Frühlingsfest: Olfen wird zur Blumenstadt

Anzeige
Frühlingsfest in Olfen: Auch an die Kleinen wurde gedacht! Foto: Werner Zempelin
Die strahlende Sonne war natürlich ein Glücksfall für das Frühlingsfest am Wochenende in Olfen. Der Werbering feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen und hatte aus diesem Anlass am Sonntag unter dem Motto "Olfen blüht - auf" ein Blumenfest auf dem Programm: Ab 6 Uhr morgens schmückten fleißige Helfer des Werberings die Innenstadt mit Blumen. Auf dem Markplatz entstand ein großes Blumenbeet und an den Einfallstraßen wurden Blumenarrangements aufgebaut. Rund um den Marktplatz gruppierten sich viele Aussteller - auch ein Karussell für die Kleinen war dabei. Angeboten wurden natürlich vielerlei Blumen und Stäucher, hochwertige Gartenmöbel und alle möglichen Gartenaccessoires, auch Holzarbeiten aus Wurzeln waren zu bewundern - selbst Fahrräder und Autos wurden präsentiert. Für Musik sorgten die Künstler der Musikakademie Olfen. Auf dem Marktplatz stand ein offenes Segelzelt, wo eine Prosecco- und Cocktailbar aufgebaut war. Auch die Kuchen- oder Eisesser kamen nicht zu kurz. Von 13 bis 18 Uhr war Einkaufsbummel angesagt. Das nächste größere Stadtfest findet in diesem Jahr am 13. und 14. Juli statt: Das 6. Olfener Hafenfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.