Zehnte Auflage Lichterfest in Süd

Anzeige

Das „Lichterfest“ im Stadtteil Recklinghausen-Süd fand im Jahre 2007 durch das
„LOS-Förderprogramm“ ihre Erstauflage und wurde vom „Projektbüro Süd/Grullbad“ in Kooperation mit dem „Museum Strom und Leben“ des Umspannwerkes Recklinghausen geplant,organisiert und durchgeführt.

In den darauffolgenden Jahren verstetigte sich das Kooperationsprojekt durch die Übernahme derFederführung der „Initiative SÜD e. V.“. Somit hat sich das Projekt im Stadtteil Recklinghausen-Süd inzwischen zu einer festen Tradition entwickelt und gilt als familienfreundliche Veranstaltung unter dem Aspekt „Bürger für Bürger“. Rund 40 ehrenamtlich aktive Organisationen, Vereine und Gruppen hatten sich seit
Planungsbeginn angemeldet und gestalteten die zehnte Auflage der fröhlichen,
familienfreundlichen Veranstaltung im und am Museum "Strom und Leben" mit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.