Thementour des ADFC Menden

Menden (Sauerland): Bahnhof Menden | Menden. Unter dem Motto von Ruhr zu Ruhr und Besuch beim Dampfbahnclub Sprockhövel wird das Tourenprogramm des ADFC am kommenden Sonntag, 21. Mai, fortgeführt. Um 9 Uhr ist Start am Bahnhof in Menden per Rad zum Stadtbahnhof Iserlohn und weiter mit der Bahn nach Wetter/Ruhr von wo aus um 11 Uhr mit der eigentlichen Tour begonnen wird. Auf dem Ruhrtalradweg geht es in Richtung Zeche Nachtigall, von dort weiter nach Hattingen und auf dem stetig ansteigenden Radweg auf der alten Bahnstrecke in Richtung Schee bis Sprockhövel und zum Besuch des dortigen Dampfbahnclubs, der zur Mitfahrt auf einem echten Dampfzug im Modellmaßstab einlädt. Die Rückfahrt wird zum Teil über die erstmals befahrbaren Abschnitte des neu entstehenden Elbscheradwegs nach Wengern möglich sein. Rückfahrt mit der Bahn von Wengern nach Iserlohn, mit dem Rad von dort bis Menden. Die anspruchsvolle Ganztages-Rundtour für geübte Radler geht über fast 65 Kilometer; ab Menden sind es insgesamt etwa 90. Eigener Proviant wird empfohlen, eine Einkehr unterwegs ist geplant. Die Fahrkosten betragen etwa 10 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.