"Gut Glück(s)" Folge 5

Anzeige
Traum schlafloser Hennennächte (Foto: RoadsideRooster_id_8600896198_CC_BY_Korona4Reel_15562978@N08)

Auf das Huhn gekommen

Was gehört noch zu einer kleinen Landwirtschaft? Natürlich Hühner. Rotländer sollten es sein, deren Entstehung ich schon an anderer Stelle im LK beschrieben habe. Ein Hühnerstall war schon vorhanden, wir mussten ihn nur in der Größe an unsere kleine Schar anpassen. Der Nachbar hatte noch eine Legebatterie alter Bauart. So hatten unsere Hennen eine dreistöckige Legevilla jeweils mit Balkon zur freien Verfügung. Das hielt sie aber nicht davon ab, die Eier auch an anderen Stellen im Stall zu verstecken. Damit wurde das Eiersuchen auch nicht langweilig.
Was die lieben Hennen aber absolut nicht verknusen konnten, war meine Angewohnheit, bisweilen sehr früh im Stall zu erscheinen mit dem fröhlichen Spruch auf den Lippen: „Hühner, aufstehen! Raus aus den Federn!“
In der bequemen Einstreu aus Sägespänen fühlten sich die Mannschaft und später auch die eingeschleppten Hühnerflöhe sehr wohl. Man kann eben nicht alles haben!
Die gelegten Eier erfreuten sich vor allem im Kollegium großer Beliebtheit. Und in den Pausen entwickelte sich deshalb ein reger Tauschhandel: Eier gegen Kohle.
Was unsere Hennen allerdings vermissen mussten, war ein staatser Hahn. Am Brutgeschäft waren wir nämlich nicht interessiert. Elmar-Gummihahn kannte ich zu dieser Zeit leider noch nicht, ich hätte ihm sonst gerne den Harem zur Verfügung gestellt.
Kein schönes Geschäft, aber unabwendbar, war die nach ein paar Jahren notwendige Umwandlung vom Lege- zum Suppenhuhn. Anders als bei Witwe Bolte haben wir unsere Pfühle aber nicht mit Hühnerfedern gestopft. Das hätte doch nur zu sehr unruhigen Nächten geführt (s.o.).
Schade nur, dass von dieser Hühnerperiode keine Fotos existieren (wer interessiert sich schon für glück(s)liche Hühner, so dachte ich damals fälschlicher Weise.
V.G.
0
8 Kommentare
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 15.04.2013 | 17:29  
49.673
Renate Schuparra aus Duisburg | 15.04.2013 | 17:34  
9.279
Gerda Bruske aus Goch | 15.04.2013 | 18:32  
122.857
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 15.04.2013 | 19:40  
7.824
Wilma Porsche aus Unna | 15.04.2013 | 19:53  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 15.04.2013 | 20:28  
4.267
Ralf Wittmacher aus Oberhausen | 15.04.2013 | 21:09  
17.301
Dagmar Drexler aus Wesel | 16.04.2013 | 05:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.