"Dark Side of Deadalus" - Deutschlandtreffen im Bürgerhaus Süd - Fotostrecke

Anzeige
"Dark Side of Deadalus" Großes Treffen im Recklinghäuser Bürgerhaus Süd. Foto: Krusebild
Die Convention „Dark Side of Daedalus“ am Samstag und Sonntag, 8. und 9. November, im Bürgerhaus Süd ist die Gelegenheit, in fremde Welten einzutauchen. Sie findet jährlich in verschiedenen Städten des Ruhrgebiets und angrenzender Regionen statt. Dabei werden Menschen aus ganz Deutschland und darüber hinaus angezogen. Die Convention ist ein Treffen von Menschen, die an Science Fiction und Fantasy, aber auch Grundsätzlich an Film, Literatur, Kostüm und Spiel interessiert sind. Dabei kann man sich über Neuigkeiten informieren, Künstler und Schauspieler kennenlernen und sich von einem facettenreichen Programm unterhalten lassen, aber darüber hinaus kann man auch seine eigenen künstlerischen Projekte öffentlich einem interessierten Publikum präsentieren. Rund um das Thema Science Fiction gibt es Lesungen, Film- und Trailer-Vorführungen, Teilnahmeangebote an Rollen- und Brettspielen am Tisch oder im Kostüm, Sketche, Kleinkunst und ein Kostümwettbewerb stehen genauso auf dem Programm wie ein Konzert mit der Band „Livin‘ Rock“ am Samstag um 20 Uhr. Vereine, Verlage und Künstler stellen sich und ihre Projekte und Werke vor. Als besonderer Stargast wird in diesem Jahr der amerikanischen Schauspieler Bill Blair begrüßt, der unter anderem in Star Trek und Babylon 5 in insgesamt über 70 Rollen zu sehen war.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.