Motorradfahrer verliert bei Bremsvorgang die Kontrolle

Anzeige
Recklinghausen: Festspielhaus | Am Mittwoch, 7. September, gegen 13.30 Uhr beabsichtigte eine 58-jährige Bochumerin, mit ihrem Auto vom Parkplatz des Festspielhauses nach links in die Cäcilienhöhe abzubiegen. Ein 38-jähriger Recklinghäuser Motorradfahrer sah dies und bremste ab. Dabei verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug und stürzte. Er
verletzte sich leicht bei dem Sturz. Es entstand 2.500 Euro Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.