Illumination

Beiträge zum Thema Illumination

Kultur
In ein Meer aus Licht und Farben verwandelt sich der Sauerlandpark Hemer ab dem 3. Oktober.

Herbstlichtgarten
Bunte Lichtspiele im Sauerlandpark Hemer

Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Und wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer vom 3. bis 25. Oktober zum elften Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm: den Stadtwerke-Hemer-Herbstlichtgarten. Hemer. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "In die Höhe gewachsen". Bei vielen ihrer Lichtkunstwerke setzen die Illuminationsexperten Wolfgang Flammersfeld...

  • Hemer
  • 29.09.20
Natur + Garten
Video 104 Bilder

10. Auflage der "Höhlenlichter"
Illuminierte Iserlohner Dechenhöhle verzaubert seit Freitag wieder Groß und Klein (mit Video)

Die Iserlohner Dechenhöhle wird zum 10. Mal zu einer Lichtkunstbühne: Vom 28. Februar bis 22. März immer von Freitag bis Sonntag (16 - 18.30 Uhr) können die Lichtkunstwerke von "World of lights" im Rahmen der "Höhlenlichter 2020" bestaunt werden. Erneut verwandelt Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden die Besucher einmal mehr verzaubern....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 02.03.20
Kultur
Bei den diesjährigen Höhlenlichtern in der Dechenhöhle steht der Mensch im Mittelpunkt. Foto: Schulte
161 Bilder

Toll", "Spektakulär!", "Das muss man einfach gesehen haben!"
Fantastische Illuminationen bei den Höhlenlichtern 2019 in der Iserlohner Dechenhöhle

Die Iserlohner Dechenhöhle leuchtet zurzeit wieder in ganz besonderen Farben. Die beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif entführen die Besucher mit ihren fantastischen Illuminationen  in eine unterirdische Zauberwelt. Nachfolgend die ganz persönlichen Eindrücke eines langjährigen Dechenhöhlen-Fans: "Empfangen vom Blubbern und Rauschen der Tiefe, fühle ich mich versetzt in einen Meerestaucher, dessen Expeditionsroute vor 380 Millionen Jahren in den tropisch...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.03.19
  • 2
  • 2
Kultur
233 Bilder

UPDATE: Neue Fotos des Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018 im Sauerlandpark

Märchen, Mythen und fabelhafte Wesen Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Hemer. Denn wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer seit gestern bis 28. Oktober zum neunten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm - den Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018. In diesem Jahr steht die Veranstaltung...

  • Hemer
  • 12.10.18
  • 2
Kultur
199 Bilder

"Höhlenlichter 2018" lassen Letmather Dechenhöhle in magischem Licht erstrahlen

Erneut verwandelt seit dem 22. Februar Wolfgang Flammersfeld von "world-of-lights" das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden auch Sie verzaubern. Die noch folgenden Termine: Do., 01.03. - So., 04.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 08.03. - So., 11.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 15.03. - So., 18.03.2018 von 16.00 - 18.30 Uhr Do., 22.03. - So., 25.03.2018 von 16.00 -...

  • Iserlohn
  • 26.02.18
Kultur
47 Kirchen im Ruhrgebiet werden am Reformationstag im Rahmen des Projektes "Erleuchtet" illuminiert. Foto: Veranstalter

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner Licht-Technik illuminiert, werden sie zu einer einmaligen,...

  • Velbert
  • 26.10.17
  • 3
  • 7
Natur + Garten
87 Bilder

"Höhlenlichter 2017" verzaubern wieder die Letmather Dechenhöhle

Erneut verwandelt Wolfgang Flammersfeld von "world-of-lights" das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden auch die Besucher wieder verzaubern. Termine: Do., 02.03. - So., 05.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Do., 09.03. - So., 12.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Do., 16.03. - So., 19.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Do., 23.03. - So., 26.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Letzter Einlass...

  • Hemer
  • 27.02.17
  • 2
Natur + Garten
179 Bilder

Herbst-Lichtgarten gestartet

Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Nach den langen, hellen Sommerabenden beginnt der Kampf um Sonnenstrahlen. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Denn, wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer vom 7. bis 23. Oktober zum siebten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm. Hunderte LED-Leuchten, kleine und große Scheinwerfer,...

  • Hemer
  • 10.10.16
  • 4
Kultur
209 Bilder

UPDATE: Große Bildergalerie vom Herbst-Lichtgarten im Sauerlandpark

Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben – im Sauerlandpark Hemer.Neue Lichtinstallationen wie hängende Röhren, Dominos und Baum-Umarmer leuchten im HerbstLichtgarten ab Freitag, 2. Oktober. Statt wie zuletzt im Winter lädt der Sauerlandpark in den Herbstferien ein. Zwei Wochen tauchen all-abendlich, ab Einbruch der Dunkelheit, Projektoren, Lampen, Lichtschläuche und LED-Leuchten Bäume und Sträucher in ein herbstliches vollkommenes Licht. Speziell wird es...

  • Hemer
  • 05.10.15
  • 1
  • 5
Kultur
53 Bilder

Vier Tage faszinierende Waldlichter im "Wildwald Vosswinkel"

Nach zweijähriger Pause verwandelte sich der Wildwald Vosswinkel in den vergangenen vier Tagen wieder in einem regelrechten Zauberwald. Bei der Neuauflage der "Waldlichter" ließen sich die Besucher durch faszinierende Illuminationen, geheimnisvolle Waldwesen und romantische Musikanten verzaubern.

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.05.15
  • 3
  • 7
Kultur
48 Bilder

Schloss Hohenlimburg im Farbenrausch

An den langen, dunklen Winterabenden vom 16. Januar bis zum 1. Februar verwandelt sich die mittelalterliche Burganlage von Schloss Hohenlimburg wieder in eine berauschende Welt der leuchtenden Farben.In Zusammenarbeit mit dem bundesweit bekannten Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld ist wieder eine illuminierte Zauberlandschaft entstanden, die bei einem Rundgang durch das 700 Jahre alte Gemäuer entdeckt werden kann. In jedem Winkel bietet sich ein neuer Blick auf beeindruckende Farbenspiele,...

  • Hagen
  • 18.01.15
  • 3
  • 8
Kultur
75 Bilder

Höhlenlichter 2014 verzaubern zurzeit wieder die Dechenhöhle

Die fremde und geheimnisvolle Welt der Letmather Dechenhöhle ist sicherlich an sich immer wieder einen Besuch wert. Doch zurzeit präsentieren sich die Tropfsteine in einem ganz besonderen Licht. Der bekannte Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld hat die Dechenhöhle mit seinen Lichtkunstwerken und Illuminationen in ein unbekanntes magisches Licht getaucht. Weitere Infos zu den Höhlenlichtern 2014: Termine: Do., 27.3. - So., 30.3.2014 von 17 - 20 Uhr Do., 3.4. - So., 6.4.2014 von 17 - 20...

  • Iserlohn
  • 24.03.14
LK-Gemeinschaft
41 Bilder

LICHTGARTEN Hemer 2012. Teil 2

GROHE FORUM mit dem bunten Billboard. "Die Höhner 4.0 aus Köln auf der Jubiläumstour" in Hemer am Samstag, 27.10.2012 http://www.hemer.de/sauerlandpark/Veranstaltungen/Eventhighlights/117190100000025297.php

  • Hemer
  • 26.10.12
Politik
160 Bilder

LICHTGARTEN Hemer 2012. Teil 1

Sauerlandpark Hemer am letzten Tag der Licht-/Gartenschau dies Jahr, aber nicht der Kultursaison!!! Ausserdem, RuhrHönneOesetalRadweg soll und darf bald fertig sein!(?) Iserlohner und Hemeraner Bewohner/-innen brauchen den Radwegerweiterung von Iserlohn und Hemer über Menden, Fröndenberg zum RuhrtalRadweg. Dann entsteht endlich der RuhrHönneOesetalRadweg, der schon lange gewünscht und erwartet ist. Ausserdem wird der OesetalRadweg anstatt Oesetalbahnschienen, die erst in 15-20 Jahren...

  • Hemer
  • 23.10.12
  • 6
Kultur
51 Bilder

UPDATE! Lichtgarten 2012: Wenn aus Gießkannen Licht fließt...

Der herbstliche Lichtgarten kehrt zurück unter den Jüberg und das zum – vorerst – letzten Mal. „Wir versuchen jede Idee regelmäßig neu mit Leben zu füllen, deshalb wird der Lichtgarten im Herbst sein vorläufiges Finale erleben“, so Guido Forsting, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer. Mehr will er noch nicht verraten, verspricht allen Fans aber schon jetzt ein besonderes Licht-Ereignis im Jahr 2013. Seit Wochen planen die Lichtkünstler Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeld einen...

  • Hemer
  • 02.10.12
  • 4
Kultur
33 Bilder

Grandios - "farfarello" im Licht

Wenn sich ein Teufelsgeiger die Ehre gibt und das auch noch in einer Kirche, darf man gespannt sein. Dieses außergewöhnliche Konzert ließen sich am Freitagabend in der gut gefüllten Ebbergkirche etliche Hemeraner Musikfreunde auch nicht entgehen. Die Resonanz auf das "farfarello"-Konzert war im Vorfeld so groß gewesen, dass sich die Künstler kurzfristig noch zu diesem Zusatzkonzert entschlossen hatten. Mit dem neuen Programm und vielen neuen Stücken des aktuellen Albums "Glück" präsentierten...

  • Hemer
  • 10.02.12
  • 2
Kultur
34 Bilder

Eisig aber lohnenswert - das Geisterschloss Hohenlimburg

Noch bis Sonntag, 5. Februar, erstrahlt das Schloss Hohenlimburg in besonderem Licht. Der bekannte Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld hat bereits zum dritten Mal ganze Arbeit geleistet und das altehrwürdige Schloss mit seinen Illuminationen regelrecht verzaubert. In diesem Jahr steht das Lichtspektakel unter dem Motto "Geisterschloss". Da starrt den Besucher schon mal ein Gespenst aus dem Fenster an, hört man an der ein oder anderen Ecke unheimliche Geräusche und auch von einer "echten" Hexe,...

  • Hagen
  • 02.02.12
  • 1
Kultur
56 Bilder

Das Geisterschloß in Hohenlimburg

Schreie hallen durch das Schloss, Nebelschwaden umgeben das 700 Jahre alte Gemäuer. Hexen jagen groß und klein Schrecken ein. Gänsehautfeeling pur. Schuld daran ist der bundesweit bekannte Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld der seine illuminierte Zauberlandschaft auf Schloss- Hohenlimburg presentiert. Noch bis zum 5. Februar kann man die bunten und zum Teil gruselig in Szene gesetzten Licheffekte bestaunen. Um einmal durchzuatmen ist für das leibliche Wohl gesorgt.

  • Iserlohn
  • 24.01.12
  • 18
Kultur
Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (re.) sind die "Macher" hinter den Kulissen des Lichtgartens im Sauerlandpark Hemer.
8 Bilder

"Ohne Phantasie läuft gar nichts" - Die Macher des Lichtgartens im Porträt

Er fasziniert die Menschen und verzaubert die Landschaft - Der Lichtgarten im Sauerlandpark Hemer hat auch in diesem Jahr nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Grund genug, einmal die beiden „Macher“ hinter den Kulissen näher zu beleuchten. Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif sind erst seit fünf Jahren im Bereich der Lichtkunst tätig - doch der Erfolg ihrer Illuminationen gab dem Duo aus Unna schnell recht. „Die Menschen scheinen sich in dieser hektischen Zeit einfach nach etwas...

  • Hemer
  • 12.10.11
  • 2
Überregionales
12 Bilder

Weihnachtstreff Hemer - Wiederholung fest versprochen!

Der Weihnachtstreff im Park der Sinne hat seine Premiere mit Bravour bestanden. Auch am Samstag zog es nocheinmal hunderte Besucher aus Deilinghofen, Hemer und auch den benachbarten Städten in die winterliche Schneeidylle auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände. Wunderschön illuminiert sorgte der Weihnachtstreff für die perfekte Vorweihnachtsstimmung und Romantik pur - fand auch Bürgermeister Michael Esken, der dann auch eine Wiederholung im kommenden Jahr versprach.

  • Hemer
  • 22.12.10
Kultur
7 Bilder

Ebbergkirche erstrahlt in neuem Glanz

Nach der Umbauphase wurde pünktlich zum 1. Advent die Hemeraner Ebbergkirche wiedereröffnet. Dazu ließ und lässt die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde die Räume wortwörtlich in neuem Licht erstrahlen. Am Samstag hielt Pfarrer Dr. Klaus Johanning eine Andacht im Außenbereich als Start für die einwöchige Außen-Illumination durch den Lichtkünstler Jörg Rost. Mit einem Festgottesdienst wurde die Kirche dann am Sonntag offiziell wiedereröffnet.

  • Hemer
  • 30.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.