Und das soll ein Container sein?

Anzeige

Containerverkehr á lá 1900

- Was ich hier fotografieren konnte, ist tatsächlich der Vorläufer der heute gängigen ISO-Container.
Wenn also z.B. jemand von Duisburg nach Berlin umziehen wollte, rollte vielleicht dieser Möbelwagen der Duisburger Möbelspedition Schrrooten mit zwei Pferden bespannt vor. Nachdem alles eingeladen worden war, ging’s zum Bahnhof. Die Pferde wurden ausgeschirrt und der Wagen auf einen Eisenbahnwaggon verladen. In Berlin angekommen, bespannte man nach dem Abladen den Wagen wieder und fuhr zu der neuen Wohnung des Kunden.
Für die Rückfahrt musste sich der Spediteur möglichst um eine Rückfracht bemühen.
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
8.488
Werner Schäfer aus Bochum | 07.10.2015 | 14:00  
30.759
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 07.10.2015 | 14:02  
24.963
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.10.2015 | 18:13  
162.678
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 07.10.2015 | 18:33  
30.759
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 07.10.2015 | 18:34  
162.678
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 07.10.2015 | 18:36  
6.964
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 07.10.2015 | 19:36  
122.744
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 08.10.2015 | 00:39  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 12:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.