"Recklinghausen leuchtet" startet ins zweite Wochenende

Anzeige
(Foto: Krusebild)

Heute startet „Recklinghausen leuchtet“ mit den Rathausshows in das zweite Wochenende. Zu jeder vollen Stunde werden in der Zeit von 19 bis 22 Uhr von Freitag bis Sonntag die 3D-Projektionen auf der Rathausfassade starten. Das Thema: „Kirchen in Recklinghausen“.


Auch an diesem Wochenende werden zu diesen Zeiten der Wallring vor dem Rathaus zwischen Viehtor und Erlbruch sowie der Erlbruch zwischen Wall und dem Fußgängerüberweg am Rathaus von 18.30 bis 22 Uhr gesperrt. Die Zu- und Abfahrt zum Palais Vest ist von der Dortmunder Straße aus weiterhin möglich. Laut Sonn- und Feiertagsgesetz darf die Rathausshow am Feiertag „Allerheiligen“ um 19 Uhr stattfinden. Untersagt sind Veranstaltungen vor 18 Uhr. Daher werden die Gastronomie-Zelte wie auch das RWE-Infozelt erst ab 18 Uhr geöffnet.

Eine Besonderheit gibt es für Kinder an Halloween, Freitag, 31. Oktober: Die Stadtführer zeigen den Kindern verschiedene Orte der Altstadt und erzählen – passend zu Halloween – gruselige Geschichten aus Recklinghausen. Es finden insgesamt zwei Touren statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am RWE-Zelt. Die Tour dauert maximal 90 Minuten. Anmeldungen mit Altersangabe und Telefonnummer sind im RWE-Zelt möglich, ab 17 Uhr oder per Mail an infozelt@mnoplus.de. Es können circa 20 bis 30 Kinder pro Tour teilnehmen. Wenn möglich, sollten die Kinder verkleidet sein.

Ebenfalls am 31. Oktober spielt das Jugend-Sinfonieorchester ein Konzert um 18.15 Uhr im Palais Vest.

DJ Moguai legt auf


Höhepunkt von „Recklinghausen leuchtet“ wird wieder der Auftritt des Künstlers und Musikproduzenten Moguai am Dienstag, 4. November, ab 20 Uhr auf dem Rathausplatz sein. Moguai gehört seit Jahren zu den bekanntesten und am besten gebuchten DJs weltweit. In diesem Jahr hat der gebürtige Marler bereits über 100 Shows und Festivals gespielt und war unter anderem in Washington, Toronto, Dubai, Wien, Istanbul und vielen anderen Städten weltweit unterwegs.

Musikalisch ist Moguai ein weltweiter Gipfelstürmer. Er arbeitet mit Superstars wie DJ Tiesto, Steve Angello von der Swedisch House Mafia oder Moby zusammen. Durch seine letzten Produktionen sind Künstlerinnen wie Beyoncé, Britney Spears und Kelly Clarkson auf ihn aufmerksam geworden und haben ihn gebeten, ihre jeweiligen Singles zu remixen. Seine aktuelle Single heißt „Real Life“.

Das Vorprogramm startet am Dienstag, 4. November, schon um 18 Uhr. Dann legt DJ Salvatore Mancuso auf dem Rathausplatz auf.

In der folgenden Woche können am Freitag, 7. November, Besucher sogar im Licht der Scheinwerfer einkaufen. Bis 22 Uhr haben die Geschäfte an diesem Tag geöffnet und laden zum Bummeln und Stöbern ein.

Außerdem bietet am Freitag, 7. November, die Praxis Dr. Reike/Nowatius ab 18 Uhr an der Kleine-Geldstraße 4 Glühwein, Kakao und Waffeln für den guten Zweck an. An allen Freitagen gibt es die Bratwurst- und Glühweinbude von der Kanzlei Dr. Strutz von 18 bis 22 Uhr am Herzogswall 10. Die Einnahmen kommen dem Kinderschutzbund Recklinghausen e.V. zu.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu weiteren Programmpunkten sind unter www.re-leuchtet.de und unter www.recklinghausen.de.

Die Fotostrecke zur Veranstaltung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.019
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 01.11.2014 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.