Mit Drogen erwischt

Anzeige
Foto: Polizei Rhein-Erft-Kreis

Die Polizei hat in der Mendener Drogenszene einen Erfolg erzielt. So steht's im Polizeibericht:

"Offensichtlich keinerlei Lehren aus der letzten Verurteilung mit Bewährungsauflagen hat ein 28-jähriger Mendener gezogen.
Bereits einschlägig wegen Drogendelikte verurteilt, geriet er erneut in den
polizeilichen Fokus.
Der Verdacht, dass er im Mendener Bereich mit Amphetamin und Marihuana dealt, erfuhr am gestrigen Tag (Anm.d.Red.: Dienstag, 30. September 2014) eine deutliche Konkretisierung. Der überraschende Besuch der Kriminalbeamten mit anschließender Wohnungsdurchsuchung erbrachte die Sicherstellung von 130 Gramm Marihuana und über 200 Gramm Amphetamin.
Der Tatverdächtige wurde festgenommen und wird ebenfalls am heutigen
Tag dem Haftrichter vorgeführt."
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.