Handy geraubt

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)
Auf der Springstraße bat ein unbekannter Mann am Sonntag gegen 19.15 Uhr einen 42-jährigen Recklinghäuser sein Handy benutzen zu dürfen, da er kein Guthaben mehr auf seinem hätte. Anschließend sprühte er dem 42-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete mit dessen Handy in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: 172 cm groß, etwa 25 Jahre alt, kurze, blonde, an den Seiten abrasierte Haare, blaue Augen, bekleidet mit einer Jeans, blaue Nike Schuhe, Tätowierung an der Hand.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.