Förderverein plant 25 Jahre Schulbauernhof

Anzeige
Der wiedergewählte Vorstand: Ursula Brauer, Michael Hörl, Florian Sendler, Finn Märtin und Stefan Kerkeling
Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Schulbauern- und Naturschutzhof Recklinghausen e. V. am 15. März wurde nach der Entlastung des Vorstands bei der Neuwahl auf Kontinuität gesetzt. Stefan Kerkeling wurde wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Finn Märtin bestätigt. Michael Hörl ist weiterhin als Kassierer tätig. Für das Schriftliche kümmert sich Florian Sendler. Komplettiert wird der Vorstand durch Ursula Brauer als Beisitzerin. In diesem Jahr feiert der Schulbauern- und Naturschutzhof sein 25-jährige Bestehen. Aus diesem Grund werden auf dem Schulbauernhoffest am 11. September zahlreiche neue, attraktive Programmpunkte für groß und klein angeboten. Einen Tag vorher wird es ein Kulturfest geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.