Menden wird wieder karibisch

Anzeige
Urlaubsgefühle mitten in Menden. (Foto: privat)
Menden. Wer träumt nicht von einer bequemen Liege, die Füße im Sand
versunken, unter tropischen Palmen, mit einem fruchtigen Cocktail in
der Hand und karibischen Klängen, die das perfekte Urlaubsgefühl
abrunden? Und all das direkt vor der Haustür bei der zweiten Auflage von „Menden karibisch“. Fünf Tage lang, vom 25. bis zum 29. Mai wird der Mendener Marktplatz zur karibischen Wohlfühloase.
Ob gemütlich auf der Liege entspannen, Beachvolleyball spielen oder
am Strand zu karibischen Klängen abfeiern – bei „Menden
karibisch“ ist für fast jeden etwas dabei. Neben karibischem Essen und
leckeren Cocktails bietet der Strand in Menden auch ein vielseitiges
Rahmenprogramm. Während für Erwachsene eine Rumprobe
geboten wird, können sich die kleinen Gäste am Sandburgenbauen
erfreuen. An allen Veranstaltungstagen kann das Beachvolleyballfeld
frei genutzt werden, auch um für das offizielle GEWOGE
Beachvolleyball-Turnier zu trainieren. Verschiedene Live-Acts, wie die
Band „Latino Total“, sorgen durch ihre karibischen Klänge für
ausgelassene Stimmung. Abends verwandelt sich die Karibik in eine
riesige Partylandschaft für jung und alt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.