24-Jähriger bei Unfall auf Leusbergstraße schwer verletzt

Anzeige
Am Montagmittag sind auf der Leusbergstraße zwei Autos zusammengestoßen. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen war gegen 13.15 Uhr auf der Leusbergstraße unterwegs und wollte nach links auf die Neustraße abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 25-jährigen Recklinghäusers, der von der Neustraße kam.

Bei dem Unfall wurde ein 24-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, der auf der Rückbank des 25-Jährigen saß, schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 25-jährige Fahrer aus Recklinghausen hatte vor der Fahrt möglicherweise Drogen genommen, ihm wurde ein Blutprobe entnommen. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Bei dem Unfall entstand rund 6.500 Euro Schaden, beide Autos mussten abgeschleppt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.