Wenn Fußballfans sich ärgern .....

Anzeige
Ob da gut geht?
dann gibt es "Krieg".
So sagte unser Mitbewohner zu seiner Lebensgefährtin, als er Dienstagnachmittag mein neues Maskottchen sah, welches an der Haustür stand. Das da etwas kommen würde, war mir klar: schließlich ist er Schalke-Fan - dachte ich.
Als wir dann Mittwochnachmittag von unserer Shopping-Tour nach Hause kamen, mußte ich lauthals lachen und mein Mann meinte ganz trocken: Das ist die Retourkutsche.
An der Haustür hing ein Trikot von Borussia-Mönchengladbach. Warum Gladbach-Trikot, dachte ich so?
Als ich dann unseren Mitbewohner später im Flur hörte, bin ich runter und hab ihm gesagt: "So geht das aber nicht, lieber Herr Nachbar." "Genau", war seine Erwiderung, "so geht es wirklich nicht. Ich dachte gestern, ich bekäme Augenkrebs".
Auf meine Nachfrage, wieso denn kein Schalke-Trikot meinte er, er hätte es nicht gefunden und außerdem sei Gladbach sein Club, Schalke komme erst an zweiter Stelle.
Wir haben uns dann noch etwas über Fußball unterhalten, lachend das "Kriegsbeil" begraben und unsere Fanartikel in die jeweilige Wohnung getragen.
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
36.281
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 23.07.2015 | 15:27  
4.149
Ronald Frank aus Arnsberg | 23.07.2015 | 15:44  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.07.2015 | 17:16  
29.661
Jürgen Daum aus Duisburg | 23.07.2015 | 17:20  
3.370
Reinhold Speck aus Menden (Sauerland) | 23.07.2015 | 20:26  
122.747
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 23.07.2015 | 21:08  
29.412
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 23.07.2015 | 21:59  
122.747
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 23.07.2015 | 22:15  
31.677
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 24.07.2015 | 12:24  
122.747
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 24.07.2015 | 12:35  
24.115
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 29.07.2015 | 17:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.