Straßenraub gescheitert

Anzeige
Moers: Meerstraße |

Die Polizei fahndet nach einem 25- bis 30-jährigen Mann, der am Montagabend auf der Meerstraße in Moers ein Ehepaar mit einer Waffe bedroht hat. Der Raubüberfall scheiterte jedoch.

Ein 57-jähriger Mann aus Kaarst und seine Frau befanden sich gegen 21.45 Uhr auf dem Weg zu ihrem Auto, als sich plötzlich der Unbekannte näherte. Er hielt dem Mann eine schwarze Faustfeuerwaffe gegen die Brust und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als der 57-Jährige daraufhin sein Handy nahm, um die Polizei zu verständigen, lief der Unbekannte in Richtung der Straße Am Rosenthal davon. Täterbeschreibung: etwa 180 cm groß, schlanke Statur, schwarz maskiert, Handschuhe, dunkel gekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.