Container für Flüchtlinge: Erstes Modulwird bezogen

Anzeige
Die letzten Arbeiten für die Belegung des ersten Container-Moduls an der Bregenzer Straße laufen auf Hochtouren. (Foto: Norbert Jakobs)
Monheim am Rhein. Kleinere Wohneinheiten für meist zwei bis vier Personen, allein schon, um genügend Privatsphäre zu haben, Küchennutzung und natürlich genügend sanitäre Einrichtungen: Die Containeranlage, die an der Bregenzer Straße in Baumberg entsteht, soll den Flüchtlingen helfen, sich auch in ihrer Notsituation noch aufgenommen zu fühlen.
Das erste von fünf Modulen soll ab Montag, 21. März, bezogen werden. Es bietet Raum für maximal 36 Menschen.
Bürgermeister Daniel Zimmermann wird am Mittwoch, 16. März, Einzelheiten bei einem Infoabend erläutern. Beginn im Bürgerhaus an der Humboldtstraße 8 ist um 18 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.