Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
Ulrike Berkenkopf-Schiemann hat bei ihrem Wirken und Handeln stets Mülheim auf dem Schirm, und das im wahren Sinn des Wortes.
Foto: PR-Foto Köhring/SC
5 Bilder

Die Galerie Wall17 hält das „Mülheim-Fähnchen" hoch
Klaus „D.“ Schiemann wurde die Kreativität in die Wiege gelegt

„Sie haben unserer Stadt ein fröhliches und zugleich künstlerisches Gesicht gegeben.“ Über diesen Satz voller Lob und Euphorie von Mülheims früherer Oberbürgermeisterin Eleonore Güllenstern hatte sich Klaus „D.“ Schiemann seinerzeit bei der Überreichung eines seiner Mülheim-Kunstdrucke riesig gefreut. Der Künstler hatte damit eine Stilrichtung auf den Weg gebracht, die seinen Bekanntheitsgrad und den seiner Heimatstadt in die Höhe schnellen ließ. Auch wenn sich Schiemann vor einigen Jahren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.20
  •  1
  •  1
Fotografie

Das Ruhrtal
Da steht eine kleine Brücke ...

... sie führt über das Ruhrtal, nur wenige Autos nutzen sie ( 30.4.20, 16 h ), die Aprilwolken ziehen drohend über sie hinweg ... . Weil sie, die Brücke, aber zu klein ist, für unsere vielversprechende Zukunft, muß dort eine neue gebaut werden, demnächst, nach Corona ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.20
  •  5
  •  1
Natur + Garten
Eingesperrt, vom Frühling ausgesperrt... das ist nicht der Fall. Aber es ist im wahrsten Sinne des Wortes, der mit Abstand ungewöhnlichste Frühling.
In Zeiten von Corona - mit Abstand an die Luft
17 Bilder

In Zeiten von Corona - mit Abstand an die Luft
Mit Abstand - der ungewöhnlichste Frühling

Eingesperrt, vom Frühling ausgesperrt... das ist nicht der Fall. Aber es ist im wahrsten Sinne des Wortes, der mit Abstand ungewöhnlichste Frühling. Gerade in diesen Tagen bin ich gerne draußen, selbstverständlich mit gebotenem Abstand zu anderen. Wenn mir diese überhaupt begegnen, denn ich meide die Hotspot-Ausflugsziele. Lieber bin ich im Wald, auf den Feldern und Wiesen unterwegs. Die Frühlingsluft tut gut, vertreibt dunkle Gedanken, macht den Kopf klar. Zudem hält die Bewegung fit und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.20
  •  15
  •  8
Kultur
Veranstalter, Moderator und Lyriker Manfred Wrobel
16 Bilder

Ein Bericht von Rolf Blessing
Die 66. MÜLHEIMER LESEBÜHNE, am 06. März 2020 im Hotel HANDELSHOF...

66. Mülheimer Lesebühne Lesezirkel, Arbeitskreise oder andere Zusammenkünfte, wie sie sich auch nennen mögen, die sich gerne mit dem Lesen von Literatur und dergleichen beschäftigen, sind in letzter Zeit in der Öffentlichkeit gerne mal als Foren menschheitsbeglückender Pädagogen oder VHS-Muttis abqualifiziert worden. Es hieß zum Beispiel, sie seien nicht system-kritisch genug. Nun, das mag für andere gelten. Die Lesebühne Mülheim an der Ruhr lässt sich aber nicht in ein Raster stecken....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.03.20
  •  4
  •  1
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Kinderkarneval im Forum Mülheim war ein toller Erfolg
Bunte Kinder feierten im Forum

Wie in jedem Jahr fand auch Mitte Februar der Kinderkarneval im Forum wieder viel Zuspruch: Groß und Klein kamen kostümiert und ließen sich vom Programm der Karnevalsgruppen mitreißen. Staunend verfolgten die Kleinen die Tänze und Musik auf der Bühne. Und die Eltern hatten für bunte und lustige Kostüme gesorgt, damit das feiern so richtig Spaß macht.  Unser Fotograf Volker Flecht hat das närrische Treiben im Forum in Bildern festgehalten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.02.20
Kultur
Die Saarner feierten sich an Altweiber selbst und läuteten die Hochphase des Karnevals ein.
53 Bilder

Bildergalerie
Mülheimer Prinzenpaar feiert in Saarn

Nachdem die Möhnen um 11.11 Uhr das Mülheimer Rathaus stürmten und die Jecken anschließend den Rathausschlüssel von Bürgermeisterin Margarete Wietelmann (SPD) eroberten, ging es direkt weiter nach Saarn. Auch hier warteten zahlreiche Jecken, die zu bekannten Karnevalshits schunkelten. Unsere Bildergalerie fasst Altweiber in Saarn zusammen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.20
  •  1
Kultur
Stolz präsentiert Mülheims Stadtprinz Dennis I. den eroberten Rathausschlüssel von Bürgermeisterin Margarete Wietelmann (r.).
Video
210 Bilder

Bildergalerie + Video
Möhnen stürmen Mülheimer Rathaus

Pünktlich um 11.11 Uhr stürmten die Möhnen am heutigen Altweibermorgen das Mülheimer Rathaus. Es ist der Beginn der alljährlichen Hochzeit der Karnevalssession. Am Ende verlor Bürgermeisterin Margarete Wietelmann (SPD), die den erkrankten Oberbürgermeister Ulrich Scholten (SPD) vertrat, den Rathausschlüssel an Stadtprinz Dennis I.. Bis Mittwoch wird Mülheim jetzt vom Karneval regiert. Ein gut gefüllter Rathausplatz wartete bei einem bunten Rahmenprogramm gespannt auf den Rathaussturm. Mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit Begeisterung dabei waren alle Grundschüler.
41 Bilder

Bildergalerie: Dance Day der Grundschüler mit riesiger Beteiligung
Kinder tanzten mit Leidenschaft

Die Einladung zum Dance Day der Grundschulen war auch in diesem Jahr ein toller  Erfolg: Ohne Wettbewerbsdruck durften die Kinder auf der Bühne ihr tänzerisches Können  zeigen. In diesem Jahr haben sich wieder viele Grundschulen (12) mit ihren rund 300 Tänzern und Tänzerinnen angemeldet, um 16 Tänze zu präsentieren. Dafür hatten alle lange  mit viel Leidenschaft geübt.  Ein besonderer Höhepunkt waren zwei Tänze, die Kinder der Tanzschule Ritter vorführten. Beim diesjährigen Tanzfest waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Rohan de Rijk
17 Bilder

Wie immer im Hotel Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr
Die 66. MÜLHEIMER LESEBÜHNE...

Am Freitag, 06.März 2020 findet von 19.00 Uhr- 22.00 Uhr die nunmehr 66. Mülheimer Lesebühne im Hotel Handelshof statt. Durch den Abend führt der Moderator und Veranstalter  Manfred Wrobel aus Mülheim Ruhr. Für die musikalische Unterhaltung zwischen den Lesungen sorgt der Kölner Straßen- und Loopkünstler Enis Okumusoglu und der Mülheimer Sologitarrist und Leiter der Technik Mitchel Summer. In der Pause findet eine Verlosung zugunsten der "Mülheimer-Lesebühne" statt. Mit etwas Glück...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.20
  •  1
  •  3
Sport
Das Team der Dümptener: Isabell Thiere, Chris Marco Eloundou, Frank Nierhaus, Morad Möllenbeck
169 Bilder

Velberter zu Hause unbezwingbar!
Dümptener lassen Birth beben!

Am letzten Samstag, dem 01.02.2020 stand wieder die Bundesliga im olympischen Boxen an und diesmal erwartete der Velberter BC in der Sporthalle Birth das Boxteam Hessen. Damit noch eine Aussicht auf die Teilnahme an den „Play Offs“ bestand, musste ein Heimsieg her und das sah nicht gerade einfach aus, denn immerhin standen an diesem Abend in den Diensten des Boxteam Hessen vier amtierende bzw. ehemalige Deutsche Meister. Ferner reisten sie auch mit breiter Brust nach Velbert, konnten sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.20
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Meine Frage der Woche
Für wen oder was schreiben wir im Lokalkompass, und - bieten der Lokalkompass und seine Macher die Voraussetzungen dafür?

Wir schreiben Beiträge für den Lokalkompass, unseres Erachtens mal interessant, mal weniger interessant, mal wichtig, mal völlig unwichtig. Für wen oder was schreiben wir aber? Für uns selbst? Für unser Bedürfnis zu schreiben? Für einige wenige LK-User, die mit Kommentaren reagieren? Für die uns persönlich bekannten LK-Freunde? Für die Suchmaschinen in der Hoffnung, hohe Klickzahlen zu erzielen? Für einen Einfluss aus den öffentlichen Diskurs? Fragen, die sich fortsetzen ließen. Und...

  • Essen
  • 01.02.20
  •  26
  •  5
Ratgeber
Am Lebensbaum konnten die Mülheimer Schüler Karten mit Begriffen anbringen, die ihnen heute schon wichtig sind und die ihnen später mal wichtig sein werden.
Video
34 Bilder

Berufsorientierung für Schüler - mit Video
Eltern als "Influencer"

Laut und wuselig geht es im Mülheimer Ringlokschuppen zu. Der Grund: Etwa 60 Schüler sind beim Tag der Berufsorientierung mit verschiedenen Aufgaben und Spielen beschäftigt, die ihnen helfen sollen, ihre Stärken und Talente zu erkennen. Von Mona Wegner "Komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft" nennt sich der Erlebnisparkour, der dieses Jahr schon das siebte Mal in Mülheim veranstaltet wird. Durch die Unterstützung der RAG-Stiftung und der Agentur für Arbeit können Schüler der siebten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.20
LK-Gemeinschaft
Karneval im Fliednerdorf ist gelebte Inklusion. Der Spaß ist grenzenlos.
40 Bilder

Bildergalerie: Karneval im Fliednerdorf
"Wenn das Trömmelchen geht..."

Im Dorf der Theodor-Fliedner-Stiftung weiß man den Karneval zu feiern. Am 26. Januar war es wieder soweit. 200 kostümierte Jecken feierten im Dorfrathaus die Fünfte Jahreszeit. Los ging es um 15 Uhr mit einem Umzug durchs Dorf, bei dem der Musikzug der Röhrengarde unter anderem den Karnevalsschlager intonierte: „Wenn das Trömmelchen geht, dann stehen wir alle parat“. Nicht nur Stadtprinz Dennis I. und Prinzessin Josephine I. waren begeistert, dass fast alle Gäste der Karnevalsparty im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.