Mülheim an der Ruhr: Politik

1 Bild

SPD, MBI und Grüne entwickeln Nahverkehrsplan

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Mit einem gemeinsamen Entwurf zum Nahverkehr gehen SPD, MBI und Grüne in die Planungen zum Nahverkehrsplan 2017. Das Ziel der drei Fraktionen ist, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) so zu verbessern, dass Autofahrer bereit sind, auf Busse und Bahnen umzusteigen. „Das ist aber nur möglich, wenn die Verbindungen interessant und schnell sind“, erklärten Carsten Trojahn (SPD), Axel Hercher (Bündnis 90/Die Grünen) und...

1 Bild

Eine Lobby für unsere Zukunft: Der Kinderschutzbund ist seit 40 Jahren aktiv

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

„Auch nach 40 Jahren ist der Kinderschutzbund leider immer noch nicht überflüssig“, machte seine Vorsitzende, die Kinderärztin Dr. Ursula Faupel jetzt deutlich, als sie jetzt mit rund 100 Gästen in der Sparkasse am Berliner Platz den 40. Geburtstag der Kinderschutz- und Kinderrechtsorganisation feierte. „Wer weiß schon, dass sich rund 50 Mülheimer ehrenamtlich für den Mülheimer Kinderschutzbund engagieren“, fragte Faupel...

1 Bild

IGS-Vorstand dreht zum Wohl des Stadtteils an vielen Schrauben

Marcus Lemke
Marcus Lemke | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Von RuhrText Breiter aufgestellt hat sich der Vorstand der Interessengemeinschaft Speldorf (IGS) mit Hartmut Meyer an der Spitze, um möglichst viel Anregungen zu bekommen und Ideen zu entwickeln. Hinter den Kulissen wird seit Monaten eifrig gearbeitet, um den Mülheimer Stadtteil noch besser in Szene zu setzen. Dem Vorstand liegt die Verkehrssituation rund um die Duisburger Straße ganz besonders am Herzen. Vom Speldorfer...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Was willst du Erdogan? 4

Claudia Jacobs
Claudia Jacobs | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Willst du, mit deiner Drohung erreichen, das ich in Zukunft Angst vor jedem Türken haben muss, der neben mir geht? Vor jedem Türken, der neben mit wohnt? Das ich mir keinen Döner mehr kaufen kann, ohne Angst zu haben, nicht mehr diese wunderbaren, türkischen Lebensmittelmärkte besuchen kann, ohne mich ständig bedroht zu fühlen? Reicht es dir nicht, das dein Land von Touristen gemieden wird? Willst du deine Landsleute...

1 Bild

Psst! Klein Donald macht gerade groß... 4

Franz Firla
Franz Firla | Mülheim an der Ruhr | am 21.03.2017

________________________________________ Make America great again ................Großmachen als Berufung Psst! Klein Donald macht gerade groß... Wenn seine Mutter früher rief: „Doni, was machst du gerade?“ Da kam eine Stimme aus dem ovalen WC: „Ich mache gerade groß!“ "Das ist ja großartig!" rief sie dann, und, "du kannst die Tür ruhig auf lassen!" Und jedesmal wenn sie vorbeiging, hob er seine rechte Hand mit...

1 Bild

Mit neuen Gesichtern in das Superwahljahr

Claudia Jacobs
Claudia Jacobs | Mülheim an der Ruhr | am 17.03.2017

Am vergangenen Mittwoch fand die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend mit Vorstandsneuwahlen statt. Bei einer Rekordzahl von zwölf anwesenden, davon vielen neuen, Mitgliedern wurde ein vierköpfiger Vorstand gewählt. Das Sprecherduo besteht aus Franziska Ristok und Fabian Jaskolla. Timo Sporsist Schatzmeister und Sina Starke ist Beisitzerin. Als eine ‚perfekte Mischung’ sehen die vier die neue...

1 Bild

33 Projekte sollen Mülheimer Industrie stärken 1

Marcel Dronia
Marcel Dronia | Mülheim an der Ruhr | am 17.03.2017

Die vor einem Jahr ins Leben gerufene Initiative zur Stärkung der Mülheimer Industrie hat 33 Projekte beschlossen, um das produzierende Gewerbe weiter nach vorn zu treiben. Innovation spielt dabei eine zentrale Rolle. „Wir sind und bleiben ein Industriestandort“, unterstrich Oberbürgermeister Ulrich Scholten die Bedeutung dieses Themas. Schließlich hängen an den produzierenden und verarbeitenden Unternehmen in Mülheim 18.000...

1 Bild

WhatsApp für alle Fälle

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 16.03.2017

Den Einsatz des WhatsApp Services für die Stadt Mülheim an der Ruhr schlägt jetzt die BAMH Fraktion für die nächste Sitzung des Ausschusses für Bürgerangelegenheiten vor. Die Fraktion hatte bereits in der Vergangenheit nach einer bürgerfreundlichen Lösung gesucht, damit Bürger Mängel in der Stadt der Verwaltung unmittelbar melden können. Die Verwaltung hatte jedoch seinerzeit eine Mängelmelde App aus Kostengründen...

1 Bild

Charity-Walk: Netzwerken bringt Frauenhaus 1300 Euro

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 13.03.2017

„Netzwerken“ war das Thema des Charity-Walks am Internationalen Frauentag, 8. März, zugunsten des Mülheimer Frauenhauses. 55 Frauen und ein Mann sind dem Aufruf der Mülheimer Gleichstellungsbeauftragten (Stadtverwaltung, Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Hochschule Ruhr West, Finanzamt) gefolgt und trotz Regen gut gelaunt durch die Stadt marschiert, um in der Altstadt, dem Agenda-Büro / Büro der Klimainitiative und dem...

Umbau Oppspringkreuzung – Informationsveranstaltung in der Luisenschule

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 13.03.2017

Die Stadt Mülheim an der Ruhr und  die Mülheimer VerkehrsGesellschaft möchten die Anlieger und Interessierte am kommenden Mittwoch, 15. März, um 18 Uhr in der Aula der Luisenschule über die Baumaßnahme Oppspringkreuzung und Zeppelinstraße bis Pasteurstraße informieren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

2 Bilder

Neuer Vorstand bei den Grünen

Claudia Jacobs
Claudia Jacobs | Mülheim an der Ruhr | am 10.03.2017

Am 8.3. wurde der neue Vorstand gewählt. Der neue Vorstand v.l. nach r. Jörg Lohr, Fabian Jaskolla, Heidemarie Sinn-Leyendecker, Beate Uhr, Joey Strassdat, Peter Loef, Sabine von Winterfeld, Falak Sher Die Grünen bedanken sich bei Richard Grohsmann für seine langjährige Mitarbeit. Die Mitgliederversammlung erklärte sich solidarisch mit Deniz Yücel aus, der in der Türkei inhaftiert ist, zusammen mit zahlreichen...

1 Bild

Modernisierung Haus Gracht: SPD-Fraktion besucht Senioreneinrichtung

Claus Schindler
Claus Schindler | Mülheim an der Ruhr | am 10.03.2017

Die Senioreneinrichtung Haus Gracht wählte die Mülheimer SPD-Fraktion als Tagungsort für ihre letzte Fraktionssitzung. Damit nutzte sie die Gelegenheit, sich direkt vor Ort vom Geschäftsführer der Mülheimer Seniorendienste GmbH, Alexander Keppers, über die Umbaupläne informieren zu lassen. Dabei wurde deutlich, wie positiv sich die städtischen Seniorendienste in den letzten Jahren entwickelt haben. Sascha Jurczyk,...

Wie funktioniert das BGE ?

Elisabeth Walther
Elisabeth Walther | Mülheim an der Ruhr | am 10.03.2017

Mülheim an der Ruhr: Blauer Salon im Wasserbahnhof | Vortrag und anschl. Diskussion

1 Bild

Bürgertreff-Thema „Schollenstraße“ weckt großes Interesse

Marcus Lemke
Marcus Lemke | Mülheim an der Ruhr | am 10.03.2017

Von RuhrText Geschäftsinhaber, Gastronomen und Privatpersonen nahmen das Angebot der CDU Stadtmitte an, bei einem Bürgertreff mit Felix Blasch, stellvertretender Leiter des Stadtplanungsamtes, über die Zukunft der Schollenstraße nach Fertigstellung der Baumaßnahme auf dem ehemaligen Kaufhof-Gelände zu diskutieren. Der Bedarf ist offenbar groß, denn in den Räumlichkeiten der „wertstadt“ am Kohlenkamp fanden sich mehr als 30...

1 Bild

BAMH will Konsolidierungsbeitrag des Rates und schlägt daher Verkleinerung der Ratsausschüsse vor

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 09.03.2017

„ Das Gemeindeprüfungsamt hat vom Rat einen eigenen Konsolidierungsbeitrag gefordert. Die BAMH - Fraktion wäre dazu bereit, wenn die anderen Fraktionen mitziehen. Deshalb haben wir für die nächste Sitzung des Rates beantragt, die Ausschüsse von 17 Personen zur Zeit auf 14 Personen künftig zu verkleinern“, so der Vorsitzende des BAMH, Jochen Hartmann. Das GPA hatte eine Zusammenlegung von Haupt - und Finanzausschuß...

1 Bild

Beim Thema Asbest geht die Stadt auf Nummer sicher und lässt jetzt 320 ihrer Gebäude untersuchen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 08.03.2017

Die Stadt will alle ihre 320 Gebäude, die vor 1995 errichtet worden sind, auf Asbestrückstände untersuchen. Das kündigten jetzt Schuldezernent Ulrich Ernst und der Leiter des städtischen Immobilienservice Frank Buchwald an. Schon in den späten 80er und frühen 90er Jahren musste die Stadt in öffentlichen Gebäuden, wie Schulen, Kindertagesstäten, Turnhallen und Verwaltungsgebäude großflächig von stark asbesthaltigen...

1 Bild

Feminismus: Wie schaffen wir eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen? 111

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.03.2017

Dass Männer und Frauen vor dem deutschen Gesetz gleichberechtigt sind, ist noch nicht ganz 60 Jahre her. Doch obwohl die Rahmenbedingungen für eine Gleichberechtigung gegeben sind, sieht die Wirklichkeit anders aus. Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für gleiche Rechte, gleiche Bezahlung und gleiche Chancen. Im Laufe der letzten 60 Jahre hat sich viel geändert. Waren in der Wahlperiode 1949 bis 1953 noch keine 7...

1 Bild

Der Obeli(s)k(s) von Washington und die längste Krawatte 13

Franz Firla
Franz Firla | Mülheim an der Ruhr | am 07.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

Stadt Mülheim erhält 4,7 Millionen Euro vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) zurück

Claus Schindler
Claus Schindler | Mülheim an der Ruhr | am 03.03.2017

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat in den zurückliegenden Jahren aufgrund einer Klage der Stadt Köln eine Rückstellung bilden müssen. In Streit stand die Zuständigkeit für die Kosten der sogenannten Integrationshelfer in Schulen und Kindertageseinrichtungen im Gebiet des LVR. Nachdem die Stadt Köln ihre Klage zurückgezogen hat, haben die Fraktionen von CDU und SPD in der Landschaftsversammlung Rheinland entschieden,...

1 Bild

BAMH hakt nach: Was ist mit den Baugenehmigungen an der ehemaligen Residenz Uhlenhorst?

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Rund um die ehemalige Residenz Uhlenhorst, einem sensible Außenbereich, wurden mehrere Bauten errichtet bzw. werden errichtet. Der Stadtsprecher Wiebels wird in der WAZ/NRZ vom 11.2.2017 mit den Worten zitiert: "Die Genehmigungen für die bereits entstandenen Gebäude und für das, was jetzt gerade entsteht, würden wir heute so nicht mehr erteilen." In der letzten Ratssitzung hat der Unterzeichner, auch unter Hinweis auf §...

2 Bilder

Internet in Bus und Bahn: SPD fordert W-LAN im ÖPNV

Claus Schindler
Claus Schindler | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Viele Menschen nutzen während der Fahrt mit Bus und Straßenbahn gern ihr Smartphone. Nicht nur die Telefonfunktion ist dabei gefragt, sondern gerade die sogenannten Apps –Dienstprogramme, die einen Internetzugang benötigen. Um den Fahrgästen im Mülheimer Nahverkehr noch mehr Komfort zu bieten und die Fahrt attraktiver zu gestalten, sollen Verwaltung und MVG nach dem Willen der SPD-Fraktion prüfen, welcher Aufwand und welche...

1 Bild

Ex- CDU Ratsherr wechselt zum BAMH

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Walter Euler, Ex-Ratsherr der CDU und langjähriger Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Broich, hat die CDU verlassen und ist dem Bürgerlichen Aufbruch (BAMH) beigetreten. Euler saß von 1975 - 1999 in verschiedenen Ausschüssen, etwa dem Betriebe - und dem Stadtbahnausschuß, im Rat der Stadt. Zuvor war er bereits Bezirksvertreter. Der Vorsitzende der Wählergemeinschaft Bürgerlicher Aufbruch, Frank Wagner, zeigte sich über...

1 Bild

BAMH : Offenbarungseid für Ernst

Jochen Hartmann
Jochen Hartmann | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

„Der SPD-Beigeordnete Ulrich Ernst hat, nachdem er wegen seiner Forderungsaufstellung vom SPD Innenminister Ralf Jäger eine deutliche Absage erhalten hatte, nun den flüchtlingspolitischen Offenbarungseid geleistet“, meint die stellvertretende Fraktionsvorsitzende des BAMH, Ramona Baßfeld zu dem von Ernst jetzt vorgestellten Änderungskonzept. Endlich sei etwas Realitätssinn bei dem Dezernenten eingekehrt. Das habe der...

2 Bilder

Finanzexperten stellen 115 Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung vor

Marcus Lemke
Marcus Lemke | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Von RuhrText Es scheint so, als habe man schon alle Sparmaßnahmen ausgeschöpft. Aber die Stadt Mülheim steht in der Verpflichtung, einen weiteren Betrag in Höhe von 9,6 Millionen Euro einzusparen. Nur wie? Die GPA NRW — Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen ist vor einem Jahr als externer Betrachter engagiert worden, um einen Blick auf die Stadtfinanzen von außen zu werfen. Die Berater stellten ihr größtenteils...

2 Bilder

Steffens und Priggen beim Grünen Aschermittwoch an der Bahnstraße: Wahlkampf für eine nachhaltige Politik

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 02.03.2017

Bier, Brezeln und starke Argumente für eine nachhaltige Umwelt,- Sozial- und Wirtschaftspolitik. Damit stimmten NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens und der Sprecher der grünen Landtagsfraktion, Reiner Priggen, ihre Mülheimer Parteifreunde auf den Landtags- und Bundestagswahlkampf ein. Während sich die Mülheimer Grünen zuletzt über einen Mitgliederzuwachs freuen konnten, stecken sie landes- und bundesweit derzeit im...