Motorrollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)
Eine 54-jährige Dattelner Autofahrerin bog heute um 7.40 Uhr von der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick nach links in die Verbandsstraße ein. Hierbei stieß sie mit einem 18-jährigen Motorrollerfahrer aus Datteln zusammen. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär blieb. Es entstand 1.500 Euro Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.