Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Mülheim wird einmal mehr seinem Namen als Badminton-Hochburg gerecht.

Wurden kurzfristig nach Mülheim verlegt
Einzelmeisterschaften im Badminton

Bei den kurzfristig von Bielefeld nach Mülheim an der Ruhr verlegten Deutschen Einzelmeisterschaften im Badminton werden vier der fünf deutschen Olympiateilnehmer von Tokio an den Start gehen: Neben Kai Schäfer (SV Fun-Ball Dortelweil) und Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen) schlagen vom 27. bis zum 29. August 2021 auch Isabel Herttrich (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) und Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld) in der Westenergie Sporthalle (vormals innogy Sporthalle) auf. Einzig Marvin Seidel (1. BC...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.21
Sport
Freunde halten zusammen. Dirk Petermann, Marco Guglielmi und Slavko Franjic freuen sich auf den Kettwiger Benefiztag für Mintard. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Kettwiger Benefiztag für hochwassergeschädigte Mintarder am 14. August
Das Ruhrtal hält zusammen

Dass Fußball keine Grenzen kennt, beweisen zwei Jungs im Vereinsdress. Matteo ist Torwart der Mintarder F-Jugend. Er kickt ein wenig mit dem sechsjährigen Leon, einem torhungrigen Stürmer der Kettwiger Bambini. Der siebenjährige Matteo geht zuversichtlich ins Derby: „Zuletzt haben wir unentschieden gespielt. Aber diesmal gewinnen wir, denke ich.“ Am Samstag, 14. August, kicken auf der Kettwiger Sportanlage an der Ruhrtalstraße insgesamt acht FSV-Teams gegen ihre Mintarder Gäste. Ab 11 Uhr...

  • Essen
  • 10.08.21
Sport
Nach jetzigem Stand müssen alle Teilnehmenden geimpft, genesen oder getestet sein, um mitlaufen zu können.

Laufstrecke wegen Hochwasser geändert
Jetzt anmelden zum Firmenlauf!

Die gute Entwicklung der Infektionszahlen sowie die weiteren Lockerungen der Corona-Schutzverordnung machen es möglich: Der Mülheimer Firmenlauf kann wieder stattfinden. Am 1. September haben die Mülheimer Unternehmen also wieder die Möglichkeit, den Office-Alltag zu verlassen und auf die Laufstrecke zu gehen. Nachdem im letzten Jahr der Firmenlauf mit einigen Einschränkungen durchgeführt wurde, kann die Veranstaltung in 2021 dennoch im weitgehend normalen Umfang von statten gehen. Doch wegen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.21
Vereine + Ehrenamt
Max Schürmann (Feldmannstiftung) wird die nächste Stadtviertelkonferenz noch moderieren. In zehn Monaten geht er in den wohlverdienten Ruhestand.

Termine in Styrum

Ob die Stadtviertelkonferenz am 31. August im Aquarius Wassermuseum stattfindet oder per Zoom entscheidet sich kurzfristig. Styrumer Akteure werden frühzeitig informiert. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: 1. Die Kurbel haben die Räume des Styrumer Treffs übernommen und bieten dort Beratungsangebote an. 2. Wasserwende: Die Styrumer Aktionsgruppe, vertreten durch David Krause, informiert über geplante Aktionen. Punkt 3: Der Styrumer Geschichtsgesprächskreis e.V. berichtet über aktuelle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.21
Sport
Die Trailriders Ruhr sind künftig verlässliche Ansprechpartner für die Stadt, um dem Mountainbike-Sport in unserer Stadt mehr Aufmerksamkeit zu geben. Auf dem Foto v.l. die Gründungsmitglieder Florian Sporleder, Michael Birk-Königs, Uwe Briel, Stephan Stanko, David Neleßen, Max Reinartz undMichael Harnisch.
Foto: Trailriders Ruhr
3 Bilder

Die Gründung der "Trailriders Ruhr" ermöglicht neue Perspektiven
Sport und Naturschutz sind vereinbar

„Wir haben schon das Gefühl, dass wir viele offene Türen einrennen, denn aktuell führen wir mit zahlreichen Ansprechpartnern gute Gespräche über die Zukunft des Mountainbike-Sports in Mülheim“, beschreibt Michael Birk-Königs eine „Stimmungslage“, die statt von Emotionen und Unverständnis in der Vergangenheit nun von einer neuen Sachlichkeit und Professionalität im Umgang miteinander geprägt ist. Der begeisterte und engagierte Mountainbike-Sportler, der zurzeit mit Gleichgesinnten den Verein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
Auch im Forum Mülheim dürfen alle Einzelhändler wieder öffnen. (Archiv-Foto)

Inzidenz schafft neue Corona- Regeln für Lockerungen
Mehr Normalität ab 15. Mai

Es ist soweit: Die sinkende, beständige Inzidenz in der Stadt (unter 100) sorgen ab Samstag, 15. Mai,  für viele Erleichterungen. Bei Inzidenzwerten von über 100 gelten wie bisher auch die Regelungen der Bundesnotbremse. Fallen die Inzidenzwerte unter 100, erfolgen Öffnungsschritte in einem zweistufigen Verfahren. Die erste Stufe mit vorsichtigen Öffnungen gilt für Städte mit Inzidenzwerten zwischen 100 und 50. Die zweite Stufe gilt für Städte mit Inzidenzwerten unter 50. Vor allem in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.21
Sport

Sport
Corona: Sportjugend lädt Sportvereine zum Austausch

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen beschäftigen auch den organisierten Sport mittlerweile seit über einem Jahr. Besonders hart ist die Situation für die Mülheimer Kinder und Jugendlichen, die teilweise seit über sechs Monaten keinen Vereinssport mehr ausüben können. Zahlreiche Vereine haben mit Kündigungswellen und jeder Menge Frust zu kämpfen. „Als Vertreter aller jugendlichen Sportlerinnen und Sportler in Mülheim an der Ruhr wollen wir uns gerne ein direktes Bild...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
Sport
Oberbürgermeister Marc Buchholz (l.) und der MSB-Vorsitzende Wilfried Cleven (2. v. r.) mit den siegreichen Sportlerinnen und Sportlern.

Top-Athleten aus Mülheim an der Ruhr
„Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019“ geehrt

Nachdem die „medl-Nacht der Sieger“ nun schon zweimal wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste und Mülheims „Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019“ aufgrund der bestehenden Einschränkungen bis dato auch nicht im Rahmen der Mitgliederversammlung des Mülheimer Sportbundes (MSB) ausgezeichnet werden konnten, erfolgte die Ehrung der erfolgreichen Athleten jetzt losgelöst von einer Veranstaltung. Oberbürgermeister Marc Buchholz und der MSB-Vorsitzende Wilfried Cleven gratulierten vor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.21
Vereine + Ehrenamt
Fotoclip zum 5jährigen Bestehen von "InterVertikal"
4 Bilder

Integration durch Sport
ANGEBOT VON NEOLIET UND MÜLHEIMER ALPENVEREIN

Das Projekt „InterVertikal – Klettern für Geflüchtete“ entstand aus einer spontanen Idee des Kletterzentrum Neoliet Mülheim und des Mülheimer Alpenvereins anlässlich der Flüchtlingskrise 2015. Viele Menschen aus dem Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika verließen damals ihre Heimat aufgrund von Vertreibung, Krieg, Hunger und Klimawandel und machten sich auf den Weg nach Europa. 2020 bestand das Angebot seit nunmehr fünf Jahren. Doch das Jubiläum stand unter dem Schatten der Corona-Pandemie....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Themenfelder „Bewegung“, „Entspannung“ und „Ernährung“ spielen in zunehmend mehr Mülheimer Kindertageseinrichtungen (Kitas) eine bedeutende Rolle: Inzwischen erwarben bereits 20 Kitas das „Prima Leben Zertifikat“, das einen Qualitätsnachweis für die Umsetzung eines langfristigen Konzeptes zur Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen darstellt.

Mülheimer Gemeinschaftsprojekt soll langfristig Gesundheit in Kindertageseinrichtungen fördern
"Prima Leben Zertifikat" für sieben weitere Mülheimer Kitas

Die Themenfelder „Bewegung“, „Entspannung“ und „Ernährung“ spielen in zunehmend mehr Mülheimer Kindertageseinrichtungen (Kitas) eine bedeutende Rolle: Inzwischen erwarben bereits 20 Kitas das „Prima Leben Zertifikat“, das einen Qualitätsnachweis für die Umsetzung eines langfristigen Konzeptes zur Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen darstellt. Das „Prima Leben Zertifikat" können Kitas erhalten, die in ihrem Alltag Bewegung, Entspannung und Ernährung leben und Kinder darüber zu einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.02.21
Wirtschaft
"Wir Bleiben Flughafen" ist eine neue Initiative, die den Flughafen Essen/Mülheim in seinem gegenwärtigen Umfang auch über das Jahr 2034 hinaus erhalten möchte und eine synergetische Fortführung von Fliegen im Einklang mit Umwelt, Natur und dem Bürger bevorzugt. Eine Auftakt-Veranstaltung, auch um den Dialog mit den Anwohnern und Bürgern zu suchen, soll es am Donnerstag, 25. Februar, via Live-Stream geben.

Initiative lädt ein zur Auftakt-Veranstaltung "Flughafen Essen/Mülheim" am Donnerstag, 25. Februar, via Live-Stream
"Wir Bleiben Flughafen" - Neue Initiative will Flughafen-Areal Essen/Mülheim erhalten

"Wir Bleiben Flughafen" ist eine neue Initiative, die den Flughafen Essen/Mülheim in seinem gegenwärtigen Umfang auch über das Jahr 2034 hinaus erhalten möchte und eine synergetische Fortführung von Fliegen im Einklang mit Umwelt, Natur und dem Bürger bevorzugt. Eine Auftakt-Veranstaltung, auch um den Dialog mit den Anwohnern und Bürgern zu suchen, wird am Donnerstag, 25. Februar, via Live-Stream veranstaltet. Den Zugang zum Livestream und weitere Infos unter: www.wirbleibenflughafen.de Alle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.21
  • 2
Sport
Der Mülheimer Kanupolo-Spieler Jonathan Thomas ist neuer Trainer der U21-Nationalmannschaft. 
Foto: privat
2 Bilder

Mülheimer Jonathan Thomas coacht Kanupolo-U21-Nationalteam
Hohe Motivation

Im Kanupolo weiß die Bundesrepublik zu glänzen. Bei den letzten Weltmeisterschaften 2018 in Kanada räumten die Deutschen groß ab: Drei Gold- und eine Silbermedaille waren die Ausbeute. Ein Mülheimer ist neuer Trainer der U21-Nationalmannschaft. Jonathan Thomas wurde vor 26 Jahren zwar in Frankfurt geboren, zog aber bald nach Mülheim. Ging dort zur Schule, machte sein Abi in Broich, studierte dann Sportwissenschaften in Köln. Inzwischen ist er sportpädagogischer Mitarbeiter beim Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.21
Sport
2 Bilder

Flügelflitzer nach langer Verletzung zurück
Abdelmalik El Ouriachi ist wieder da - und bleibt in Mintard!

Man schreibt ihm das Prädikat „Flügelflitzer“ zu. Auch wenn er das in dieser Saison verletzungsbedingt gar nicht zeigen konnte. Ein Kreuzbandriss stoppte den marokkanischen Gute-Laune-Bär und zwang ihn zu einer langen Pause. Torschütze zum Sieg im Online-Turnier Ausgerechnet ihn, der den Fußball wie kaum ein Zweiter lebt und liebt. Ein Spieler, der sich auf Außen so wohl fühlt wie ein Fisch im Wasser. Er, dessen Tor zum 4:4 in der Winterpause 2020 gegen den heutigen Oberligisten TV Jahn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.21
  • 1
Sport
8 Bilder

Landesligist arbeitet weiter am Kader der neuen Saison
Blau-Weiß Mintard: Nick Heppner weiter in blau und weiß!

Zwei Tore im bisher einzigen Pokalspiel und drei in sieben Meisterschaftseinsätzen. Damit hat Nick Heppner bereits jetzt schon mehr als doppelt so viele Pflichtspieltore erzielt als in der abgebrochenen Saison 2019/2020. Er ist einer dieser jungen Talente, die mit hohem Tempo und großer Spielfreude zu Werke gehen. Gerne im eigenen Team gesehen, eher weniger auf der anderen Seite. Nun geht er in sein fünftes Mintarder Jahr. Wichtiger SpielerFür Mintards sportlichen Leiter Marco Guglielmi ist der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.21
Politik
Max Oesterwind (20) ist das jüngste Ratsmitglied in Mülheim. Er ist gerne in der Natur, treibt viel Sport und bezeichnet Engagement als wichtig für sich und die Gesellschaft.
Fotos: PR-Foto Köhring/SC
3 Bilder

Max Oesterwind ist mit seinen 20 Jahren das jüngste Ratsmitglied in Mülheim
„Habt mehr Bock auf Politik“

Der Politik gehen die jungen Menschen von der Fahne, heißt es oft in zahlreichen Studien und Untersuchungen. In Mülheim ist das offensichtlich anders. Parteiübergreifend sind nach der Kommunalwahl im September einige junge Leute in den Rat der Stadt eingezogen. Der jüngste von ihnen ist Max Oesterwind. Nicht nur in der Politik legt er großen Wert auf Engagement, Gestalten und Mitmachen. Der „frischgebackene“ CDU-Ratsherr findet im Gespräch mit unserer Redaktion Worte, die schon fast...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.20
Sport
Vasily Kuznetsov und Lea-Lyn Stremlau konnten sich im Mixed gegen den 1. BC Wipperfeld durchsetzen.

Regionalliga im Badminton
VfB Grün-Weiß 1 am Doppelspieltag mit zwei Niederlagen

Nach einem 3:5 am vergangenen Samstag bei Union Lüdinghausen und einem 2:6 gegen den 1. BC Wipperfeld am Sonntag in heimischer Halle rutschte die grün-weiße Erstvertretung in der Tabelle auf Platz drei ab. „Diese beiden Niederlagen waren zu erwarten und bringen uns nicht aus der Spur“, so Vereinsvorstand Sven Anstötz, „Unser Ziel ist der Klassenerhalt – und da sind wir auf Kurs“. Dabei war in Lüdinghausen sogar ein Remis greifbar nahe: Zunächst hatten Vasily Kuznetsov und Malik Bourakkadi das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.20
Sport
Auch Bürgermeisterin Ursula Schröder drehte einige Runden beim Training mit den E-Bikes. Foto: privat

Sicheres Radeln unter Strom
Generation 50+ trainierte auf E-Bikes

Auf großes Interesse stieß nun das kostenlose E-Bike-Training für die Generation 50+, das der Mülheimer Sportbund (MSB) in Kooperation mit der Verkehrswacht Mülheim auf dem Schulhof der Realschule Stadtmitte durchführte.  Mülheim. Mehr als 20 Vertreter der genannten Generation nahmen an den jeweils rund 90-minütigen Kursen teil, die unter anderem Informationen über die Funktionen und Besonderheiten eines akkubetriebenen Fahrrads, einen Vortrag zum Thema „sicheres Fahren mit dem E-Bike“, einen...

  • Mülheimer Woche
  • 16.10.20
Sport
Ben Mathias Oberpichler gewann das dritte Herreneinzel der Mülheimer gegen den Turnerbund Osterfeld 2.

Bezirksliga im Badminton
VfB Grün-Weiß 3 Mülheim weiter Tabellenführer

Mit einem 5:3 Heimsieg gegen den Turnerbund Osterfeld 2 verteidigte am vergangenen Mittwoch die grün-weiße Drittvertretung den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga N1.  Punkte für die Mülheimer holten:Svenja Meier und Anna Franck gewannen im Damendoppel gegen Kathrin Lösken und Simone Hauschild (21:10, 22:20). Die Mülheimerinnen dominierten das Spiel, wurden im zweiten Satz jedoch etwas unkonzentriert und mussten zum Schluss noch mal nachlegen. Franck gewann ihr Einzel gegen Simone Hauschild...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.20
Vereine + Ehrenamt
Beim Turnverbandstag 2020 des Turnverbandes Rhein-Ruhr (TVBRR) wurden viele Auszeichnungen vergeben.

Turnverband Rhein-Ruhr
Turnverbandstag 2020 konnte stattfinden

Eigentlich sollte Turnverbandstag 2020 des Turnverbandes Rhein-Ruhr (TVBRR) schon im März stattfinden. Coronabedingt war dies aber leider nicht möglich, so dass der Turnverbandstag erst kürzlich - unter strenger Einhaltung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln - im Vereinsheim des TV Einigkeit 06 e. V. abgehalten werden konnte.  Einstimmige Entscheidungen, ein entsprechend zügiger Sitzungsverlauf und viele Auszeichnungen prägten den Turnverbandstag 2020 des Turnverbandes Rhein-Ruhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.10.20
Sport
Noch etwas erhitzt, aber glücklich: Die Mintarder Damen wurden Kreispokalsieger.
Foto: privat
2 Bilder

Die Mintarder Damen sind Kreispokalsieger
Da ist das Ding

Die Mintarder Damen holten sich den Kreispokal. Nach einem 4:2 beim Landesligisten SuS Niederbonsfeld durfte gejubelt werden. Nun beginnt die Meisterschaftssaison 2020/2021. SuS Niederbonsfeld gegen DJK Mintard Damen 2:4 Vor dem Spiel hatte Trainer Thorsten Eichholz noch ein ungutes Gefühl, da in der Abwehr gleich drei Spielerinnen ausfielen. Doch der inzwischen breit aufgestellte Kader bietet gleichwertige Alternativen. Knapp 200 Zuschauer wollten sich das Pokalfinale nicht entgehen lassen....

  • Essen-Werden
  • 31.08.20
  • 1
Sport
Uwe Kolodziej, Vereinstrainer des TK Heißen, freut sich mit seinen Schülern (v.l.) Luke, Jasper, Luca und Charlotte über den Trainingsauftakt.
2 Bilder

Freizeitsportler legen los
Hohe Verantwortung für die Mülheimer Vereine

Von RuhrText In kleinen Gruppen und mit dem gebotenen Abstand kann seit der vergangenen Woche auf den Mülheimer Freiluft-Sportanlagen wieder Sport getrieben werden. Am 6. Mai hatte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet schon für den folgenden Tag grünes Licht für die kontaktfreien Sportarten unter Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gegeben. Mit der Lockerung war zu rechnen, das Tempo hat die Vereinssportler dann aber doch überrascht. Während die ersten Klubs ihre Pforten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.20
Politik
Kontaktlose Sportarten wie Tennis im Freien sind ab sofort wieder möglich. Foto: Pixabay

Corona-Lockerungen im Sport
Tennis und Yoga sind möglich, Judo und Schwimmen nicht

Auch im Sportbereich treten ab heute Lockerungen in Nordrhein-Westfalen in Kraft. So dürfen einige Sportarten wie Tennis oder Golf (fast) ohne Auflagen wieder betrieben werden, andere wie Judo oder Schwimmen sind weiter verboten. Staatssekretärin Andrea Milz informierte am Donnerstag über die Lockerungen. Grundsätzlich gilt: Sportarten, die draußen, kontaktlos und mit Abstand betrieben werden, sind seit heute wieder erlaubt. Dazu können zum Beispiel auch Vereinsangebote wie Yoga im Park zählen,...

  • Velbert
  • 07.05.20
  • 2
  • 1
Sport

Sorgenfrei zum 24. Mülheimer Drachenboot-Festival 2020 anmelden - Frühbucherra-batt sichern – Jeder kann mitmachen Schulen, Firmen, Vereine, Freundeskreise – bei Ausfall wird Startgeld zurückerstattet

Am 05. und 06. September 2020 heißt es zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 24ten mal beim Mülheimer Drachenboot-Festival wieder „Are you ready - Attention – go“. Zum jetzigen Zeitpunkt auf Grund der beschlossenen Maßnahmen zu den Lockerungen im Sport in NRW gehen die Vorbereitungen zum Festival weiter, sodass das Drachenboot-Festival durchgeführt werden kann. Sollte das Festival kurzfristig abgesagt werden auf Grund von Cornona-Maßnahmen erhalten alle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.20
Sport
Das war's! Olaf Rehmann ist nicht mehr Trainer des VfB Speldorf. Die 1:3-Pleite gegen den SV Burgaltendorf kostete ihn letztendlich den Job.

VfB Speldorf feuert Trainer Olaf Rehmann
Dirk Roenz soll Mülheimer Landesligisten vor Abstieg retten

Olaf Rehmann ist nicht mehr Trainer des VfB Speldorf. Am frühen Dienstagabend erfolgte die einvernehmliche Trennung zwischen dem Mülheimer Fußball-Landesligisten und dem stark in die Kritik geratenen 50-jährigen Lehrer aus Essen. Damit reagiert der Klub auf die sportliche Talfahrt der vergangenen Monate. Neuer Trainer an der Saarner Straße ist mit Dirk Roenz ein alter Bekannter.   Die Meldung vom Rehmann-Aus beim VfB Speldorf kommt nicht wirklich überraschend. Nach gerade einmal 16 Punkten aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.