Update: Polizei nimmt Suchmeldung nach Melina zurück

Anzeige
Melina aus Unna. Foto: (Kripo)

Die Kripo informiert, dass die Polizei in Frankfurt am Main die verschwundene Melina aus Unna gefunden hat.

Hier die ursprünglich von Lokalkompass.de veröffentlichte Suchmeldung:

Seit Mittwochmorgen (30. April 2014) ist eine 16-jährige Schülerin aus ihrem Elternhaus in Unna verschwunden.

Gegen 7.30 Uhr hat sie das Haus verlassen, ist aber nicht an ihrer Schule angekommen. Melina hat einen Abschiedsbrief hinterlassen, der Hinweise auf einen möglichen Suizid enthält.

Sie ist etwa 1,65 Meter groß und schlank, hat schwarzes, bis über die Schultern reichendes Haar und trägt einen Tunnelohrring am linken Ohr.
Beim Verlassen des Elternhauses war sie mit einer blauen Jeanshose, einer weinroten Sweatshirtjacke, einer schwarzen Regenjacke und schwarzen Leinenschuhe bekleidet.
Wer hat die 16 jährige Melina gesehen, fragt die Kreispolizeibehörde Unna?

Hinweise bitte an:
Polizei in Unna unter Tel.: 02303/921 3120 oder 921 0.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
4.518
Gabriele Bach aus Witten | 01.05.2014 | 09:12  
4.518
Gabriele Bach aus Witten | 01.05.2014 | 09:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.