Le Parkour im Dümptener TV

Le Parkour ist eine Anfang des Jahrzehnts in Frankreich entstandene urbane Sportart. Beim Parkour geht es um Körperbeherrschung und absolute Konzentration auf die Bewegung. Das Ziel ist es durch Überwindung verschiedener Hindernisse den kürzesten und schnellsten Weg zu finden.
Parkour braucht nicht unbedingt eine Sporthalle, in der Regel kann es überall und zu jeder Zeit ausgeführt werden. Im Park nimmt man beispielsweise den direkten Weg und überwindet dabei Hindernisse, wie Bänke und Papierkörbe.
In der Parkour – Gruppe des Dümptener TV können Jungen und Mädchen ab 10 Jahren unter Anleitung die ersten Schritte in dieser Trendsportart machen. Das Training wird geleitet von Kevin Rutkowski, einem Mitglieder der Mülheimer Parkourgeneration. Trainiert wird ab 13. Mai 2013 montags von 16.00 - 18.00 Uhr in der Turnhalle Oberstr.

Interessenten sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen.

Weitere Informationen bekommen Sie unter 0208 - 7510560.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.