Spannende Stadtführungen

Anzeige
Das Moerser Schloss.
Moers: Moerser Schloss |

Verschiedene Aspekte der Moerser Geschichte sind bei den kommenden Stadtführungen zu erleben.

Am Donnerstag, 3. November, können Interessierte auf den Spuren der Nachtwächter wandeln. Gästeführerin Erika Ollefs schlüpft in die Rolle der ehemaligen Ordnungshüter und erzählt spannende, aber auch lustige Geschichten aus der Zeit, als Moers noch eine befestigte Stadt war. Die Führung startet um 18 Uhr am Denkmal auf dem Neumarkt.
Besondere Moerser Frauenschicksale beleuchtet Gastführerin Renate Brings-Otremba am Samstag, 5. November. Die Führung startet um 16.30 Uhr vor dem Eingang des Schlosses, Kastell 9. Durch die Figur der weitgereisten Moerser Bürgerin Therese Sempel hören die Teilnehmer Begebenheiten und Anekdoten von adeligen Damen und einfachen Bürgerinnen.
Geschichten von Orten und Bräuchen, die die Stadt Moers prägten und prägen, erläutert Anne-Rose Fusenig. Bei dem Rundgang „Moerser Bürgerschaft – traditionsbewusst & heiter“ am Sonntag, 6. November, berichtet sie über Ereignisse, die das traditionsbewusste Moers auszeichnen. Beginn ist um 11 Uhr am Schloss, Kastell 9. Weitere Informationen unter www.moers.de. Anmeldungen unter Tel. 02841/882260.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.