Alles zum Thema Illumination

Beiträge zum Thema Illumination

Politik

EUV möchte zwei Bodenleuchten installieren
Reiterbrunnen soll im Herbst erstrahlen

Mit dem barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle vor dem Gretenkordhaus und der Erneuerung von Fahrbahn und Gehweg im vergangenen Winter ist die ursprüngliche Neugestaltung des Altstadtmarkts abgeschlossen. Auch die Lichtstelen erstrahlen längst. Nur die Beleuchtung des vor eineinhalb Jahren instand gesetzten Reiterbrunnens lässt auf sich warten. "Das haben wir nicht vergessen. Wir sind dran", erklärt EUV-Chef Michael Werner auf Anfrage des Stadtanzeigers. Die Ausstattung des Brunnens mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.04.19
Kultur
Bei den diesjährigen Höhlenlichtern in der Dechenhöhle steht der Mensch im Mittelpunkt. Foto: Schulte
161 Bilder

Toll", "Spektakulär!", "Das muss man einfach gesehen haben!"
Fantastische Illuminationen bei den Höhlenlichtern 2019 in der Iserlohner Dechenhöhle

Die Iserlohner Dechenhöhle leuchtet zurzeit wieder in ganz besonderen Farben. Die beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif entführen die Besucher mit ihren fantastischen Illuminationen  in eine unterirdische Zauberwelt. Nachfolgend die ganz persönlichen Eindrücke eines langjährigen Dechenhöhlen-Fans: "Empfangen vom Blubbern und Rauschen der Tiefe, fühle ich mich versetzt in einen Meerestaucher, dessen Expeditionsroute vor 380 Millionen Jahren in den tropisch...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.03.19
  •  2
  •  2
Natur + Garten
24 Bilder

Licht und Farbe im Park
Grugaparkleuchten 2019

Endlich kam ich heute dazu, mir das Leuchten und die Skulpturen in der Gruga Essen anzusehen und abzulichten. Es war fast sommerlich Warm und windstill. Ich war zur blauen Stunde (17.46 Uhr) dort aber es war noch zu hell. Habe trotzdem versucht einige Bilder zu pixeln. Die Gruga wurde immer voller. Viele Familien mit ihren Kindern und auch Oma und Opa waren zugegen. Mein Rundgang ging bis 20.00 Uhr. Die Schlange vor der Kasse an der Lührmannstraße war schon enorm. Es war mal wieder ein...

  • Essen-West
  • 15.02.19
  •  5
  •  3
Natur + Garten
23 Bilder

Parkleuchten im Grugapark
Illumination im Grugapark in Essen vom 1.2. - 10.3.2019

Wieder einmal ist es soweit, wie seit Jahren ist der Grugapark in Essen in den schillernsten Farben illuminiert. Mit Eintritt der Dunkelheit erscheinen viele interessante Projekte und auch alter Baumbestend in einem einzigartigen Farbenrausch. Viele neue Installationen sind in diesem Jahr zu bewundern. Ein Besuch lohnt sich also. Hier einige aktuelle Fotos.

  • Essen
  • 12.02.19
  •  1
  •  3
Kultur
In einer Willkommenskirche ein gutes Bild als Einheit abzugeben, ist den Organisatoren wichtig. Ecclesia Lumina: Lisa Mathofer, Paul Schug (Chorleiter), Oliver Myland, Elena Brüggemann, Andreas Schmidinger, Valentin und Martin Lenze sowie Fritz Brüggemann (v.l.) freuen sich auf die Premiere am Samstag. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

Ecclesia Lumina macht christlichen Glauben greifbar
Für alle Sinne

Mit dem Bibelspruch des Propheten Jesaja: „Denkt nicht mehr an das, was früher war, auf das, was vergangen ist, achtet nicht mehr. Siehe, nun mache ich etwas Neues, schon sprießt es. Merkt Ihr es nicht?“ ruft Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in seiner Predigt zum neuen Jahr die Pfarreien und Gemeinden auf, Mut zu Experimenten zu zeigen. Der Förderverein St. Antonius Abbas hat sich das zu Herzen genommen und lädt alle Interessierten am Samstag, 19. Januar, zu einem ganz besonderen Ereignis in...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
Kultur
Nach dem STRAHLEN im November des letzen Jahres lädt die Stadtkrone am Samstag, 17. November, von 18 bis 20 Uhr, zum FUNKELN ein, dem zweiten großen Festakt im neuen Bürgerpark Maria Lindenhof.
4 Bilder

„Staffelstab-Übergabe“ an die Planer
Stadtkrone-Prozess beendet das Jahr mit FUNKELN

Altstadt. Nach dem STRAHLEN im November des letzen Jahres lädt die Stadtkrone am Samstag, 17. November, von 18 bis 20 Uhr, zum FUNKELN ein, dem zweiten großen Festakt im neuen Bürgerpark Maria Lindenhof. Stadtkrone-Kuratorin Marion Taube: „Die mit Klang untermalte Lichtinszenierung FUNKELN gibt dem Park eine starke sinnliche Note des Erlebens und der Wahrnehmung mit auf den Weg und nennt zugleich ein Thema für das beginnende Planungsjahr.“ Das Fest STRAHLEN mit damals geschätzt 1.500...

  • Dorsten
  • 09.11.18
Kultur
32 Bilder

Besucher trotzen dem Regen

Gut gerüstet  Mit Schirmen, Regenponchos und Rettungsdecken bewaffnet,trotzten die Besucher des Lichtermarktes dem kurz nach 19.00 Uhr einsetzenden Regen. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete „Vokale Höhen – luftige Szenen“ Das Highlight dieses Jahr, waren wohl die Geschwister Weisheit ®, die in bis zu 62 Metern Höhe, atemberaubende Artistik auf drei Seilen darboten. Zwar mussten die einzelnen Showacts wegen Starkregens teilweise um einige Minuten verschoben werden, aber die...

  • Bergkamen
  • 27.10.18
Kultur
21 Bilder

Recklinghausen leuchtet Teil 2

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 27.10.18
  •  17
  •  16
Kultur
16 Bilder

Das 10. Herbstleuchten im Maxi-Park, Hamm 2018

Der Maximilianpark in Hamm ist ein Freizeitpark, der auf dem Gelände der stillgelegten Zeche Maximilian anlässlich der Landesgartenschau 1984 errichtet wurde und dessen Wahrzeichen der Glaselefant ist, eine rund 40 m hohe begehbare Plastik mit Aufzug und Aussichtsplattform. Während des diesjährigen Herbstleuchtens wird der gläserne Elefant im Takt der Musik von Michael Jacksons Hit „Beat it“ illuminiert! Und im Rahmen der vom Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld gestalteten Route der...

  • Bönen
  • 26.10.18
  •  19
  •  14
Kultur
20 Bilder

Recklinghausen leuchtet

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 26.10.18
  •  24
  •  21
Kultur
Recklinghausen leuchtet 2018 Rathausshow aufgenommen per Drohne
3 Bilder

Gute Orientierung bei „Recklinghausen leuchtet“

Regiofreizeit liefert die Karten für das jährliche Veranstaltungs-Highlight „Recklinghausen leuchtet“ gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen im Kreis Recklinghausen. Wenn vom 19. Oktober bis 4. November 2018 wieder die Gebäude in der Innenstadt in kunstvollem Licht erstrahlen und am Rathaus „Abschied vom Bergbau“ genommen wird, ist auch für eine gute Orientierung gesorgt. Die Karten-Spezialisten von Regiofreizeit haben einen Routenvorschlag zu allen teilnehmenden Standorten,...

  • Recklinghausen
  • 23.10.18
  •  1
Natur + Garten
14 Bilder

Landschaftspark Duisburg-Nord

Da jetzt im Oktober die Dunkelheit  und somit auch die Illumination des ehmaligen Hüttenwerks schon gegen 19 Uhr beginnt, kam mir der Gedanke mal wieder einige Fotos zu schiessen. Ich habe zwar schon etliches im LaPaDu fotografiert aber es macht mir jedes mal Spass wenn ich wieder neue Perspektiven entdecke.

  • Duisburg
  • 14.10.18
  •  17
  •  18
Kultur
233 Bilder

UPDATE: Neue Fotos des Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018 im Sauerlandpark

Märchen, Mythen und fabelhafte Wesen Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Hemer. Denn wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer seit gestern bis 28. Oktober zum neunten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm - den Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018. In diesem Jahr steht die Veranstaltung...

  • Hemer
  • 12.10.18
  •  2
Kultur
10 Bilder

Düsseldorf Stadt der Lichter - Illumination der Herz-Jesu Kirche

Ab dem 21.9.18 wird der Turm der Herz-Jesu Kirche auf der Roßstraße, nachdem die Restauration endgültig abgeschlossen wurde, wieder angestrahlt. Über dem Turm kreuzen sich die Lichtstrahlen und sollen die fehlende Turmspitze ersetzen. Gleichzeitig wurde die Ausstellung „pattern – muster, raster, ornament“ in der Kirche eröffnet. Es sind Werke der Studierenden von Prof. Lars Breuer, Hochschule Düsseldorf und verbleiben bis zum 10.10.18 in der Kirche. Die Kirche ist an folgenden Tagen ...

  • Düsseldorf
  • 23.09.18
  •  5
  •  5
Kultur
12 Bilder

Die rote Doppelbogenbrücke im Nordsternpark

Die Doppelbogenbrücke ist ein Fußgänger bzw. Radfahrerbrücke über dem Rhein-Herne-Kanal und verbindet die Gelsenkirchener Stadtteile Hessler und Horst. Anlässlich der Bundesgartenschau auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen wurde sie 1997 fertiggestellt. Die Horster Zeche förderte 1868 die erste Kohle und war damals das nördlichste Bergwerk - daher auch der Name "Nordstern". Im Rahmen der Gartenschau legte man viel Wert auf die historischen Gebäude aus den 1920...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.18
  •  13
  •  24
Kultur
7 Bilder

Nachtblüten

Anlässlich zur Extraschicht zeigte die Künstlerin Mila Langbehn im Kultur- und Historischem Museum Duisburg eine Schwarzlicht-Installation. In einem verdunkeltem Raum konnte man die schöne Schwarzlicht Effekte betrachten und fotografieren.

  • Duisburg
  • 01.07.18
  •  17
  •  22
Natur + Garten
16 Bilder

Parkleuchten

Um die allabendliche Illumination (Parkleuchten) in der Schlussphase fotografieren zu können, waren wir am Samstag noch einmal spontan zur Gruga gefahren. Mir haben besonders dabei die wechselnden Farben des Baumbestandes am Teich gefallen.

  • Duisburg
  • 11.03.18
  •  17
  •  26
Kultur
199 Bilder

"Höhlenlichter 2018" lassen Letmather Dechenhöhle in magischem Licht erstrahlen

Erneut verwandelt seit dem 22. Februar Wolfgang Flammersfeld von "world-of-lights" das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden auch Sie verzaubern. Die noch folgenden Termine: Do., 01.03. - So., 04.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 08.03. - So., 11.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 15.03. - So., 18.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 22.03. - So., 25.03.2018 von 16.00 -...

  • Iserlohn
  • 26.02.18
Natur + Garten
6 Bilder

Lightpainting

Mit Stahlwolle ausgerüstet hat uns Ralf Wittmacher gekonnt Experimente im LapaDu vorgeführt. Danke Ralf!

  • Duisburg
  • 19.02.18
  •  12
  •  26
Natur + Garten
19 Bilder

Ein Abend im Landschaftspark-Duisburg-Nord

Als Siggi Becker mich fragte ob ich nicht mit Ihm und seinen Neffen in den LaPaDu kommen möchte habe ich sofort zugesagt. Als Vierter hat sich dann noch Ralf Wittmacher hinzu gesellt um mit uns in meiner Lieblings - Industriekulisse in der Dunkelheit Aufnahmen zu machen.

  • Duisburg
  • 18.02.18
  •  20
  •  24
Natur + Garten
37 Bilder

Parkleuchten in der Gruga

Die abendliche Illumination hat uns auch in diesem Jahr wieder in den Grugapark gelockt. Von den bunt angestrahlten und beleuchteten Objekten musste man einfach Fotos schiessen.

  • Duisburg
  • 15.02.18
  •  22
  •  25
Kultur
14 Bilder

Parkleuchten in der GRUGA 2018

Auch in diesem Jahr hat sich eine kleine Gruppe LOKALKOMPASS-Bürgerreporter nicht von den negativen Wetterberichten abhalten lassen und besuchte letzten Freitag die GRUGA (Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung) in Essen. Zum Glück war außer ein paar feinen Schneeflocken nichts vom Schnee, Regen und Glatteis des Wetterberichts übrig geblieben. Obwohl ich beim ersten Besuch in diesem Jahr noch nicht alles gesehen habe, kann ich schon verraten, dass Team von "world of lights" hält wieder...

  • Oberhausen
  • 13.02.18
  •  16
  •  17