Beachvolleyball

Beiträge zum Thema Beachvolleyball

Vereine + Ehrenamt
Unter der "Schirmherrschaft" von Markus Fittinghoff und Friedhelm Althans schneiden Bürgermeisterin Ute Mais und Sabine Poschmann MdB gemeinsam das Eröffnungsband der neuen Beachanlage an der Ramhofstraße in Aplerbeck.

Beachvolleyball SpeedOpen soll zur festen Institution werden
Ewaldi Beach feierlich eröffnet

Aplerbeck. Im Beisein von Bürgermeisterin Ute Mais und der Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann sowie weiteren Vertreter*innen aus Politik und Wirtschaft wurde Dortmunds erste kombinierte Outdoor Beachsportanlage am 29. August 2021 freigegeben. Trotz Dauerregens sind alle 16 Teams beim anschließenden Beachvolleyball SpeedOpen angetreten und haben sich einen spannenden Schlagabtausch geliefert. Am Ende siegte das Team "Nichsoschlimm" vor den Mannschaften "Arminia Biergefällt" und "Hoch das...

  • Dortmund-Süd
  • 14.09.21
Sport
Die Twins Sarah und Lena Overländer haben das Spiel zwar verloren, aber sie haben ihre bisher beste Saisonleistung gezeigt. Fotos: Overländer
2 Bilder

Beachvolleyballteam Overländer aus Voerde schlagen sich tapfer
Im Achtelfinale ist (leider) Schluss

Zwei starke Spiele in der Gruppenphase haben den Beachvolleyballteam Overländer aus Voerde viel Kraft gekostet. Deshalb ist im Achtelfinale nun Schluss. Das erste Gruppenspiel ging gegen Caluori/Körtzinger. Laura Caluori spielt für die Schweiz, Leonie Körtzinger ist nationale Perspektivspielerin. Beide sind also Spielerinnen, die auch auf internationalen Turnieren Erfahrungen gesammelt haben. Lena und Sarah sind mit dem nötigen Respekt in die Partie gegangen. Jedoch hat das dem...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.08.21
Sport
Das wird sportliche Gladbecker freuen: Ab sofort kann die Nordpark-Beachvolleyballanlage (siehe Foto) wieder genutzt werden und ab Montag, 7. Juni, steht auch das Hallenbad an der Bottroper Straße wieder zur Verfügung.

Nordpark-Beachvolleyballanlage ist geöffnet - Hallenbad kann ab dem 7. Juni wieder genutzt werden
Ein Stück mehr Normalität für sportliche Gladbecker

Die Lockerungen der Corona-Schutzverordnung machen es möglich und bescheren ab sofort sportlichen Gladbeckern ein Stück mehr "Normalität". Denn das Hallenbad an der Bottroper Straße wird ab Montag, 7. Juni, wieder geöffnet. Bei der öffentlichen Nutzung dürfen aber maximal 20 Personen das Hallenbad betreten. Zudem muss während der Öffnungszeiten unter Tel. 02043-967300 eine Anmeldung erfolgen. Von montags bis freitags, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, können die Bürgerinnen und Bürger das...

  • Gladbeck
  • 04.06.21
Sport

Lena und Sarah Overländer in zwei Teams bei der German Beach Trophy
Auch allein erfolgreich

Eigentlich wollten die Beachvolleyballerinnen Lena und Sarah Overländer gemeinsam bei der German Beach Trophy in Düsseldorf antreten - doch dann kam alles anders als geplant. Aus Düsseldorf kam ein Anruf, ob eine der Zwillinge spontan für die verletzte österreichische Nationalspielerin Lena Plesiutschnig einspringen könnte. Lena Overländer sagte sofort zu und stand noch am selben Tag mit Katharina Schützenhöfer, ebenfalls einer österreichischen Nationalspielerin, im Sand. Am Ende wurde das...

  • Dinslaken
  • 31.03.21
Sport
Jule und Britt sind zwei echte Siegertypen!
4 Bilder

TG Rote Erde feiert Beachvolleyballerinnen Jule Mantsch und Britt Heisler
Tierisch tolles Team

Was war das für eine Saison, die die Beachvolleyballerinnen Jule Mantsch und Britt Heisler da vergangenes Jahr hingelegt haben? Eine fantastische! Und deshalb gab es am vergangenen Donnerstag, 28. Januar, auch eine kleine Online-Feierstunde für die zwei Volleyball-Asse der TG Rote Erde Schwelm. von Nina Sikora Alle Volleyball-Damen der Turngemeinde "Zur roten Erde" von 1848 Schwelm e.V. sowie die Trainer, Vereinsvorstände, Vertreter des Stadtsportverbands und Schwelms Bürgermeister Stephan...

  • wap
  • 29.01.21
Sport
Die vier Halbfinalisten-Teams (v.l.):
Abraham, Abraham, Just, Sundermann, Hubert Stefurak, Habedank und Woller.

Sparkassen-Beachcup
Sundermann und Stefurak gewinnen Turnier

Am Mittwochnachmittag, 9. September, fand erneut ein Mixed-Turnier im Rahmen der Beach-Serie bei der Turnerschaft 1912 Saarn mit Unterstützung der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt. Am dritten von vier ausgetragenen Turnieren haben sich, neben fünf vereinsfremden Teams, drei Mannschaften mit Saarner Spielern zusammen gefunden. In der Gruppenphase entschieden die vereinsfremden Teams Woller/Habedank und Just/Hubert alle Spiele für sich, sodass diese direkt in das Halbfinale einzogen. Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.20
Sport
Die Halbfinalisten (v.l.)  Kleemann, Skuballa, Baumgart, Laske, Ludwig, Beiersdorfer, Hartmann und Redeker.

Heißer Kampf im Sand
Beach-Volleyballserie ist gestartet

Das Wetter war mal wieder bestens, als die Turnerschaft Saarn in dieser Woche zum ersten von vier Turnieren der Beach-Serie in Kooperation mit dem neuen Sponsor der Sparkasse Mülheim an der Ruhr einlud. Acht Herren-Teams gingen in den Saarner Ruhrauen an den Start, die Turnerschaft selbst stellte ein Team (Kleemann/Skuballa), das in dieser Konstellation noch nicht zusammengespielt hatte. Die Platzierung in der Vorrunde war aufgrund fehlender Turnierteilnahmen für die beiden Saarner Spieler zwar...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.08.20
Sport

Westdeutsche Kronen Mixed Meisterschaft 2020
Beachvolleyball-Teams auf Titeljagd

Die besten Westdeutschen Beachvolleyball-Mixed-Teams starten am 16. August beim Finale auf den Holzwickeder Courts an der "Schönen Flöte". Die besten Mixed-Teams der Westdeutschen Beachvolleyballszene treffen auf den Beach-Courts des 1. Volleyball-Vereins Holzwickede (VVH) aufeinander und kämpfen um den offiziellen Meistertitel. Ab 10 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei. Auf den 16 mal 8 Meter großen Courts erwartet Veranstalter Jens Ole Wilberg am Sonntag bewegende Ballwechsel, spritzenden...

  • Unna
  • 08.08.20
Sport
Mit dem Kunstrasenfeld geht es los. Seine Fertigstellung ist für den Spätherbst geplant. Aber auch die Arbeiten zum Bürgerpark könnten bereits in diesem Jahr beginnen, wenn alles glatt läuft.
2 Bilder

Kunstrasenfeld macht den Anfang - Bürgerpark entsteht im zweiten Bauabschnitt
Endlich: Jetzt wird gebaut am Schemmannsfeld

Werner Engels und seine Mitstreiter haben einen langen Atem bewiesen. Doch ihr Einsatz hat sich gelohnt. Jetzt ist auf dem Gelände des SC Frintrop am Schemmannsfeld offiziell der symbolische Spatenstich für den Umbau der Anlage erfolgt. Aus dem Fußballplatz soll langfristig eine moderne inklusive Sportanlage mit angeschlossenem Bürgerpark werden. von Christa Herlinger Lange haben die Frintroper um die Finanzierung ihrer ungewöhnlichen Idee kämpfen müssen. Jetzt kann gebaut werden. Im ersten...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.20
Sport
Die Übergabe der Medaillen führte die Stadt und Andre Mölleken, Geschäftsführer des Stadtsportverbandes, unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung durch. Die vier Sportgruppen blieben jeweils unter sich und mussten einen vorgegebenen Abstand zu den anderen Gruppen einhalten.

Medaillenübergabe bei der Ferien-Sport-Olympiade in Marl

Während der Ferien-Sport-Olympiade bekamen teilnehmende Kinder die Möglichkeit, in verschiedene Sportarten reinzuschnuppern. Auch am zweiten Tag der Ferienspaß-Veranstaltung probierten sich die Kleinen in vier teils ungewöhnlichen Disziplinen.  Große Resonanz: 150 angemeldete Kinder Die Resonanz auf die Sportwoche war groß: 150 Kinder, verteilt über vier Tage, haben sich zur Ferien-Sport-Olympiade angemeldet. Mehr als 40 Jungen und Mädchen trafen sich am zweiten Veranstaltungstag auf der...

  • Marl
  • 22.07.20
Sport
Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Koch und Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk auf der Anlage im Löwental.
Foto: Henschke

Traditionsverein rief Bezirksbürgermeister um Hilfe
Ärger im Werdener Löwental

Im Werdener Löwental ist Betrieb von acht Uhr morgens bis abends 21 Uhr, mit rund 1.000 Vereinssportlern und unzähligen Schülern der Gymnasien. Auch am Wochenende brummt es auf der Anlage. Der SC Werden-Heidhausen ist nach Mannschaftsmeldungen der drittgrößte Essener Fußballclub und auch über die Grenzen der Stadt hinaus erfolgreich. Die 1. Herren spielen bereits in der Bezirksliga, dorthin sind nun auch die Damen höchst souverän aufgestiegen. Die B-Juniorinnen stiegen unlängst auf in eine Liga...

  • Essen-Werden
  • 08.07.20
Sport
Die weibliche U12 bis U14 des WTB trainieren in drei festen Gruppen mit bis zu zehn Spielerinnen auf drei separaten Feldern.  
Foto: WTB

Auch der Beachvolleyball ist zurück im Werdener Sportpark Löwental
Heiße Duelle im Sand

Die Volleyballer des Werdener Turnerbundes sind auf dem Weg zurück zu ein klein wenig Normalität. Die Beachvolleyballanlage des WTB im Löwental ist zurzeit Austragungsort heißer Duelle im Sand. Das Training wurde zunächst mit Mindestabstand und extra gespannten Linien im Feld in Kleingruppen von höchstens fünf Spieler*innen aufgenommen. Die Lockerungen am 30. Mai bescherten dann einen entscheidenden Schritt zu „normalem“ Volleyballtraining. Mit der neuen Verordnung ist Sport im Freien ohne...

  • Essen-Werden
  • 09.06.20
Sport
Speziell Beachvolleyballer müssen wohl noch ein wenig abwarten, bis eindeutig geklärt ist, ob die Abstandsregeln bei dieser Sportart gewährleistet werden können.
2 Bilder

Outdoor-Sportarten und Hallensport sind in Hamminkeln ab sofort wieder erlaubt
Stadtverwaltung warnt: Gesundheitsschutz hat oberste Priorität! / Hygiene und Abstand wahren!

Die Stadt Hamminkeln öffnet ab (11. Mai) sofort die Sport- und Turnhallen sowie Freiluftsportanlagen.  Die Vereine wurden laut Pressemitteilung heute über die Öffnung informiert. Darin heißt es: Die Stadt Hamminkeln bittet alle Sporttreibende um Einhaltung und Unterstützung. Der Gesundheitsschutz hat jedoch weiterhin oberste Priorität! Daher wurden anliegende Hygienevorgaben erarbeitet: 1. Trainingseinheiten dürfen nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. 2. Der Zutritt zur...

  • Hamminkeln
  • 11.05.20
Vereine + Ehrenamt

Tag der offenen Tür und Saisoneröffnung
Herzlich willkommen beim Duisburger SV98!

Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus wird in diesem Jahr die Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür des Duisburger Schwimmvereins von 1898 nicht am 1. Mai stattfinden können. Wegen eines möglichen Nachholtermins und wann - Schwimmkurse - Schwimmen - Wasserball - Triathlon - Aquajogging - Qi Gong - Rückenfit - Beachvolleyball - Boule möglich sein werden, folgen Sie uns bitte auf www.dsv8.de sowie auf unseren Seiten bei Facebook und Instagram. Wir hoffen, dass die Krise bald...

  • Duisburg
  • 12.02.20
Sport
Ein leistungsgerechtes Unentschieden auf dem Eis: 25:25 ging die Benefiz-Polarsoccer-Partie auf dem Kennedyplatz aus. So kamen 3.000 Euro für die Aktion Lichtblicke zusammen.
3 Bilder

Benefiz-Polarsoccer auf dem Kennedyplatz
Promis wagen sich aufs Eis und erspielen 3.000 Euro für Lichtblicke

In ihren Bereichen sind sie echte Könner. Beim Beachvolleyball, Kanupolo oder Fußball macht ihnen so schnell niemand etwas vor. Eine spiegelglatte Eisfläche war für sie allerdings Neuland. Beim Polarsoccer-Benefiz, dem Vorlauf zur Polarsoccer-WM 2020 auf dem Kennedyplatz (7./8. Februar Vorrunde, 14./15. Februar Finalrunde), hängten sie sich trotz des ungewohnten Untergrunds voll rein.  Im Rahmen des schon traditionellen Benefizspiels für die Aktion Lichtblicke e.V. spielten die AllbauSporties...

  • Essen-Süd
  • 05.02.20
Ratgeber
Das beliebte Badewannenrennen muss diesmal leider ausfallen l. Arxhiv-Foto: Carsten Grunwald

Freier Eintritt für alle am Samstag im Kamener Freibad
Badewannenrennen fällt ins Wasser

Wie bereits angekündigt, bleibt das Freibad Kamen bis einschließlich Samstag, 7. September, geöffnet. An diesem Tag findet das Beachwasserballturnier des SV Kamen statt. Aufgrund der eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten der Becken gewähren die GSW dann freien Eintritt in das Bad. Das ebenfalls für diesen Tag angekündigte Badewannenrennen muss leider abgesagt werden. Aus gesundheitlichen Gründen ist es dem Veranstalter nicht möglich, das Event durchzuführen. Ein Nachholtermin in einem der Frei-...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.09.19
  • 1
Sport
107 Bilder

Reportage vom Beach-Cup 2019 an der Stockumer Schule in Voerde (mit Bildergalerie)
Musik in der Luft, Würstchen aufm Grill, beachtlicher Sport im Sand

Der heilige Rasen von Wimbledon - habt ihr bestimmt schonmal gehört. Ihr werdet's nicht glauben, aber in Voerde gibt's sowas Ähnliches. Nix mit Tennis, Geldadel und Erdbeeren mit Sahne. Nä, es geht um Beachvolleyball. Astrein, das kann ich Euch sagen! Sozusagen der coole Sand von der "Stock. ^^ Schon im Frühling hatten wir uns für den Beachcup an der Stockumer Schule angemeldet: die Brüner Sandflöhe. Vier mäßig ambitionierte Volleyballer mit mehr oder weniger Talent. Doch schon beim Eintreffen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.08.19
  • 3
Sport
Die B-Junioren des SC Werden-Heidhausen siegten in zwei Testspielen. 
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Fußballer testeten eifrig

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Zum Ende der Sommerferien testeten Fußballer bereits wieder mit dem runden Leder. Die Jugendfußballer des SC Werden-Heidhausen testeten eifrig für die bald beginnende Saison. Die A-Junioren konnten im letzten Testspiel der Vorbereitung beim FC Frohlinde II einen ungefährdeten 15:1-Sieg einfahren. Erfolgreich waren Mats Waldeyer 6, Julian Hoppe 4, Nils Teuwen 2, Vincent Kampler Montessi, Pascal...

  • Essen-Werden
  • 28.08.19
Sport
Elena Iserhard, Celina Tämmerich, Hannah Meins und Nele Weber kämpften im Finale um den Sieg.

Harter Kampf im Sand
Beachvolleyball-Damen spielten in Saarn

Am vergangenen Mittwoch, 31. Juli, fand am BeachCenter an der Mintarder Straße das erste Beachvolleyball-Damenturnier der Kategorie C in diesem Jahr statt. Insgesamt acht Teams kämpften um den Sieg im Sand. Zum Start des Turniers waren es beinahe perfekte Wetterbedingungen, jedoch wurden die Spielerinnen in der Vorrunde durch einen heftigen Schauer zu einer Unterbrechung gezwungen. Nach der recht ausgeglichenen Gruppenphase mussten zwei Teams vorzeitig den Heimweg antreten, während die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt

Ferienfreizeit in Cuxhaven wurde mit gutem Wetter belohnt
Kinder der DJK Ewaldi fuhren an die Nordsee

Aplerbeck/Cuxhaven. An einer zehntägigen Ferienfreizeit im Juli nahmen 24 Kinder der DJK Ewaldi teil. Die durch die Vereinsjugend organisierte Fahrt führte an die Cuxhavener Nordseeküste, die ein abwechslungsreiches Programm ermöglichte. Neben Ausflügen mit dem Fahrrad und zu Fuß sorgten vor allem der kilometerlange Sandstrand und das Weltnaturerbe Wattenmeer für Begeisterung. Vom frühen Morgen bis in die späten Abendstunden waren die Kinder aktiv und probierten sich erfolgreich in neuen...

  • Dortmund-Süd
  • 26.07.19
Sport
Beachvolleyballerin Yara Brauner unwiderstehlich im Angriff. 
Foto: WTB
2 Bilder

Die Beachvolleyballerinnen Yara Brauner und Jamie Riotte glänzten bei den Westdeutschen
Werdener Duo überzeugte

Das Werdener U16-Duo Jamie Riotte und Yara Brauner hat in den letzten Monaten eine enorme Entwicklung hinter sich und zeigte gegen Kader- und sogar Nationalspielerinnen ein starkes Turnier. Nach drei Jahren qualifiziert sich wieder ein Werdener Beachvolleyball-Nachwuchsteam für die Westdeutschen Jugendmeisterschaften. Durch die in den vergangenen Monaten gesammelten Erfolge gestärkt, ging das Werden Duo in das Turnier der besten U16 Teams aus NRW. Erste Ausrufezeichen Zunächst ging es gegen...

  • Essen-Werden
  • 09.07.19
Reisen + Entdecken
Stellten das Programm von Moers karibisch vor (v.l.): Alexander Binevitch, Giovanni Malaponti (Sparkasse), Sabine Blum, Marion Fett-Walter (beide Fett & Wirt) und Michael Wittmann (Derpart-Reisebüro).

Vom 11. bis 14. Juli auf dem Kastellplatz
Moers wird wieder karibisch

Fünf Sattelzüge bringen am Mittwoch, 10. Juli, 150 Tonnen feinen Sand auf den Moerser Kastellplatz. 20 echte Palmen, eine 8 mal 6 Meter große Bühne mit Live-Musik, rund 300 Liegestühle, Cocktail-Bars und kulinarische Spezialitäten aus Jamaika sorgen dann vier Tage lang für das größte Street-Beach-Festival in Deutschland. Für „Moers Karibisch“ haben sich zum vierten Mal das Derpart-Reisebüro, das Autohaus Fett & Wirtz sowie die Sparkasse am Niederrhein mit der Event-Agentur Just-Festivals...

  • Moers
  • 03.07.19
Sport
Die Beachvolleyballerinnen Yara Brauner und Jamie Riotte vom Werdener TB.
Foto: WTB
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Erfolgreiche Leichtathleten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Leichtathleten des WTB waren höchst erfolgreich unterwegs. Bei der Altersklasse U20 ging es bei den Deutschen Meisterschaften in Wetzlar für die 4 x 400 Meter-Staffel in drei Zeitendläufen um die Platzierungen. Die Startgemeinschaft Essen/Ruhr mit Viktoria Heising, Clara vom Hove, Hannah Kowalski (alle Überruhr) und Elly Wrede (WTB) gewann ihren Lauf in der Zeit von 4:03,45 Minuten und holte damit...

  • Essen-Werden
  • 02.07.19
Sport
Mats Waldeyer war der Torschütze für die Werdener A-Junioren.
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
In guter Form

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Das Nachwuchs-Beachvolleyballteam Jamie Riotte und Yara Brauner vom Werdener TB zeigte sich auf zwei Turnieren in guter Form. Zunächst ging es in Duisburg um Punkte. Im Achtelfinale gab es gegen die späteren Finalisten Meiser / Olle eine klare Niederlage. In einer Qualifikationsrunde gab es einen deutlichen Sieg gegen Tokgür / Barufke vom Rumelner TV. Gegen Zimmermann / Buhl vom Moerser SC tat sich...

  • Essen-Werden
  • 25.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.