Polizei Recklinghausen

Beiträge zum Thema Polizei Recklinghausen

Blaulicht

Kreis Recklinghausen
Polizeibeamte von renitenten Hertener (41) und Marler (18) angegriffen

In gleich mehreren Fällen kam es im Kreis Recklinghausen zu Angriffen am Dienstag auf Polizeibeamte. Am Dienstag, gegen 14:30 Uhr, hielten Polizeibeamte einen 41-jährigen Autofahrer aus Herten, im Rahmen einer Verkehrskontrolle, auf der Salzburger Straße in Recklinghausen an. Als die Fahrtüchtigkeit des Mannes überprüft werden sollte, flüchtete er zu Fuß. Bei der Flucht schlug er nach den Polizeibeamten (22 Jahre, 29 Jahre) und leistete erheblichen Widerstand. Beide wurden verletzt, sie...

  • Recklinghausen
  • 30.10.19
  •  2
Blaulicht
20-jähriger Pkw Fahrer lieferte sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei.

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
20-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Gegen 02:24 Uhr am Sonntagmorgen. 20. Oktober 2019 fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Münsterstraße ein grüner VW Golf auf. Die Beamten beabsichtigten das Auto anzuhalten und zu kontrollieren. Der 20jährige Golf-Fahrer missachtete jedoch die Anhalte-Zeichen der Polizei und gab Gas. Er fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit über innerstädtische Straßen, sowie der BAB und missachtete mehrere Verkehrsregeln. In Höhe der Anschlussstelle Gladbeck verließ er die Autobahn. Hier geriet er...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.19
Ratgeber

Verkehrssicherheitsaktion "Brummis im Blick" am 12.09.2019 in Marl auf dem Parkplatz Chemiepark

Die Unfallprävention des Polizeipräsidiums Recklinghausen möchte am  12.09.2109 zwischen 10:00 und 16:00 Uhr auf dem Parkplatz  des Chemiepark Marl auf dieses Problem hinweisen. Den interessierten Bürgern und "Brummi"-Fahrern soll bildlich vor Augen geführt werden, wie lang die Strecke ist, die ein Fahrzeug während eines 1-sekündigen Blindflugs zurücklegt. Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben - Brummis im Blick" klärt das Polizeipräsidium...

  • Marl
  • 11.09.19
Ratgeber
Zum Schutz von Opfern arbeiten Polizei RE, Kriminalpolizei und der Weißer Ring eng zusammen. Im Bild (v.l.n.r.: Diana Ewert, Ludger Vohrmann, Friederike Zurhausen, Jörg Bora, Jürgen Häusler, Jessica Jebing).

"Unser Ziel ist eine schnelle und zielgerichtete Hilfe"
Opferschutz - wichtige Aufgabe von Polizei und Netzwerkpartnern

Den Schutz von Opfern weiter zu verbessern und die Unterstützung von Betroffenen nach belastenden Ereignissen zu optimieren - dies war der Schwerpunkt bei einem Treffen zwischen Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen, dem Leiter der Direktion Kriminalität, Kriminaldirektor Jürgen Häusler, und Vertretern vom "Weissen Ring" in dieser Woche. Vom "Weissen Ring" nahmen folgende Personen an dem Informationsaustausch teil: Jörg Bora, Landesvorsitzender Diana Ewert, stell. Landesvorsitzende...

  • Dorsten
  • 08.07.19
  •  1
Blaulicht
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und Polizeioberrat Bernd Vogel

Neuer Leiter in der Polizeiinspektion 1 (West) für Marl

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte Polizeioberrat Bernd Vogel, der ab 01.07. die Leitung der Polizeiinspektion 1 (West) des Polizeipräsidiums Recklinghausen übernommen hat. Zur Polizeiinspektion 1 gehören die Städte Bottrop, Gladbeck, Marl, Haltern am See und Dorsten. Herr Vogel tritt die Nachfolge von Polizeidirektor Arno Langanke an, der die Behörde verlassen hat. "Mit Bernd Vogel gewinnt das Polizeipräsidium Recklinghausen einen erfahrenen Polizeibeamten. Ich wünsche Herrn...

  • Marl
  • 07.07.19
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist.

Auch Drogen wurden sichergestellt
Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" der Polizei

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist. Die Beamten kontrollierten nicht nur, ob Fahrräder und Pedelecs verkehrssicher waren und die Fahrer sich richtig im Straßenverkehr verhielten. Wie Einsatzleiter Josef Vollmer sagt, war es ebenfalls wichtig,...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Blaulicht
Ein Gruß der über 100 Teilnehmer, der Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und des Innenministers Herbert Reul von der letzten Station der ersten von zwei PoliTouren in diesem Jahr.
4 Bilder

Rund 120 Biker waren auf PoliTour auch durch Marl

Die erste von zwei diesjährigen PoliTouren ist am Sonntag (26. Mai) erfolgreich auf dem Verkehrsübungsplatz des ADAC in Recklinghausen zu Ende gegangen. Alle rund 120 Teilnehmer kamen wohlbehalten nach der rund achtstündigen Ausfahrt auf dem Gelände an. Verpackt in dem Erlebnis einer gemeinsamen Ausfahrt geht es der Polizei bei der PoliTour vor allem darum, die Biker für Gefahren zu sensibilisieren, die während eines Motorradausflugs lauern und ihnen wertvolle Tipps an die Hand zu...

  • Marl
  • 28.05.19
Blaulicht

In der Nacht zu Donnerstag
Quads gestohlen

Von der Kreuzstraße in Datteln und von der Straße "Am Hünengrab" in Dorsten ist in der Nacht zu Donnerstag jeweils ein Quad gestohlen worden. Beide Quads waren schwarz, das Dorstener hatte ein RE(cklinghäuser) Kennzeichen, das aus Datteln hatte ein CAS(troper) Kennzeichen. Zeugen, die in der Nacht Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0800 2361111 beim Kriminalkommissariat zu melden.

  • Dorsten
  • 05.04.19
Vereine + Ehrenamt
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und mehrere Beamte der Einsatzhundertschaft übergaben die Spendensumme an Nicole Sasse vom Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln.

Datteln: Polizei zeigt Herz - Einsatzhundertschaft unterstützt Kinderpalliativzentrum

Manches Schicksal geht nicht spurlos an ihnen vorbei. Denn die Polizisten des Recklinghäuser Polizeipräsidiums sind auch während des Dienstes Väter, Brüder, Schwestern oder Mütter. Das Wohl der Bürgerinnen und Bürger - und im Speziellen der Kleinsten der Gesellschaft - ist ihnen ein wichtiges Anliegen. Deswegen waren sich die Polizisten der Recklinghäuser Einsatzhundertschaft schnell einig, dass sie als Gewinner eines polizeiinternen Hallen-Fußballturniers die Siegprämie an die Station...

  • Datteln
  • 05.04.19
Ratgeber

Emotionale Geschichten, erschreckende Bilder, eindringliche Musik
"Crash Kurs" Veranstaltung der Polizei NRW in Dorsten Wulfen

Einladung zur Veranstaltung „Crash Kurs“ am  Dienstag, 12. März in Dorsten-Wulfen, Gesamtschule Wulfen, um 10.40 Uhr. Bei „Crash Kurs NRW“ handelt es sich um Vortragsveranstaltungen, die gemeinsam mit Partnern der Polizei NRW im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen an Schulen durchgeführt werden. Junge Menschen sollen schon vor dem Erwerb des Führerscheins über die möglichen Konsequenzen eines späteren riskanten Verhaltens aufgeklärt werden. Das heißt, sie müssen...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Blaulicht
Achtung, der Kreis blitzt! In Haltern und Dorsten werden diese Woche wieder Radarfallen aufgestellt.

Blitzeralarm!
Blitzerwarnungen für die Woche vom 4. bis zum 10. März

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag 4. bis Sonntag 10. März: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Dienstag, 5. März: Haltern: Breitenweg Münsterstraße Hennewiger Weg Holtwicker Straße Hellweg Donnerstag, 6. März:  Haltern: An der Landwehr Holtwicker Straße Westruper Straße Stockwieser Damm Weseler Straße Freitag, 7. März: Haltern: Holtwicker Straße Hullerner Straße Westruper Straße Sythener Straße An der Landwehr Stationäre...

  • Dorsten
  • 04.03.19
Blaulicht

Versuchter Handtaschenraub
Mädchen stürzen Frau zu Boden

Altstadt. Auf der Alleestraße hat es am Donnerstag, 21. Februar, gegen 17 Uhr, einen versuchten Handtaschenraub gegeben. Während eine 62-jährige Frau aus Dorsten zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs war, kamen plötzlich zwei Mädchen von hinten auf sie zu und rissen an ihrer Handtasche. Weil die Frau ihre Tasche vehement festhielt, wurde die 62-Jährige dabei zu Boden gerissen. Sie erlitt Schürfwunden. Die beiden Täterinnen liefen daraufhin - ohne Beute - in Richtung "Vosskamp" davon. Die...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Recklinghausen stellt neuen Kriminalitätsbericht vor
Gladbeck hatte 2018 die wenigsten Straftaten im Kreis

Das Leben wird immer unsicherer, heißt es oft: Gemessen an Kommentaren in den sozialen Medien hat das Sicherheitsgefühl vieler Gladbecker in den vergangenen Jahren stark gelitten. Die Polizei hält diesem diffusen Bedrohungsgefühl nun wieder harte Zahlen entgegen: 2018 war Gladbeck von weniger Straftaten betroffen, als Bottrop oder die anderen Städte im Kreis. "Die Furcht, Opfer einer Straftat zu werden, ist in den Köpfen vieler Menschen fest verankert. Durch Berichte in der Presse, aber auch...

  • Gladbeck
  • 13.02.19
Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

SKALA ist da
Algorithmen sollen Polizei zu Einbrechern führen

Kreis. Schlagzeilen wie "Mit Computern Verbrechen vorhersagen: LKA testet digitale Zukunft" und "Die Polizei will mit einer Software Wohnungseinbrüche vorhersagen" klingen ein wenig nach Science-Fiction, beruhen aber auf reiner Mathematik. Algorithmen sollen zu den Einbrechern führen. In den USA und Großbritannien nutzen Polizeibeamte diese Methode schon seit längerer Zeit. Bereits seit über einem Jahr wird "Predictive Policing" auch in Nordrhein-Westfalen angewandt. Begonnen hat das...

  • Dorsten
  • 08.02.19
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Betrunken aufgefahren und geflüchtet

Dorsten. Auf der Julius-Ambrunn-Straße hat es am Sonntag, gegen 17.50 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Eine Autofahrerin war auf das Heck eines 28-jährigen Mannes aus Schermbeck aufgefahren, der an der Ampel stand. Doch anstatt auszusteigen und sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Autofahrerin davon. Der 28-Jährige folgte der Frau und alarmierte die Polizei. Auf der Clemens-August-Straße konnte die 46-Jährige aus Dorsten dann gestoppt werden. Weil die Frau offensichtlich betrunken war,...

  • Dorsten
  • 04.02.19
Blaulicht
Die neuen ballistischen Schutzhelme der Polizei Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. "Dieser Helm trägt mit dazu bei, dass sie in einer extremen Einsatzsituation bestmöglich geschützt sind", so Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen (rechts).

Zwei Helme pro Streifenwagen
Stichwaffen, Säure oder Gewehrbeschuss – neue Polizeihelme sollen schützen

Kreis Recklinghausen/Bottrop. Seit kurzem haben die Polizeibeamtinnen und -beamte im Kreis Recklinghausen und Bottrop neue, ballistische Schutzhelme. Die Helme wiegen etwa dreieinhalb Kilogramm und sollen ein Maximum an Sicherheit mit akzeptablem Tragekomfort kombinieren. Sie sind titanbeschichtet und halten sogar Kugeln aus Schnellfeuerwaffen ab. Außerdem schützen sie vor Angriffen mit Stichwaffen, Säure oder Flammen. Auch das Gesicht wird durch ein spezielles Visier geschützt, das nicht...

  • Dorsten
  • 30.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Großrazzia Samstagnacht von Zoll, Steuerfahndung, Kommunen und Polizei im Kreis Recklinghausen

Am Samstagabend (12.01.) gab es erneut eine behördenübergreifende Kontrolle im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen. In einer konzertierten Aktion überprüften Zoll-, Finanzbehörden, Kommunen und Polizei mit einem Großaufgebot Geschäfte, Personen und Fahrzeuge in verschiedenen Städten. Betroffen waren die Städte Bottrop, Gladbeck, Herten und Recklinghausen. Einsatzkräfte der beteiligten Behörden nahmen insgesamt acht Objekte (Shisha-Bars) ins Visier. Im Mittelpunkt der...

  • Marl
  • 13.01.19
Blaulicht
15 Bilder

1.300 Polizisten Samstagnacht bei der Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet

21 Uhr war Auftakt der größten Razzia gegen Clan-Kriminalität in der NRW-Geschichte. Insgesamt waren Samstag Nacht im gesamten Ruhrgebiet rund 1.300 Polizisten im Einsatz. Diese Nacht hatte  eine klare Botschaft,  bei uns gilt nicht das Gesetz der Familie, sondern das Gesetz des Staates. Razziaergebnis: 14 Festnahmen, mehr als 100 Strafanzeigen und 500 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten, darunter zahlreiche wegen überhöhter Geschwindigkeit. Außerdem wurden 430 Verwarngelder verhängt und...

  • Marl
  • 13.01.19
Blaulicht

Gemeinsame Erklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Recklinghausen
Wollte der Fahrer Suizid begehen?

Wie bereits berichtet, sind am Donnerstagnachmittag mehrere Menschen an einer Bushaltestelle in Recklinghausen von einem Auto erfasst worden. Eine Frau starb, andere Wartende wurden zum Teil schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidium Recklinghausen haben eine gemeinsame Erklärung herausgegeben. Insgesamt wurden 14 Menschen zwischen 16 und 67 Jahren vor Ort betreut, behandelt oder mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 88-jährige Seniorin aus Recklinghausen...

  • Recklinghausen
  • 21.12.18
Blaulicht

88-jährige Seniorin erliegt im Krankenhaus ihren Verletzungen
Bürgermeister Tesche reagiert mit Bestürzung auf schweren Unfall

Mit Bestürzung hat Bürgermeister Christoph Tesche auf den schweren Unfall reagiert, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.55 Uhr an der Hertener Straße ereignet hat. Dort war ein Autofahrer aus der Innenstadt kommend in eine Menschengruppe gerast, die auf einen Bus der Vestischen wartete. Eine 88-jährige Seniorin, die an der Haltestelle gewartet hatte, erlag kurze Zeit später im Krankenhaus ihren Verletzungen. "Das ist ein schreckliches Ereignis. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen...

  • Recklinghausen
  • 21.12.18
Ratgeber

Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" am 20.09.2018

Am Donnerstag, 20. September, beteiligt sich die Polizei Recklinghausen an der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben". Studien belegen, dass immer noch mehr als die Hälfte aller Autofahrer das Mobiltelefon während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung nutzen - in der Gruppe der 30 bis 44-Jährigen sind es sogar 77%. Jeder sechste Autofahrer verfasst während der Fahrt Textnachrichten. Besonders fallen dabei jüngere Fahrer auf. Das Navigationsgerät bedient...

  • Marl
  • 19.09.18
  •  1
Ratgeber
Bild Unfalltod

Verkehrssicherheitsaktion gegen überhöhte Geschwindigkeit auch in Marl

Die Polizei  führte vergangene Woche, 6. - 12. August, Maßnahmen gegen überhöhte Geschwindigkeiten durch. Bei der sogenannten "TISPOL Operation Speed" handelt es sich um eine europaweiten Aktion. Mit Laserstationen und zivilen Blitzern wurden Temposünder kontrolliert. Überhöhte Geschwindigkeit ist einer der Hauptgründe für Verkehrsunfälle. Studien belegen, dass das Unfallrisiko durch zu schnelles Fahren um 85 Prozent steigt. Daher sind regelmäßige und öffentlichkeitswirksame Maßnahmen eine...

  • Marl
  • 13.08.18
Überregionales
Gemeinsame Kontrolle von Stadt Recklinghausen, Zoll und Polizei.

Recklinghausen: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Shisha-Bars - 19 Anzeigen

Mehrere Shisha-Bars wurden am Donnerstag von der Stadt Recklinghausen, dem Zoll und der Polizei kontrolliert. In der Vergangenheit gab es Beschwerden über Ruhestörungen, Parkverstöße und aufheulenden Motoren an und um die kontrollierten Lokale. Auf den Straßen sollen Fahrer mit quietschenden Reifen und aufheulendem Motor gefahren sein. Um den unterschiedlichen Beschwerden und Hinweisen aus der Bevölkerung nachzugehen, haben sich die Stadt Recklinghausen und die Polizei Recklinghausen zu...

  • Recklinghausen
  • 06.07.18
  •  1
Ratgeber
7 Bilder

PoliTour 2018 führt auch durch Marl - Sicherheitsaktion für Motorradfahrer geht weiter

Seit mittlerweile drei Jahren lädt die Polizei Recklinghausen zu einer gemeinsamen Biker-Ausfahrt ein. Die Präventionskampagne zur Sicherheit von Motorradfahrern wird in diesem Jahr am 06.05. und am 10.06. fortgesetzt. PoliTour 2018 in Marl Zentraler Bestandteil der Tour werden Stationen in Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Marl und Haltern am See sein. Im Wechsel fahren fünf, durch uniformierte Motorradfahrer geleitete, Kleingruppen die Stationen an. Die unterschiedlichen Themengebiete an...

  • Marl
  • 06.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.