Zwei erste Plätze für den BV Mülheim bei Kreisvorentscheid der Schüler und Jugend

Anzeige
Am vergangenen Wochenende fanden die Kreisvorentscheide im Badminton der Schüler und Jugend in Gelsenkirchen statt. Viele Spieler wollten sich für den bevorstehenden Bezirksvorentscheid in Duisburg qualifizieren. Es gab viele spannende Spiele in allen Altersklassen. Der 1. BV Mülheim konnte sich zweimal über einen ersten Platz freuen. Das gelang Mika Poste in der Altersklasse U 11 sowie Ulrich Lin im JD U 19. Mika gewann ganz souverän im Endspiel gegen Maximilian Gemünd vom Gladbecker FC in zwei Sätzen zu 21-18 und 21-9. In einem 5-er Feld, bei dem jeder gegen jeden spielt, setzte sich Ulrich Lin mit seinem Partner Tim Marewski vom Gladbecker FC durch. Ohne Satz- und Punktverlust gewannen sie alle Spiele.

Einen sehr guten 2. Platz erspielten sich Emily Folgmann und Malik Bourakkadi (VfB GW Mülheim) im GD U 13. Beide Spieler sind eigentlich erst in der Altersklasse U 11 zu finden. Sie mussten sich nur in einem spannenden drei- Satz -Spiel 21-16, 19-21 und 13-21 den späteren Gewinnern Henry Herting und Lena Linnenbaum , beide vom TV Emsdetten, geschlagen geben. Einen ebenfalls guten 3. Platz erspielten sich in der gleichen Alters- und Spielklasse Annika Weis und Mikko Ziegler (TV Heimaterde).

Weitere dritte Plätze erreichten Ulrich Lin im JE U19, Lorena Vazquez im ME U15 und Nicole Angerstein mit Felix Schnell im GD U19. Es gab noch einen tollen 4. Platz für den achtjährigen Johann Sufryd im JE U11. Nicole Angerstein wurde im ME U 17 fünfte. Sechste wurde Gina Bonnekamp mit Jonas Gaide (TB Rheinhausen). Felix Schnell erspielte sich noch einen achten Platz im Je U19 und Jan Luka Weis einen 13. Platz im Je U 15.

Somit konnten sich noch weitere Spieler für den im Dezember anstehenden Bezirksvorentscheid in Duis-burg qualifizieren. Das sind in den Einzeln die jeweils ersten acht Platzierten und in den Doppeln die jeweils ersten vier platzierten Paarungen.

Autor: Yvonne Lohse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.