Nordwall wird zur Einbahnstraße

Anzeige
Der Bereich vor dem Stadtspiegel wird wegen der Baustelle ab Montag gesperrt. Die Gartenstraße ist zunächst noch in beiden Richtungen befahrbar. Ab Mittwoch wird der Nordwall dann zur Einbahnstraße. Foto: Archiv

Ab Montag wandert die Baustelle in der Unnaer Straße weiter in den Nordwall. Der Teilabschnitt in Höhe des Stadtspiegels beziehungsweise des ehemaligen Kaufhauses Dieler wird dann gesperrt.

Die Gartenstraße bleibt zunächst in beiden Richtungen befahrbar.
Ab Mitte der Woche werden die Bauarbeiten in Richtung Josefschule verlegt. Dann wird der Nordwall für etwa drei Wochen zur Einbahnstraße. Der Verkehr ist nur noch stadtauswärts gestattet.
Fahrzeuge aus Werringserstraße, Schwitter Weg und Ostwall können dann nicht mehr in den Nordwall abbiegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.