Polizei Recklinghausen

Beiträge zum Thema Polizei Recklinghausen

Blaulicht
Zwei Zeugen beobachteten einen Einbrecher.

Zeugen vereiteln Tankstelleneinbruch
Auf frischer Tat festgenommen

Am Samstagabend, gegen 22.30 Uhr, beobachteten zwei Zeugen einen 40-Jährigen bei dem Versuch, die Eingangstür einer Tankstelle an der Sachsenstraße in Recklinghausen gewaltsam zu öffnen.Die beiden machten eine zufälligen vorbeifahrende Steife auf sich aufmerksam. Die Polizeibeamten konnte den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Nach ersten Erkenntnissen stand er unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen.

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Zigarettenautomat gesprengt

Am Samstag, 16. Januar, sprengte gegen 5 Uhr ein unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten an der Gustavstraße in Recklinghausen auf. Der Automat wurde dabei erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.Ein Zeuge konnte einen Tatverdächtigen beschreiben: männlich, 1,70 bis 1,75 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, normale Statur, kurze bis mittellange dunkle Haare, Jacke ohne Kapuze, Angaben zur Beute liegen noch nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111...

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Eine Zeugin beobachtete am Dienstagabend einen Mutmaßlichen Sprayer.

Mauer und Autos besprüht
Polizei nimmt Sprayer fest

Einer aufmerksamen Zeugin ist am Dienstagabend, 8. Dezember, auf dem Beisinger Weg ein verdächtiger Mann aufgefallen. Sie konnte beobachten, wie dieser gegen 18.15 Uhr offensichtlich verschiedene Schriftzüge an eine Mauer und an Autos sprühte. Die Zeugin meldete das einer Polizeibeamtin, die gerade in der Nähe war. Diese holte daraufhin sofort Verstärkung. Der 22-jährige Tatverdächtige aus Dortmund versuchte zu flüchten, konnte aber eingeholt und festgenommen werden. Er hatte neben einer...

  • Recklinghausen
  • 09.12.20
Blaulicht
Am Donnerstag wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Südring/Castroper Straße schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Datteln
Ein Verletzter und hoher Schaden bei Kollision auf Kreuzung

Bei einem Unfall an der Kreuzung Südring/Castroper Straße sind am Donnerstag, 19. November, zwei Personen verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 55-jährige Autofahrerin aus Datteln gegen 6.05 Uhr auf der Castroper Straße geradeaus über die Kreuzung in Richtung Castrop-Rauxel. Zur gleichen Zeit bog ein 48-jähriger Autofahrer aus Herten vom Südring in die Castroper Straße ein, so dass es zur Kollision kam. Der 48-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ampel...

  • Datteln
  • 20.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall in Recklinghausen.

Raub auf der Pappelallee in Recklinghausen
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen nach einem angezeigten Raub auf der Pappelallee in Recklinghausen. Ein 29-jähriger Mann aus Recklinghausen gab an, im Bereich des Südfriedhofs heute, 6. August, gegen 5.15 Uhr von mehreren Männern angegriffen worden zu sein. Der 29-Jährige war dort mit dem Fahrrad unterwegs. Ein unbekannter Täter soll ihn nach "Feuer" gefragt haben, anschließend seien weitere Männer dazugekommen, die ihn dann geschlagen haben sollen. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung...

  • Recklinghausen
  • 06.08.20
Vereine + Ehrenamt
Der Vestische Polizeichor Recklinghausen hat gewählt.

Vestischer Polizeichor Recklinghausen hat gewählt
Klaus Grose bleibt Vorsitzender

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen hat der Vestische Polizeichor Recklinghausen seine für den März geplante Jahreshauptversammlung im Haus Karamarko nachgeholt. Die anwesenden Mitglieder wählten Klaus Grose für zwei weitere Jahre zum Vorsitzenden des Chores. Der im Amt bestätigte Vorsitzende ehrte im Rahmen der Mitgliederversammlung dann Hermann Strehl für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft im Vestischen Polizeichor. Unterstützt wurde er dabei von Karl Ptaschek vom Chorverband...

  • Recklinghausen
  • 14.07.20
Blaulicht
Am Donnerstag starb ein Recklinghäuser (47) an einer Schussverletzung.

Recklinghäuser (47) stirbt an Schussverletzung
Obduktion ergibt: Tödlicher Schuss fiel unabsichtlich

Die Staatsanwaltschaft Bochum und das Polizeipräsidium Recklinghausen haben in einer gemeinsamen Erklärung das Ergebnis der Obduktion bekannt gegeben, die an einem durch einen Schuss getöteten Mann durchgeführt wurde. Der 47-jährige Recklinghäuser hielt sich am Donnerstagabend auf der Dortmunder Straße auf, als der tödliche Schuss fiel. Die am vergangenen Freitag durchgeführte Obduktion hat keine Anhaltspunkte für ein vorsätzliches Tötungsdelikt ergeben. Alles deutet darauf hin, dass sich ein...

  • Recklinghausen
  • 15.06.20
Blaulicht
Die Polizei Recklinghausen sucht Zeugen.

Polizei Recklinghausen bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung
Wer ist der Mann mit dem Bulli?

Die Polizei in Recklinghausen prüft Hinweise auf verdächtige Bullis und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Am Montag, 8. Juni, gab es einen Hinweis zu einen möglichen Sachverhalt in der Nähe der Rombergschule. Ein 7-jähriger Junge hatte seiner Mutter berichtet, er sei von einem Mann festgehalten worden. In der Nähe sei auch ein Mädchen gewesen. Anschließend sei der Mann in einem weißen Bulli geflüchtet. Durch die Romberg-Schule wurden die Eltern in einem Brief darüber in Kenntnis gesetzt....

  • Recklinghausen
  • 12.06.20
Blaulicht
Einfallsreich und stattlich war wieder der närrische Lindwurm in Recklinghausen an Rosenmontag 2020. Mehr Fotos sind hier zu klicken: https://www.lokalkompass.de/recklinghausen/c-kultur/recklinghausen-helau_a1312485

Rosenmontagsumzug Recklinghausen - das sagt die Polizei
"Et hätt beinoh emmer joot jejange"

Meldungen aus dem Polizeipräsidium Recklinghausen fangen für gewöhnlich nicht auf Kölsch an. Die "Nachlese" zum Rosenmontagstreiben im Kreis beginnt aber genau so: "Et hätt beinoh emmer joot jejange". Fast alle Jecken haben im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen am Rosenmontag ausgelassen, fröhlich und friedlich an den Rosenmontagsumzügen gefeiert. Bei durchwachsenem Karnevalswetter waren in Recklinghausen 70.000 und in Dorsten 4.000 und in Bottrop ungefähr 40.000...

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist.

Auch Drogen wurden sichergestellt
Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" der Polizei

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist. Die Beamten kontrollierten nicht nur, ob Fahrräder und Pedelecs verkehrssicher waren und die Fahrer sich richtig im Straßenverkehr verhielten. Wie Einsatzleiter Josef Vollmer sagt, war es ebenfalls wichtig, auch...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und mehrere Beamte der Einsatzhundertschaft übergaben die Spendensumme an Nicole Sasse vom Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln.

Datteln: Polizei zeigt Herz - Einsatzhundertschaft unterstützt Kinderpalliativzentrum

Manches Schicksal geht nicht spurlos an ihnen vorbei. Denn die Polizisten des Recklinghäuser Polizeipräsidiums sind auch während des Dienstes Väter, Brüder, Schwestern oder Mütter. Das Wohl der Bürgerinnen und Bürger - und im Speziellen der Kleinsten der Gesellschaft - ist ihnen ein wichtiges Anliegen. Deswegen waren sich die Polizisten der Recklinghäuser Einsatzhundertschaft schnell einig, dass sie als Gewinner eines polizeiinternen Hallen-Fußballturniers die Siegprämie an die Station...

  • Datteln
  • 05.04.19
Blaulicht

Gemeinsame Erklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Recklinghausen
Wollte der Fahrer Suizid begehen?

Wie bereits berichtet, sind am Donnerstagnachmittag mehrere Menschen an einer Bushaltestelle in Recklinghausen von einem Auto erfasst worden. Eine Frau starb, andere Wartende wurden zum Teil schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidium Recklinghausen haben eine gemeinsame Erklärung herausgegeben. Insgesamt wurden 14 Menschen zwischen 16 und 67 Jahren vor Ort betreut, behandelt oder mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 88-jährige Seniorin aus Recklinghausen...

  • Recklinghausen
  • 21.12.18
Blaulicht

88-jährige Seniorin erliegt im Krankenhaus ihren Verletzungen
Bürgermeister Tesche reagiert mit Bestürzung auf schweren Unfall

Mit Bestürzung hat Bürgermeister Christoph Tesche auf den schweren Unfall reagiert, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.55 Uhr an der Hertener Straße ereignet hat. Dort war ein Autofahrer aus der Innenstadt kommend in eine Menschengruppe gerast, die auf einen Bus der Vestischen wartete. Eine 88-jährige Seniorin, die an der Haltestelle gewartet hatte, erlag kurze Zeit später im Krankenhaus ihren Verletzungen. "Das ist ein schreckliches Ereignis. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen des...

  • Recklinghausen
  • 21.12.18
Überregionales
Gemeinsame Kontrolle von Stadt Recklinghausen, Zoll und Polizei.

Recklinghausen: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Shisha-Bars - 19 Anzeigen

Mehrere Shisha-Bars wurden am Donnerstag von der Stadt Recklinghausen, dem Zoll und der Polizei kontrolliert. In der Vergangenheit gab es Beschwerden über Ruhestörungen, Parkverstöße und aufheulenden Motoren an und um die kontrollierten Lokale. Auf den Straßen sollen Fahrer mit quietschenden Reifen und aufheulendem Motor gefahren sein. Um den unterschiedlichen Beschwerden und Hinweisen aus der Bevölkerung nachzugehen, haben sich die Stadt Recklinghausen und die Polizei Recklinghausen zu einer...

  • Recklinghausen
  • 06.07.18
  • 1
Überregionales

Herten: Update: Vermisstes Mädchen gefunden

Update: Die vermisste 15-Jährige aus Herten ist wieder da. Seit dem 7. Oktober, das war ein Samstag, wird die 15-jährige Melissa P. aus Herten vermisst. Das Mädchen wohnt eigentlich in einer Jugendeinrichtung. in diesem Fall wendet sich die Polizei Recklinghausen mit einem Bild an die Öffentlichkeit und fragt: Wer hat Melissa P. gesehen oder weiß etwas üb er ihren Verbleib? Sie könnte sich in Recklinghausen oder Herne aufhalten Sie ist 1,60 Meter groß, hat braune lange Haare und grünblaue...

  • Herten
  • 18.10.17
Überregionales

Recklinghausen: Drei Männer berauben 23-jährigen Oer-Erkenschwicker

Am 5. Mai kurz nach Mitternacht gingen drei unbekannte Männer auf der Große-Perdekamp-Straße in Recklinghausen einen 23-Jährigen aus Oer-Erkenschwick an, schlugen auf ihn ein und nahmen ihm das Handy und Bargeld weg. Mit der Beute flüchteten die Täter, die nicht näher beschrieben werden können, in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 05.05.17
Überregionales
Wer kennt diesen Autoknacker?

Polizei sucht Autoknacker

Die Polizei sucht einen Autoknacker und hat dazu dieses Foto für eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben. Der Beschuldigte soll am 24. Januar in Oer-Erkenschwick zwei BMW aufgebrochen haben. Beide Taten sind in der Nacht passiert - zwischen 0.30 Uhr und 1.20 Uhr, einmal auf dem Holunderweg, das andere Mal Im Bruch. In beiden Fällen wurden Seitenscheiben eingeschlagen. Bei einem Auto hat der Dieb das Lenkrad mit Airbag abmontiert und mitgenommen. Beim zweiten Auto hatte es der Täter auf einen...

  • Datteln
  • 10.02.17
Überregionales

Weihnachtsmarkt Recklinghausen: Polizisten mit Maschinenpistolen auf Streife

Er ist der größte Weihnachtsmarkt im Vest und noch bis Ende Dezember geöffnet, auf dem Rathausvorplatz zudem noch in der ersten Januarwoche. Wer den Weihnachtsmarkt Recklinghausen besucht, muss sich an einen neuen Anblick gewöhnen. Ab sofort patrouillieren Polizeikräfte in Schutzwesten und mit Maschinenpistolen in der "Guten Stube". Diese sichtbare Maßnahme wurde auf Anfrage des Stadtspiegels sofort nach dem Terroranschlag in Berlin ergriffen, erklärt Polizeisprecher Andreas Wilming-Weber. "Mit...

  • Recklinghausen
  • 20.12.16
  • 1
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Polizei sucht diesen Mann

Die Polizei hat jetzt das Foto eines Täters veröffentlicht und bittet Zeugen um Mithilfe. Am 19. April entwendeten Unbekannte einer 78-jährigen Recklinghäuserin in einem Edeka-Markt auf der Industriestraße die Geldbörse aus der Jackentasche. Mit der darin enthaltenen EC-Karte hob der auf dem Foto abgebildete Mann an einem Geldautomaten der Volksbank in Oer-Erkenschwick unberechtigt Bargeld ab. Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das...

  • Datteln
  • 08.09.16
Überregionales
Blick auf das Stallgebäude und den Pferdeanhänger.

Pferd stirbt bei Brand auf Gelände der Trabrennbahn

Heute, 31. August, in den frühen Morgenstunden kam es auf dem Gelände der Trabrennbahn in Recklinghausen-Hillerheide zu einem Brand. Hierbei kam ein Pferd ums Leben. Die Leitstelle des Kreises Recklinghausen wurde um 3.50 Uhr über eine Notrufmeldung darüber informiert, dass es auf dem weitläufigen Gelände einen Brand gibt. Anhand der Schilderungen, dass ein Pferdeanhänger brennen würde, wählte der Disponent das Stichwort "PKW Brand" und alarmierte das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der...

  • Recklinghausen
  • 31.08.16
  • 1
Überregionales
Der Sicherheitskompass. Foto: Polizei RE

Informationsveranstaltung "Schutz vor Cybercrime"

Die Polizei Recklinghausen lädt zu einer Info am Mittwoch, 2. März, um 18 Uhr ein. Das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz (KK KP/O) der Polizei Recklinghausen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung "Schutz vor Cybercrime" ein. Die Veranstaltung wird in den Räumen der Dienststelle in der Innenstadt von Recklinghausen, Heilige-Geist-Str. 14, stattfinden. Es wird über Gefahren, aktuelle Maschen und vor allem über Schutzmöglichkeiten...

  • Recklinghausen
  • 01.03.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.