Recklinghausen leuchtet 2014 - Fotostrecke

Anzeige
Recklinghausen leuchtet 2014. Foto: Krusebild
„Recklinghausen leuchtet“ startet in die erste Woche – Wallring und Erlbruch zeitweise gesperrt

Am Freitag, 24. Oktober, wird „Recklinghausen leuchtet“ eröffnet. Zum neunten Mal gehen dann die Lichter an, die täglich ab 19 Uhr Gebäude und Orte in Recklinghausen in bunten Farben erstrahlen lassen. Das diesjährige Thema: „Kirchen in Recklinghausen“. Und schon für die erste Woche stehen einige Programmpunkte auf dem Plan.

Eröffnet wird „Recklinghausen leuchtet“ am Freitag, 24. Oktober, um 19 Uhr von Bürgermeister Christoph Tesche. Im Anschluss findet die 3D-Videoprojektion, bei der das Rathaus als Leinwand dient, statt. Die Show ist an den ersten beiden Wochenenden freitags bis sonntags jede volle Stunde von 19 bis 22 Uhr zu sehen. Da „Recklinghausen leuchtet“ dieses Mal an einem Samstag endet, läuft sie am dritten Wochenende bereits ab Donnerstag, 6. November. Dafür werden an diesen Tagen der Wallring vor dem Rathaus zwischen Viehtor und Erlbruch sowie der Erlbruch zwischen Wall und dem Fußgängerüberweg am Rathaus von 18.30 bis 22 Uhr gesperrt. Die Zu- und Abfahrt zum Palais Vest ist von der Dortmunder Straße aus weiterhin möglich.

Zu den weiteren Programmpunkten in der ersten Woche gehört das Konzert des Jugend-Sinfonieorchesters: Die jungen Musiker spielen am Freitag, 31. Oktober, um 18.15 Uhr im Palais Vest.

Dann gibt es zu Halloween am 31. Oktober um 18.30 Uhr eine kostenlose Kinderführung durch die Stadt, Startpunkt ist vor dem Rathaus. Zudem bieten die Weinhändler Grünreichs Feinkost, Sonnenblume und Molitor am 31. Oktober um 18 Uhr eine geführte Tour an. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 02361/186793 angenommen oder in Grünreichs Feinkost und Bistro an der Martinistraße.
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 25.10.2014 | 15:19  
33.900
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 26.10.2014 | 16:48  
40.984
Günther Gramer aus Duisburg | 26.10.2014 | 17:01  
4.325
Michael Kunstein aus Herne | 26.10.2014 | 17:04  
10.858
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 26.10.2014 | 17:49  
24.966
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 26.10.2014 | 20:33  
156
Erika Paluch aus Recklinghausen | 26.10.2014 | 23:00  
4.397
Gabriele Bach aus Witten | 28.10.2014 | 07:50  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 03.11.2014 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.