Zwischen Belcanto und Musical: 12. Moerser Musiksommer

Anzeige
Am 12. August beginnt der diesjährige Moerser Musiksommer mit hochkarätig besetzten Kursen. (Foto: privat)

Der Moerser Musiksommer ist ausgebucht und hochkarätig besetzt: Vom 12. bis 30. August erhalten im Martinstift 53 Teilnehmer in drei verschiedenen Kursen Unterricht bei elf Dozenten. „Zum Meisterkurs Streichquartett haben sich unter anderem Mitglieder aus dem Bundesjugendorchester angemeldet, das beweist die überregionale Wertschätzung und Bedeutung des jetzt 12. Moerser Musiksommers,“ sagt die künstlerische Leiterin, Dr. Christiane Schumann.

Am 12. August beginnt der Intensivkurs zum Schubertlied, den Kammersänger und Professor Olaf Bär aus Dresden leitet. Die teilnehmenden 16 Sängerinnen und Sänger besuchen hohe Semester an deutschen Musikhochschulen oder haben bereits ein Examen absolviert. „Das bedeutet, dass wir durchweg reife Stimmen erleben werden“, so Dr. Schumann. In Kooperation mit der Deutschen Schubertgesellschaft erhält der beste Absolvent des Kurses ein Konzertengagement in der Reihe der städtischen Konzerte im Martinstift.

Meisterkonzert mit dem Henschel-Quartett

Der Workshop ‚Musical’ bei Professorin Noelle Turner von der Folkwang Universität in Essen arbeitet am 16. und 17. August auf der Grenzlinie zwischen klassischem Belcanto und Musical-Gesang. Und für den Meisterkurs ‚Streichquartett’ vom 26. bis 30. August haben sich zwei Quartette des Bundesjugendorchesters sowie eines von der Universität der Künste in Berlin angemeldet. Die Leitung des Meisterkurses liegt in den Händen des Henschel-Quartetts aus München, das am Sonntag, 25. August, um 19.30 Uhr das Meisterkonzert im Martinstift spielt.Karten zu 15 Euro - Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt - gibt es bei der Sparkasse am Ostring sowie unter Tel. 02841/882260 und unter Tel. 02841/1333.

Die Kulturstiftung Sparkasse am Niederrhein fördert den Musiksommer seit vielen Jahren und legt besonderen Wert auf geringe Kursgebühren und Eintrittspreise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.