Brand in einem leerstehendem Haus

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)
Am Samstag, 28. März, gegen 19.45 Uhr kam es in einem leerstehenden Haus auf der Straße An der Rennbahn zu einem Brand. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. In diesem Zusammenhang bemerkten Zeugen drei Jugendliche: 16 bis 20 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, dunkle Haare, dunkel gekleidet, einer trug eine Brille. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Branddelikte unter Tel. 02361/550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.