SV Siemens Team belegt 3.Platz bei der NRW Meisterschaft

Anzeige
In Löhne-Gohfeld fand die Pètanque NRW Meisterschaft im Triplette 55+ ( die Spieler/innen müssen älter als 55 Jahre sein ) statt.
125 Teams hatten am Samstag in den vier NRW Bezirken um die 64 Qualifikationsplätze gespielt.
In Löhne ging es dann um die NRW Meisterschaft und die 16 Qualifikationsplätze zur deutschen Meisterschaft am 17.u.18.9. in Furth im Walde ( Bayern ).
Von den drei SV Siemens Teams schafften Klaus Maciuga, Jürgen Maertin und Mathias Skowradzius die DM Quali.
Das Team belegte mit fünf Siegen ( aus sechs Spielen ) den 3.Platz und stand damit auf dem Treppchen !
Das Team wird mit 128 Teilnehmern/innen um den DM Titel spielen.
weitere Platzierungen :
Andrea de Conno, Gerd Klucken und Rolf Stammen belegten den 46. Platz.
Ute Przystupa, Sieglinde und Norbert Strehling belegten den 52. Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.