem eigenen Pferd oder auch mit dem Fahrrad teilgenommen werden, die auf der Reitanlage an der Reckenburg beginnt und auch endet. Gestartet wird in Gruppen zu drei bis fünf Personen, die dann mit einer Ralley-Karte ausgestattet werden. Die Strecke führt durch den Ortsteil Praest, wo verschiedene...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.09.21
LK-Gemeinschaft
In diesem Jahr wird es einen Gottesdienst zum Erntedankfest geben.

Ökumenischer Gottesdienst
Heimatverein Obrighoven-Lackhausen feiert Erntedank

Der Heimatverein Obrighoven-Lackhausen feiert in diesem Jahr wieder Erntedankfest. Leider nicht in der gewohnten Form mit Unterhaltungsprogramm, sondern nur mit einem ökumenischen Gottesdienst (unter entsprechendem Abstand) in der geräumigen Reithalle St. Hubertus. Beginn des Gottesdienstes am Sonntag, 3. Oktober um 11 Uhr. Hierzu wird herzlich eingeladen. Am Sonntag, 26. September, traf sich der Heimatverein zum Binden der Erntekronen. Diese werden auf dem Marktplatz an der Tannenstrasse sowie...

  • Wesel
  • 28.09.21
Kultur
Die Herren vom Nispa-Vorstand (von links): Reinhard Hoffacker, Sascha Hübner, Friedrich-Wilhelm Häfemeier.

1. Sparkassen-Konzert: Nispa holt Landesjugendorchester NRW in die Kathrin-Türks-Halle
Musikalische Reise von der göttlichen Schöpfung bis ins Paradies

Wer sich je gefragt hat, wie sich die Welt vor der Schöpfung angehört hat oder wie sich Transzendenz musikalisch darstellen lässt, sollte sich den 24. Oktober rot im Kalender markieren. Denn dann holt die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) das Landesjugendorchester NRW nach Dinslaken. Mit seinem Programm „Weltreligionen“ nimmt das rund 80-köpfige Ensemble die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise von der göttlichen Schöpfung bis ins Paradies. „Wir freuen uns sehr darauf, unser...

  • Dinslaken
  • 25.09.21
Kultur

EINLADUNG
Ausstellung

Einladung zur Kunstausstellung von Heike Berz Rütten “ dreimal G „ einmal anders  am 03.10.21 15:00h  ins Atelier Zwo7 Oberstr .27 Gemalt Geschweißt Getöpfert  Kommen Sie auf einen Sonntagsspaziergang vorbei wir freuen uns auf Sie.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.21
  • 1
Wirtschaft

Fachvortrag im Ledigenheim Lohberg am 30. September
Das Grubenwasserkonzept der Ruhrkohle AG

Das Forum Lohberg lädt alle Interessierten herzlich zur Infoveranstaltung am Donnerstag, 30. September, 18 Uhr, ins Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1 ein: Das Thema des aktuellen Fachvortrags lautet: "Das Grubenwasserkonzept der RAG – was bedeutet das für Lohberg und Dinslaken?" In der Presseankündigung heißt es dazu: "Regenwasser sickert durch verschiedene Bodenschichten, nimmt dort Salze bzw. Mineralien auf, wird somit zu Grubenwasser und sammelt sich dann in den alten Bergbaustollen....

  • Dinslaken
  • 23.09.21
Politik
Das Plakat zum Event.

Soroptimistinnen laden ein zur Filmvorführung am 7. Oktober im Scala-Kino
Im Sinne der Frauenrechte: für den Zusammenhalt in Krisenzeiten - und für mehr Toleranz

Die Soroptimistinnen laden wieder zum Kinoabend im Kulturspielhause Scala in Wesel ein! Am Donnerstag, 7. Oktober, lädt der SI Club Wesel e.V. nun schon zum sechsten Mal ins Scala Kulturspielhaus in Wesel ein. Nach einem Jahr corona-bedingtem Pausieren freuen sich die Soroptimistinnen den preisgekrönten Dokumentarfilm „Für Sama“ zu zeigen. In diesem Film dokumentiert eine junge Frau und Mutter mit ihrem Handy und ihrer Kamera den furchtbaren Krieg in Syrien. Durch ihren Blick von Innen ist der...

  • Wesel
  • 11.09.21
  • 1
Kultur
Angelika Fröndt (l.), Klaus Spanke, Björn Corzilius und Helga Brockmeyer vor der Kommunikationszentrale.
Foto: privat

Kirchengemeinde lädt zu Eröffnung ein
Neues Gemeindebüro liegt mitten im Dorf

Menden. Nachdem sich die Evangelische Kirchengemeinde Lendringsen im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes am Sonntag, 5. September, von ihrem Gemeindehaus verabschiedet hat, öffnet das Gemeindebüro seine Türen am neuen Standort. Das Gemeindehaus mit dem evangelischen Kindergarten und dem Gemeindebüro wird im Zuge der Neubaumaßnahmen im Herbst abgetragen. Für die Übergangszeit hat die Gemeinde ihre „Kommunikationszentrale“ in der Lendringser Hauptstraße 47, neben dem Caféhaus Molitor,...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

BürgerRunde Feldmark
10. Stadtteilkonferenz im Schützenheim

Das Orga-Team der „BürgerRunde Feldmark“ lädt zur 10. Stadtteilkonferenz am Mittwoch, 22. September 2021, um 19.30 Uhr ins Schützenheim Feldmark, Wilhelm-Norres-Straße 7, ein. Auf der Tagesordnung stehen die Begrüßung und Hinweis auf das Protokoll v. 07.07.2021, Schottergärten, Vandalismus in der Feldmark / Prävention, Vorstellung und Abstimmung über weitere Projekte 2021 aus dem Bürgerfond, Errichtung einer Info-Tafel am „Steinernen Tisch“ im Barloer Busch, Errichtung eines Storchennestes in...

  • Dorsten
  • 09.09.21
Kultur
Es werden Klangcollagen präsentiert. Das Bild zeigt Anja Lautermann.
3 Bilder

Matinee auf Schloss Ringenberg
"Orte haben ihren ganz eigenen Klang"

Am 22. August ab 11 Uhr, laden das Klangkollektiv Loom of a 3 und Therese Schuleit zur Matinee auf Schloss Ringenberg. Präsentiert werden in Hamminkeln entstandene Klangcollagen. Hamminkeln. Orte haben ihren ganz eigenen Klang. Menschen tragen dazu bei – und Maschinen erst recht. Die Textilindustrie am Niederrhein wartet seit jeher mit ihren ganz eigenen Klängen auf. Mit der Automatisierung aller Industriebereiche seit Beginn des 19. Jahrhunderts verändert sich jedoch die Klangkulisse. Wo...

  • Hamminkeln
  • 10.08.21
Wirtschaft
Ute Koppers-Messing und Werner Borchers laden ein.
2 Bilder

Erster Business-Lunch des AAN Unternehmensverbandes
Aktive Unternehmer am Niederrhein treffen sich am 26. August in Sonsbeck

Am 26. August  richtet der Unternehmensverband AAN „Aktive Unternehmen am Niederrhein e. V.“ den ersten Business-Lunch aus, der sich an alle Unternehmen in unserer Region richtet. Ute Koppers-Messing vom AAN-Vorstand erklärt: "Im Vordergrund steht das Netzwerken. Der Austausch von Erfahrungen und Ideen branchenübergreifend und unabhängig von der Unternehmensgröße – nicht nur für den Unternehmer/die Unternehmerin selbst, sondern auch für mittleres Management und Fachbeauftragte – das ist es, was...

  • Wesel
  • 09.08.21
Kultur
Eine Darstellung von Joseph Beuys.

Ein Tag auf den niederrheinischen Spuren von Joseph Beuys - am 22. August
Bald anmelden für den Besuch mit Führung und Kaffeetrinken im Museum Kurhaus Kleve

Und wieder hat r(h)ein-kultur-welt eine Idee für eine coronakonforme Veranstaltung: am 22. August treffen sich die heimat- und kunstinteressierten Menschen in Kleve, um die niederrheinischen Wurzeln des Künstlers Joseph Beuys zu verstehen. Beuys, der vor 100 Jahren in Krefeld geboren wurde und vor 35 Jahren in Düsseldorf starb, setzte sich mit Fragen des Humanismus, der Sozialphilosophie und der Anthroposophie auseinander. Er gilt als einer der bedeutendsten politischen Aktionskünstler, von...

  • Wesel
  • 03.08.21
Sport

Einladung zum Sommerfest 2021 der Fußballabteilung von Grün-Weiß Flüren
„Die Jugend will raus“ - am 21. August ab 11 Uhr zum munteren Kicken im Waldstadion

Das Sommerfest der Fußballabteilung von Grün-Weiß Flüren findet am Samstag, 21. August, von 11 bis 17 Uhr am Waldstadion statt. "Wir haben einiges an Attraktionen für diese Veranstaltung auf die Beine gestellt. Dafür haben wir in Deutschland, England, Spanien, Italien und Frankreich über 40 Vereine angeschrieben. Einige dieser Vereine haben Sachspenden in Form von Fanartikeln zur Verfügung gestellt", erklärt BSV-Sprecher Björn Kiehle. Eingeladen sind alle Kinder der Umgebung. Für die Kinder bis...

  • Wesel
  • 02.08.21
Politik
Beim Rhine Cleanup Day in Rees (von links): Inka Helmes, Norbert Müsch, Roland Mümken, Jule Schwartz.

Fridays for Future lädt ein zur Kundgebung am 13. August in Rees
"Wir können und wollen nicht langer still bleiben!"

Auch in Rees gibt es diese Gruppe und sie sind nach wie vor aktiv: Eine weitere Fridays for Future-Demonstration soll nächste Woche stattfinden. "Wir werden am 13. August um 16 Uhr mit einer kurzen Auftaktkundgebung am Rathaus starten. Danach werden wir in einem langen Demonstrationszug durch die Stadt Rees ziehen. Etwa gegen 17 Uhr möchten wir zurück am Rathaus sein, wo die Veranstaltung endet", erkärt Gruppensprecherin Jule Schwatz. Die Entscheidung für eine erneute Fridays for Future Demo in...

  • Rees
  • 02.08.21
LK-Gemeinschaft
Thomas Nückel (FDP) lädt auf beide Seiten des Jugend-Landtags ein. Foto: FDP-Landtagsfraktion NRW

Jugend-Langtag NRW
Thomas Nückel (FDP) lädt Jugendliche ein

Politiker oder lieber doch Journalist? Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel lädt drei Jugendliche vom 28. bis 30. Oktober zum 11. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf ein. Jugendliche aus ganz NRW im Alter von 16 bis 20 Jahren können dann drei Tage lang in Rolle der Abgeordneten im Plenarsaal schlüpfen und auf ihren Plätzen in den Ausschussräumen Platz nehmen. Herne. Der FDP-Politiker und langjährige Fernsehjournalist Thomas Nückel unterbreitet dabei immer ein...

  • Herne
  • 28.06.21
LK-Gemeinschaft
Das SOS-Kinderdorf Niederrhein feiert den Tag der Nachbarn.

„Tag der Nachbarn“
Familienforum Kermisdahl: Zur Stärkung des Miteinanders

Am Freitag, 28. Mai, lädt das Familienforum Kermisdahl des SOS-Kinderdorf Niederrheins von 14 bis 16 Uhr zum „Tag der Nachbarn“ ein – eine Initiative zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. Kleve. Auf dem Gelände des Familienforums Kermisdahl an der Kalkarer Straße 2 in der Klever Unterstadt freuen sich die Mitarbeitenden über Besuch aus der Nachbarschaft. „Wir bedauern sehr, dass die Menschen in unserer Nachbarschaft durch die Corona-Pandemie in den letzten Monaten nur sehr begrenzt...

  • Kleve
  • 20.05.21
Kultur
Die Propstei St. Marien Schwelm heute zur Maiandacht ein.

Propstei St. Marien lädt ein
Maiandacht in Marienkirche heute Abend um 18 Uhr

Die Propstei St. Marien Schwelm lädt am heutigen Freitagabend um 18 Uhr zur Maiandacht in der Marienkirche ein. Weitere Termine sind für Freitag, 14. Mai und 21. Mai, jeweils um 18 Uhr geplant. Am kommenden Sonntag, 9. Mai, findet um 18 Uhr wieder ein Netzgottesdienst statt. Interessierte können sich noch kurzfristig anmelden unter netzgottesdienst@propstei-marien.de und bekommen dann umgehend den Link für den Netzgottesdienst per ZOOM zugesandt. Fragen beantwortet Pastoralreferentin Claudia...

  • wap
  • 07.05.21
Kultur
 Jürgen Slojewski stellt Eurorack Synthesizer Module vor.
3 Bilder

Kunstprojekt „Klangwanderung“ am 1. Mai in der Hees
"Nature Elektronic" - live zu erleben während einer eindrucksvollen Stunde am Mai-Feiertag

Am Nachmittag des 1. Mai von 16 bis 17 Uhr haben Wanderer und Spaziergänger in der Xantener Hees die Gelegenheit, eine Klangreise zu erleben. Ein Künstlerstipendium des Kultusministeriums des Landes NRW ermöglicht dem Xantener Musiker Jürgen Slojewski die Realisation des Projektes „Nature Elektronic“. Es handelt sich dabei um ein spartenübergreifendes akustisch-elektronisches Musikprojekt. Auf einem 1,2 km langen Waldweg werden auf 10 Stationen Musiker in ein akustisches Aktions - und...

  • Xanten
  • 19.04.21
Politik
Das Gnadenbild inder Wallfahrtskirche Ginderich.
2 Bilder

18. April 2021 – Gedenktag für Corona-Verstorbene
In Würde der Covid-Toten gedenken und Kerzen anzünden in der Gindericher Wallfahrtskirche

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Sonntag, 18. April, zum nationalen Gedenktag für die an oder mit Covid-19 verstorbenen Mitbürgerinnen und Mitbürger erklärt. Er ruft die Bürgerinnen und Bürger auf, an diesem Tag innezuhalten, um den Hinterbliebenen eine Stimme zu geben und in Würde Abschied von den Toten zu nehmen. Deutschlandweit sind mehr als 76.000 Menschen durch die Corona-Pandemie verstorben. Auch die Kirchengemeinde St. Ulrich beteiligt sich an diesem Gedenktag und öffnet...

  • Wesel
  • 08.04.21
Kultur
Plakat: zur Verfügung gestellt vom Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw)

Einladung zur Nacht der Bibliotheken 2021
Onlinelesung mit Bastel- und Backaktion am Freitag

Am 19. März nimmt die Stadtbücherei Hamminkeln wie viele andere Bibliotheken in NRW an der Nacht der Bibliotheken unter dem Motto “Mitmischen“ teil. In diesem Jahr fällt die Veranstaltung etwas anders aus, aber nicht ins Wasser. Die Bücherei-Leitung teilt mit: Für Kinder wird es die Onlinelesung des Buches „Kurt. Wer will schon ein Einhorn sein?“ geben. Die Altersempfehlung liegt bei fünf Jahren und aufwärts. Sie wird auf der Facebookseite der Stadt Hamminkeln lizenzbedingt für 24 Stunden zu...

  • Hamminkeln
  • 09.03.21
Reisen + Entdecken
2 Bilder

„Dem Frühling auf der Spur“ mit der Kirche Kunterbunt
Zum "Actionbound" nach Menzelen-Ost

Die Gruppe „Kirche Kunterbunt“ bietet von Freitag, 12. März, ab 15 Uhr bis zum Sonntag, 21. März, bis 18 Uhr einen „Actionbound“ in Menzelen-Ost an. Das bedeutet, dass sich Familien mit Kindergartenkindern und Grundschülern auf den Weg machen können. „Dem Frühling auf der Spur“ heißt es an 6 Stationen. Das ganze wird nicht länger als 60 Minuten in Anspruch nehmen und ermöglicht eine schöne Alternative zum Spaziergang mit der Familie. Dabei wird auch Gott nicht zu kurz kommen. Alles was sie...

  • Alpen
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.